Ford Meldung: “System aus um Batterie zu schonen” | Bitte Zündung ausschalten oder Motor starten | Symptome, Ursachen, Kosten & Lösungswege

In diesem Ratgeberartikel behandeln wir die Ford Displaymeldung: “System aus, um Batterie zu schonen” bzw. “Bitte Zündung ausschalten oder Motor starten“.

Dabei gehen wir auf die Symptome, mögliche Ursachen und auch auf die Kosten potenzieller Lösungswege ein.

Was ist die Ursache dieser Fehlermeldung – Welche Modellreihen sind davon betroffen

Die Ursache wird hier die Fahrzeugbatterie aufgrund ihres zu niedrigen Ladezustandes sein.

Von diesem Problem können alle Ford Modelle betroffen sein.

Symptome: Wie macht sich der Fehler im Wagen bemerkbar?

Der Hinweis “Zündung ausschalten” bedeutet hier, dass die Fahrzeugbatterie entlastet werden soll.

Der Hinweis “Motor starten” hingegen bedeutet, dass sich die Fahrzeugbatterie durch den laufenden Motor (Stromgenerator) wieder auf- bzw. nachladen soll.

Problemlösung / Problembehandlung – Wie kann der Fehler behoben werden?

Zuerst muss hier die Fahrzeugbatterie einer umfassenden Prüfung unterzogen werden. Die Prüfung sollte von einer Kfz-Fachwerkstatt mit einem Batterieprüfstand durchgeführt werden, sofern es sich um eine Start Stop Batterie handelt.

“Normale” Batterien müssen bei einem Test im Ruhezustand als auch unter Belastung geprüft werden. Außer der Batterie könnte noch das

  • Batteriesteuergerät oder der
  • Stromgenerator (Lichtmaschine)

einen Defekt aufweisen.

Sollte sich also die Fahrzeugbatterie nicht als Verursacher des Problems herausstellen, müssten diese beiden Komponenten ebenfalls noch auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft werden.

Eine Kfz-Fachwerkstatt kann das im Übrigen ohne großen Aufwand erledigen.

 

Helfen Sie, CarWiki zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Anleitungen oder Erweiterungen rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Schreiben Sie einen Artikel und helfen Sie anderen Fahrern. Vielen Dank!

 

Test einer Start Stop Batterie (AGM, EFB)

Beim Testen einer Start-Stopp-Batterie reicht es nicht mehr nur aus auf den Ladezustand „SOC“ (State of Charge) zu achten, sondern auch auf deren Gesundheitszustand „SOH“ (State of Health).

Während sich der „SOC“ noch einfach per Spannungsmessung ermitteln lässt, wird für die Ermittlung des „SOH“ ein komplexes Testverfahren benötigt, um auch eine sichere Aussage über den Batteriezustand treffen zu können.

Die Ermittlung des „SOH“ berücksichtigt unter anderem die Kaltstartfähigkeit CCA (Cold Cranking Amps), die verbleibende Kapazität (Ah) und die Ladungsaufnahme (CA) der Batterie.

Kosten: Wie hoch sind die Kosten bei einer Reparatur?

Die Kosten einer Start Stop Batterie betragen ca. 120 – 200 € – mit Wechsel kostet die Reparatur insgesamt bei Ford ca. 200 – 300€.

Informativ: Nach einem Batteriewechsel muss bei neueren Fahrzeugen die neue Batterie erst wieder an das Motorsteuergerät angelernt werden, bevor es erneut genutzt werden kann.

Sollte hingegen die alte Batterie wiederverwendet werden ist das nicht nötig da diese im Motorsteuergerät schon eingelesen ist.

Video Start Stop Batterie wechseln und anlernen (Bsp. Skoda)

Die Fahrzeugbatterie (Akkumulator)

Unser Tipp: Fehlercodes können sich bei modernen Fahrzeugen auch Aufgrund von Batteriespannungsproblemen im Fehlerspeicher des Motorsteuergerätes hinterlegen.

Überzeugen Sie sich vor einer aufwendigen Fehlersuche deshalb auch immer erst davon, dass die verbaute Fahrzeugbatterie überhaupt noch über ihre volle Ladekapazität verfügt. Lassen Sie nach einer professionellen Batterieprüfung alle Fehler im Fehlerspeicher löschen und fahren Sie den Wagen dann noch einige Kilometer weiter.

Erst nach dieser Fahrt sollte der Fehlerspeicher erneut auf Fehlercodes ausgelesen werden.

Dies gewährleistet zum einen das veraltete Fehlercodes gelöscht sind und zum anderen das die Batterie als Verursacher des Fehlercodes dann auch ausgeschlossen werden kann.

 

CarWiki Autor: FvM (Meister für Kraftfahrzeuginstandhaltung)

Weitere Artikel zu Ford Fahrzeugen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.