Audi A1 Scheibenwischer wechseln | Anleitung zum Tausch der Wischerblätter (vorne & hinten)

Roter Audi A1 Citycarver

Wir veranschaulichen alle Schritte des Scheibenwischer-Wechsels am Audi A1 per Servicestellung – Bild: Alexander Migl, CC BY-SA 4.0, Link

In der folgenden Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie den Tausch der Scheibenwischer am Audi A1 selbst durchführen können. Dazu helfen wir Ihnen mit einer ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Zusätzlich zeigen wir Ihnen den Preis-Leistungs-Sieger unter den Scheibenwischern und stellen Ihnen Links für einen bequemen Kauf der Ersatz-Wischerblätter zur Verfügung.

Unsere Anleitung gilt für folgende Audi A1 Modelle

  • Audi A1 8X (2010–2018)
  • Audi A1 GB (seit 2018) inklusive Citycarver und S1 Modelle

Ersatz Scheibenwischer (Wischerblätter) für den Audi A1

Das Angebot für Ersatzwischer für den Audi A1 ist groß. Unsere Empfehlung sind die Aerotwin Scheibenwischer von Bosch.

Diese haben Sie zahlreiche Vorteile, denn sie sind ein qualitativ hochwertiges und besonders langlebiges Produkt – somit müssen Sie nicht allzu oft den Wechsel vornehmen und freuen sich lange über eine klare und saubere Scheibe.

Das Wischbild übertrifft alle Erwartungen und auch die Geräusche bei hohen Geschwindigkeiten sind sehr leise.

Aktuell im Angebot
Bosch Aerotwin Scheibenwischer für den Audi A1 (Frontscheibe)
6.038 Bewertungen
Bosch Aerotwin Scheibenwischer für den Audi A1 (Frontscheibe)
  • Lieferumfang: 1 Set für Frontscheibe, Fahrerseite (Länge: 650mm) und Beifahrerseite (Länge: 450mm)
  • Hervorragende Wischleistung bei jeder Witterung
  • Längere Lebensdauer dank Power Protection Plus
  • Extrem geräuscharmes Wischen
  • Klare Sicht auch bei hohem Tempo
Aktuell im Angebot
Bosch Aerotwin Scheibenwischer für den Audi A1 (Heckscheibe)
504 Bewertungen
Bosch Aerotwin Scheibenwischer für den Audi A1 (Heckscheibe)
  • Lieferumfang: 1 Scheibenwischer für Heckscheibe, Länge: 380mm
  • Innovative Bosch Wischgummitechnik: für eine bessere, leisere und längere Wischleistung
  • Vormontierte Adapter: ermöglichen einen schnellen und einfachen Einbau
  • Erhältlich als Bosch Aerotwin Flachblattwischer, als Design Kunststoff Wischer oder als Metallbügel Wischer: spezifische Lösungen für alle Fahrzeuge

Schritt 1: Die Servicestellung beim Audi A1

Damit Sie sich die Arbeit nicht unnötig schwer machen, sollten Sie die Scheibenwischer zu Beginn in Servicestellung bringen.

Je nach Baujahr und Ausführung gibt es dazu zwei Möglichkeiten.

  1. Die klassische Methode ist es, den Schlüssel im Schloss zu drehen, ohne den Motor zu starten.
  2. Nach einer kurzen Wartezeit stellt man die Zündung wieder aus.
  3. Innerhalb von zehn Sekunden müssen Sie nun den Wischerhebel nach unten drücken.
  4. Die Scheibenwischer fahren dann in die horizontale Lage und bleiben dort.

Ist Ihr Audi A1 mit einem MMI ausgestattet, dann funktioniert der gerade beschriebene Schritt nicht.

  1. Wählen Sie stattdessen im MMI die Option Car.
  2. Danach sollten die Unterpunkte Scheibenwischer und Servicestellung zu finden sein.
  3. Die Servicestellung muss eingeschaltet werden.
  4. Für die Heckwischer ist keine Servicestellung nötig und es kann direkt mit Punkt 2 der Anleitung begonnen werden.

Schritt 2: Wischer abklappen

Von nun an kann diese Anleitung für beide Varianten und die Scheibenwischer vorne und hinten befolgt werden. Der zu wechselnde Wischer wird sanft bis zum Anschlag von der Scheibenoberfläche abgeklappt.

Damit ein versehentlich zurückfallender Wischer die Scheibe nicht zerkratzen kann, ist es empfehlenswert eine Decke über die Scheibe zu legen.

Schritt 3: Das Wischerblatt entfernen

Um wieder ein ordentliches Wischbild zu erhalten, muss nicht der gesamte Scheibenwischer entfernt werden. Es genügt das Wischerblatt vom Wischerarm zu trennen.

Dazu drückt man den kleinen Knopf an der Verbindungsstelle und zieht das Wischerblatt nach oben weg.

Schritt 4: Ersatzblatt anbringen

Das neue Blatt wird in umgekehrter Reihenfolge zurückgeschoben. Das Einrasten der beiden Komponenten ist durch ein hörbares Klicken erkennbar.

Schritt 5: Scheibenwischer auf die Scheibe auflegen / testen

Entfernen Sie die Schutzdecke und legen die neuen Scheibenwischer vorsichtig zurück auf die Scheibe. Testen Sie dann die Wischfunktionen vorne und hinten.

Allgemeine Hinweise

Achten Sie während dem Wechseln darauf, bei den neuen Wischerblättern die Gummilippe nicht zu berühren oder anderweitig zu beschädigen. Nach dem Beenden der Arbeiten am Audi A1 sollte noch eine Sichtprobe und eine Funktionsprobe durchgeführt werden.

Für die Funktionsprobe reicht es, die Scheibenwaschanlage zu betätigen und das Wischbild zu beurteilen.

Video: Der Wechsel in bewegten Bildern

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CarWiki Autor: Peter

Weitere Artikel zum Audi A1

 

Menü