So klappt der Batteriewechsel am Hyundai i30 & i30N – © CarWiki

Der Batteriewechsel am Hyundai i30 & 30N | Leere Batterie Laden, Wechseln & Anlernen

Der Anlasser Ihres Hyundai i30 dreht sich nur mehr schleppend, im Extremfall springt Ihr Wagen gar nicht mehr an? Zumeist ist dies ein Zeichen dafür, dass die leere Autobatterie ihr Lebensende erreicht hat und eine passende Ersatzbatterie eingebaut werden muss.


Unser Ratgeber unterstützt Sie bei der Suche nach der richtigen Starterbatterie und zeigt sinnvolle sowie günstige Wege für den Wechsel und das Anlernen auf! Alle Tipps und Ersatzbatterien passen auch für die Performance Modelle i30N und Fastback.

CarWiki Tipp: Eine günstig online gekaufte Ersatzbatterie einem Hyundai Fachbetrieb für das Wechseln beizustellen ist ein inzwischen schon beliebter und Kosten minimierender Weg für den Batteriewechsel geworden. Sparen auch Sie dadurch mindestens 90 Euro oder sogar mehr an Ausgaben!


Übersicht: Die besten Ersatzbatterien für den Hyundai i30 & i30N

Bei den folgenden Hyundai i30 Modellen kann Ihnen unser Batterie Ratgeber bezüglich Akku Kauf und Einbau weiter helfen:

Hyundai i30, Typ FD, 2007 bis 2012

  • 1.4, 1.6, 2.0 Benziner
  • 1.6, 2.0 CRDI Diesel

Hyundai i30, Typ GD, 2011 bis 2017

  • 1.4, 1.6 Benziner
  • 1.4, 1.6 CRDI Diesel

Hyundai i30, Typ PD, ab 2017

  • 1.0, 1.4, 2.0 Benziner (i30N Modelle)
  • 1.6 CRDI Diesel

Klicken Sie auf den grünen Button, damit das komplette Batterie Angebot im Shop angezeigt wird. Fügen Sie Ihr i30 Modell mit Baujahr und Antrieb ein, sofort sehen Sie den passenden Akku dafür!

Nachfolgend zeigen wir Ihnen zwei besonders oft verwendete Ersatzbatterien für den i30 und das beste Modell für den Hyundai i30N:

Varta C22 Blue Dynamic, 52 Ah 12V Batterie für den Hyundai i30 FD 1.4 Benzin - kann bei diversen anderen Fahrzeugen ebenfalls verbaut werden
1.249 Bewertungen
Varta C22 Blue Dynamic, 52 Ah 12V Batterie für den Hyundai i30 FD 1.4 Benzin - kann bei diversen anderen Fahrzeugen ebenfalls verbaut werden
Beliebte Markenbatterie von Varta, die alle Anforderungen des i30 mit 1.4 Benzin Motor erfüllt. Zuverlässig, langlebig und wirtschaftlich zugleich, eine Akku mit dem Sie auf der sicheren Seite sind! Weitere Ersatzbatterien erscheinen nach dem Anklicken vom grünen Button!
Varta Silver Dynamic E39, 70 Ah 12V AGM Autobatterie für den Hyundai i30 GB mit 1.4 CRDI Diesel Motor und Start Stopp System - auch für viele andere Fahrzeuge passend
2.191 Bewertungen
Varta Silver Dynamic E39, 70 Ah 12V AGM Autobatterie für den Hyundai i30 GB mit 1.4 CRDI Diesel Motor und Start Stopp System - auch für viele andere Fahrzeuge passend
Varta Premium Akku, optimal für den i30 mit 1.4 CRDI Diesel in Verbindung mit Start Stopp geeignet. Starke AGM Ersatzbatterie, die sowohl im Stadtverkehr wie auch Überland eine gute Figur macht. Langlebigkeit wie auch ein verlässliches Starten sind immer gewährleistet! Klicken Sie auf den grünen Button, um andere Autobatterien zu sehen.
Der Bestseller für den Hyundai i30N - die Varta AGM 760A
2.191 Bewertungen
Der Bestseller für den Hyundai i30N - die Varta AGM 760A
Diese kräftige Varta Batterie ist mit ihren 76 Amperestunden ideal für die höheren Anforderungn in den 2.0 Turbomotoren des Hyundai i30N und Fastback geeignet. Auch im Winter überzeugt sie durch hohe Leistungen und ein zuverlässiges Anspringen des Motors. Vertrauen Sie auf Qualitätsware und bauen Sie keine billige Baumarkt-Batterie in den i30N ein!

So geht der Batterie Tausch beim Hyundai i30 & i30N


  • Deaktivieren Sie zuerst die Zündung Ihres i30 und ziehen Sie dann den Zündschlüssel ab.
  • Öffnen Sie die Motorhaube, um zur Batterie zu gelangen.
  • Entfernen Sie die Batterieabdeckung, der Akku muss frei zugänglich sein.
  • Danach kann die Kabelklemme am schwarzen Massekabel gelockert und das Kabel mit der Klemme vom Massepol der Batterie abgezogen werden.
  • Gehen Sie beim roten Pluskabel ebenso vor.
  • Schon ist die Batterie bereit für den Ausbau.
  • Dazu müssen Sie die Befestigungsschrauben des Akkus aufschrauben. Heben Sie die Batterie aus der Batteriehalterung.
  • Stellen Sie die frische Ersatzbatterie in der Halterung und sichern Sie den Akku mit den Halterungsschrauben.
  • Nun muss die Ersatzbatterie angeschlossen werden. Das läuft wie beim Abklemmen ab, nur in umgekehrter Reihenfolge. Immer zuerst das rote Pluskabel am Pluspol der Batterie befestigen, dann das schwarze Massekabel am Minuspol.
  • Mit der Montage der Batterieabdeckung ist der eigentliche Akkutausch erledigt.
  • Der Motor kann gestartet werden. Lassen Sie sich nicht verwirren, wenn einige Kontrolllämpchen in der Anzeige aufleuchten. Es handelt sich dabei um einen normalen Kontrollvorgang vom Bordcomputer, der schnell erledigt ist.
  • Die detaillierte Vorgangsweise beim Akku wechseln sehen Sie im Video am Ende des Ratgebers!

Der Anlernvorgang der Hyundai i30 Autobatterie


Wenn Ihr i30 oder i30N mit einem Start Stopp System ausgestattet ist, dann ist auch immer ein kräftiger AGM oder EFB Akku verbaut. In keinem Fall darf der Austausch mit einem anderen Batterietyp erfolgen.

Probleme beim Batteriemanagement sind sonst zu erwarten. Auch muss die Ersatzbatterie immer neu angelernt werden, damit alle wichtigen Batteriedaten wie Temperatur, Spannung, Innenwiderstand oder Ladezustand vom Bordcomputer gespeichert werden können.

Sie können das Anlernen am i30 oder i30N selber ausführen, wenn Sie einen OBD bzw. OBD2 Adapter mit Software zur Verfügung haben. Aber auch jede freie Werkstatt kann diesen Vorgang gegen einen geringen Kostenbeitrag schnell abwickeln!

Diese Kosten kommen beim Batteriewechsel auf Sie zu


Die folgenden Wege für den Batteriewechsel sind die gängigsten, mit zwei davon können Sie erheblich Kosten minimieren!

    1. Lassen Sie den kompletten Akkuwechsel (Kauf, Einbau, Anlernen) in einer Hyundai Werkstatt erledigen. Das ist bequem und einfach, aber auch ziemlich kostenintensiv, da Sie einen hohen Gewinnaufschlag mitbezahlen müssen. Die Rechnung wird zwischen 250 und 300 Euro betragen (laut Angeboten von 3 Hyundai Betrieben). Billiger geht es mit einer der zwei folgenden Varianten!
    2. Sie wechseln die Batterie selber aus und sparen dadurch maximal. Unser Ratgeber unterstützt Sie bei der Suche nach dem passenden Akku und beim Einbau. Die Ersatzbatterie kaufen Sie preiswert online. So bezahlen Sie nur zwischen 70 und 120 Euro dafür!
    3. Bestellen Sie wieder im Internet kostengünstig die richtige Autobatterie und stellen Sie diese der Werkstatt für das Wechseln bei. Inklusive Anlernen bezahlen Sie so für den Akkutausch im Hyundai Betrieb zwischen 85 und 140 Euro und in einer freien Werkstatt sogar nur zwischen 50 und 80 Euro (laut Auskunft von 4 freien Werkstätten)!

Die Hyundai i30 Batterie laden


Oft kann ein Batterie Neukauf durch das Laden der alten Batterie hinausgezögert werden. Dazu benötigen Sie aber immer ein hochwertiges Ladegerät (siehe Produktbox)!

Dieses ist auch bei einer empfehlenswerten Batteriepflege (regelmäßiges Aufladen bei kaltem Wetter oder bei langen Standzeiten) einsetzbar und daher eine zielführende Investition!

Hyundai i30: So funktioniert das Autobatterie aufladen

  1. Parken Sie Ihren Hyundai in der Nähe einer 220V Steckdose.
  2. Entfernen Sie die Batterieabdeckung damit die Batteriepole zugänglich sind.
  3. Klemmen Sie das Plus- und Minuskabel des Ladegerätes an die entsprechenden Pole des Akkus an.
  4. Nun den Stromstecker vom Ladegeräte in der Steckdose anstecken. Schalten Sie das Ladegerät ein, wenn ein Schalter vorhanden ist.
  5. Das Aufladen startet unmittelbar. Lassen Sie diesen Vorgang am besten die ganze Nacht über ablaufen.
  6. In der Früh entfernen Sie das Ladegerät. Klemmen Sie die Kabeln von den Polen ab und ziehen Sie den Stromstecker.
  7. Die Autobatterie sollte nun ganz aufgeladen sein. Wenn allerdings nach einigen Tagen der Ladepegel wieder stark absinkt, muss ein Ersatzakku verbaut werden.
Aktuell im Angebot
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
9.412 Bewertungen
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolsicher und funkenfrei
  • Hart im Nehmen: Solide Konstruktion. Lädt bei jedem Wetter auch ausserhaus. In Schweden entwickelt und getestet
  • Flexibel: mit den meisten Batterietypen kompatibel
  • Effektiv: Haucht platten Batterien ein neues Leben ein. Erhaltungsladung: Ihr ideales Werkzeug für sorgenfreie Langzeit-Erhaltungsladung
  • Erprobt und bewährt: 5-maliger Sieger des AutoBild Vergleichstests - Beliefert die bekanntesten Fahrzeugmarken

Videoanleitung: Der Batteriewechsel am i30


Das folgende Video zeigt detailliert den Batteriewechsel. Befolgen Sie sorgfältig alle Schritte 1:1, diese entsprechen grundsätzlich exakt unserer Anleitung. So gelingt der Akkutausch ganz sicher!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor: Janne

Die Quellen unseres Ratgebers

  1. Um die Kosten möglichst genau zu ermitteln, haben wir telefonisch Angebote für den Batteriewechsel am i30 und i30N eingeholt (bei freien Betrieben und Hyundai Fachwerkstätten)
  2. Herstellerangaben Hyundai Motors
  3. Herstellerangaben Bosch / Varta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü