Schlüsselbatterie des Audi Q3 wechseln | Kosten, Anleitung, passende Knopfzelle | alle Baujahre & Modelle (8U & F3) (samt Anlernen)

Audi Q3 45 TFSI Quattro.jpg

Bild: DestinationFearFanCC BY-SA 4.0, Link

Im folgenden Artikel beschreiben wir, wie man die leere Schlüsselbatterie eines Audi Q3 wechseln kann und assistieren Ihnen mit Videos & Hinweisen zum Anlernen des Funkschlüssels, sofern dies notwendig sein sollte!

Diese Anleitung gilt auch für den Audi RS Q3!

Verfügen Sie über andere Tricks (Anlernen) & Anleitungen bzw. Hinweise zu anderen Audi Q3 Modellen, dann verfassen Sie bitte einen Kommentar unten auf der Seite – so profitieren alle Leser von Ihrem Wissen!

Welche Schlüsselbatterie benötigt der Audi Q3?

Schlüssel Batterie Typ CR2032 für den Audi Q3 ...
  • 24 mm Durchmesser x 3.2 mm Tiefe, 3V, Lithium-Technologie für die Energie Leistung
  • Premium Produkt mit Markenqualität
  • Zuverlässige Stromquelle und Langlebigkeit für den täglichen Gebrauch in verschiedenen Geräten, wie Spielzeug, Fernbedienungen, Autoschlüsseln, Uhren,...
  • Auch bekannt als DL 2032, KCR 2032
  • CR 2032 ist der häufig verwendete Knopfzellenbatterietyp für kleine elektronische Geräte. Knopfzellengrößen erhältlich in: CR2016, CR2025, CR1225, CR2430, CR2450,...

Letzte Aktualisierung am 6.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Diese Anleitung gilt für folgende Baureihen des Audi Q3

  • Audi Q3 8U (Baujahr 2011 bis 2018)
  • Audi Q3 F3 (Baujahr seit 2018)

Anleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie (Schritt-für-Schritt), am Audi Q3 8U und F3 (2011 bis jetzt)

  • Schritt 1: Besorgen Sie sich zuerst die passende Ersatzbatterie (eine CR2032 Knopfzelle) sowie einen Schlitzschraubendreher für Ihren Audi Q8 8U, F3 und Sportback (2011 bis jetzt).
  • Schritt 2: Anschließend klappen Sie den Schlüssel aus (drücken Sie dazu einfach den runden silbernen Knopf).
  • Schritt 3: Im Nachhinein nehmen Sie die Rückseite des Gehäuses zu sich.
  • Schritt 4: Im vierten Schritt nehmen Sie jetzt den Schlitzschraubendreher zur Hand und fahren dann in die untere Spalte des Gehäuses (dort, wo sich der silberne Bogen befindet).
  • Schritt 5: Darauffolgend drücken Sie mit dem Schlitzschraubendreher gegen die Deckelrückseite, um diese zu entfernen.
  • Schritt 6: Nachfolgend können Sie jetzt die alte Batterie mit einer neuen ersetzen, verwenden Sie auch hier wieder den Schraubendreher, um die alte Batterie aus der Halterung zu bekommen.
  • Schritt 7: Abschließend setzen Sie die Deckelrückseite wieder zurück auf das Gehäuse.
  • Schritt 8: Wir konnten in unserer Recherche keine Hinweise darauf finden, dass die Schlüsselbatterie des Audi Q3 8U, F3 und Sportback nach dem Tausch noch angelernt werden muss! Sollten Sie weitere oder andere Erfahrungen gesammelt haben, freuen wir uns über einen Kommentar!

Gut gemacht! Sie haben soeben erfolgreich die Knopfbatterie gewechselt.

Videoanleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie am Audi Q3 8U und F3 (2011 bis jetzt)

Marco Grössler

Kfz-Experte/Redakteur

Weitere Artikel zum Audi Q3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü