Motorhaube des Jaguar F-Type öffnen: Anleitung aller Schritte (inkl. Video) | für sämtliche Baureihen und Modelle

Jaguar F-type SVR convertible 3.jpg

Bild: Moktarama – CC BY-SA 4.0, Link

In dieser CarWiki Anleitung finden Sie alle Schritte und Handgriffe zum Entriegeln und Öffnen der Jaguar F-Type Motorhaube – (alle Fahrzeuge und Modelle). Wenn möglich, zeigen wir Ihnen neben der Anleitung zudem ein Video jedes Handgriffs.

Verfügen Sie über andere Tricks & Anleitungen bzw. Tipps zu weiteren Baureihen des Jaguar F-Type, so hinterlassen Sie einen Kommentar am Artikelende – auf diese Weise helfen Sie der gesamten Community.

Baureihen des Jaguar F-Type

Die Motorhaube beim Jaguar F-Type X152 (ab 2013) öffnen

  1. Als Erstes muss die Verriegelung der Jaguar F-Type Motorhaube gelöst werden. Dazu ist im Fußraum auf der Fahrerseite ein Öffnungshebel montiert. Dieser befindet sich ganz links nach der Fahrertüre in der Kunststoffverkleidung, direkt unter dem Armaturenbrett. Die Bedienung ist am besten vom Fahrersitz aus möglich. Bei geöffneter Türe ist der Öffnungshebel aber auch von außerhalb des Autos recht gut erreichbar.
  2. An diesem Hebel muss schräg nach oben in Richtung Fahrersitz angezogen werden. Dadurch löst sich die Verriegelung der Motorhaube. Ein Knackgeräusch ertönt und die Haube springt hinten, im Bereich der Windschutzscheibe, circa einen Zentimeter in die Höhe.
  3. Da die Motorhaube des Jaguar F-Type sich nicht gegen die Strömungsrichtung des Fahrtenwindes öffnen lässt, ist auch keine Sicherheitssperre notwendig. Die Motorhaube kann nach dem Entriegeln sofort komplett geöffnet werden. Dazu muss man seitlich vom Wagen stehen und über die Haube greifen. In der Mitte der Windschutzscheibe hebt man die Haubenhinterseite einfach in die Höhe. Die Haube öffnet sich nach vorn.
  4. Beim Öffnungsvorgang unterstützen zwei serienmäßige, seitlich eingebaute Gasdruckfedern. Diese halten die Motorhaube auch sicher in der geöffneten Position fest. Stützstab wird keiner benötigt und ist daher auch nicht verbaut.

Marco Grössler

Kfz-Experte/Redakteur

Weitere Artikel zum Jaguar F-Type

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü