Batteriewechsel am Kia Magentis | Leere / schwache Starterbatterie aufladen | Anlernen

'09 Kia Magentis LX (Front, MIAS).JPG
Bild: Bull-DoserLink

In diesem Ratgeber veranschaulichen wir, wie man einen Wechsel der Batterie am Kia Magentis vornimmt und die schwache oder leere Starterbatterie wieder auflädt.

Falls es nötig sein, sollte die neu eingebaute Starterbatterie anzulernen, unterstützen wir mit den wichtigsten Informationen.

Je nach Kia Magentis Motor (Benzin/Diesel) passen nicht alle Batterien – also müssen Sie vor einem Batteriekauf genau informiert sein.

Besonders jüngere Fahrzeuge mit Start/Stop Automatik sind oftmals mit AGM (Absorbent Glass Mat) oder EFB (Enhanced Flooded Battery) Starterbatterien ausgestattet.

Da viele Fahrer den Batterietausch inkl. Anlernen nicht in Eigenarbeit durchführen wollen, lohnt es sich dennoch sehr, wenn Sie die passende Starterbatterie im Internet bestellen und diese dann in die Werkstatt mitnehmen. Die Werkstatt freut sich, wenn Sie dies vorher ankündigen 😉

Welche Austauschbatterie benötigt der Kia Magentis?

Jetzt finden Sie eine Auswahl an Batterien, die im Kia Magentis verwendet werden.

Achten Sie immer darauf, dass die Starterbatterie auch sicher mit Ihrem Kia Magentis kompatibel ist, indem Sie in der Kopfleiste des Shops die Motorisierung Ihres Kia Magentis und weitere Details (z.B. Baujahr) auswählen.

Batterien für Kia Magentis Modelle

Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 1
Varta A13 Blue Dynamic Autobatterie 5401250333132, 12V 40Ah 330A
Varta A13 Blue Dynamic Autobatterie 5401250333132, 12V 40Ah 330A ...
EAN: 4016987142752; Hersteller ETN: 540125033; Spannung: 12 Volt; Kapazität (Ah): 40 Ah; Kaltstartstrom: 330 A
55,94 EUR 51,60 EUR
CarWiki Tipp Nr. 2
Varta A13 12V 40Ah 330 A(EN) Blue Dynamic Autobatterie ETN 540 125 033
Varta A13 12V 40Ah 330 A(EN) Blue Dynamic Autobatterie ETN 540 125 033 ...
Varta A13 Blue Dynamic 12V 40Ah 330 A(EN); L: 187 x B: 140 x H: 227 [mm]; Schaltung: 0 | + Pol Rechts
61,23 EUR
CarWiki Tipp Nr. 3
Varta 5954050833132 Blue Dynamic G8 Autobatterie 12 V 95 Ah 830 A
Varta 5954050833132 Blue Dynamic G8 Autobatterie 12 V 95 Ah 830 A ...
ETN: 595 405 083; Spannung: 12 Volt; Kapazität (Ah): 95 Ah; Kaltstartstrom: 830 A; Länge: 306 mm
93,85 EUR
CarWiki Tipp Nr. 4
Varta 5604100543132 Starterbatterie
Varta 5604100543132 Starterbatterie ...
Varta D47 Blue Dynamic 12V 60Ah 540 A(EN); L: 232 x B: 173 x H: 225 [mm]; Schaltung: 0 | + Pol Rechts
80,86 EUR
CarWiki Tipp Nr. 5

Letzte Aktualisierung am 27.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Kia Magentis: Der Batteriewechsel Schritt für Schritt erklärt

Vorsicht: Achten Sie stets auf Ihre Sicherheit – sollten Sie kein Profi sein oder Zweifel haben, führen Sie die folgenden Schritte nur im Beisein eines selbigen durch! Tragen Sie außerdem immer Handschuhe und ziehen Sie eine Schutzbrille an.

 

Alle Teile des Batterietauschs werden zudem extrem ausführlich unter der Anleitung (Bulletpoints) im darunter eingebundenen Video (veranschaulicht an einem Optima auf Englisch) gezeigt.

  1. Die Batterie des Magentis finden Sie im Motorraum rechts.
  2. Schalten Sie zuerst den Motor des Kia Magentis aus und ziehen Sie den Schlüssel unbedingt aus der Zündung.
  3. Öffnen Sie dann die Motorhaube.
  4. Entfernen Sie nun, sofern notwendig, die Halterung und Batterieabdeckung.
  5. Achtung: Entfernt wird zu Beginn immer das schwarze Kabel (Minuspol).
  6. Jetzt kann das rote Pluspolkabel entfernt werden.
  7. Der Einbau der neuen Batterie wird nun in umgekehrter Reihenfolge erledigt.
  8. Anklemmen des roten Pluspolkabels an der neuen Starterbatterie.
  9. Befestigen des schwarzen Kabels (Minuspol) an der neuen Batterie.
  10. Befestigen Sie nun, sofern notwendig, wieder die Halterung und Batterieabdeckung.
  11. Alle Handgriffe sehen Sie nun auch im Video (allerdings an einem Optima)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anleitung zum Aufladen der leeren Batterie am Kia Magentis

Tipp: Um ein ordnungsgemäßes Wiederaufladen beim Kia Magentis sicherzustellen, benötigen Sie ein passendes Ladegerät (siehe nachfolgende Produktbeschreibung).

 

Aktuell im Angebot
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK ...
  • Vom Entwickler des weltweit ersten intelligenten Batterieladegeräts: Bewährte Spitzentechnologie, die von über 40 der renommiertesten Fahrzeughersteller der Welt...
  • Rekonditionierungsmodus: Der Modus RECOND rekonditioniert in schlechtem Zustand befindliche oder tiefentladene Batterien
  • AGM-Modus: Spezialladeprogramm für AGM-Batterien für kürzere Ladezeit und maximierte Batterielebensdauer
  • Patentierte Entsulfatierungsfunktion: Ungenutzte Batterien verlieren durch Sulfatierung an Leistung und Lebensdauer. Pulsstrom und Pulsspannung, entfernt sicher...
  • Integrierter Temperaturausgleich: Gewährleistet auch bei extrem hohen oder niedrigen Temperaturen effizientestes Laden

Letzte Aktualisierung am 28.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Alle Schritte des Ladevorgangs sehen Sie kleinschrittig und deutlich am Ende der schriftlichen Erklärung im extra dafür herausgesuchten Erklärungsvideo (je nach Verfügbarkeit passend zum Kia Magentis oder an einem anderen Beispielfahrzeug veranschaulicht).

  1. Um Schäden an der Bordelektronik Ihres Kia Magentis zu vermeiden, empfehlen wir, die Batterie vorher vom Bordnetz zu trennen.
  2. Dies ist nur dann nicht notwendig, wenn in Ihrem Kia Magentis sogenannte Anschlussstellen für das Anschließen der Ladegerät-Klemmen vorhanden sind. Fahren Sie dann mit Schritt 7 fort.
  3. Machen Sie zu Anfang den Motor aus und ziehen Sie bitte auch den Schlüssel aus der Zündung.
  4. Jetzt entfernen Sie, wenn nötig, die Halterung der Batterie sowie die Abdeckung.
  5. Achtung: Abgeschraubt wird immer zuerst der Minuspol (schwarzes Kabel).
  6. Jetzt kann der Pluspol (rotes Kabel) entfernt werden.
  7. Zuerst müssen die zwei Ladekabel Ihres Ladegeräts an die jeweiligen Anschlüsse der Batterie bzw. Ladepunkte angeklemmt werden (Plus mit Plus danach Minus mit Minus).
  8. Erst jetzt sollte das Ladegerät mit der Steckdose gekoppelt und eingeschaltet werden. Achten Sie auf die Ladebedingungen (EFB / AGM / Blei / Gel).
  9. Das Aufladen startet oft automatisch und dauert nicht selten etliche Stunden.
  10. Nach Beendigung des Aufladevorgangs der Autobatterie Ihres Kia Magentis schalten Sie Ihr Aufladegerät ab und lösen es vom Auto.

Sollten Sie wiederholt Zwischenfälle mit Ihrer Batterie bemerken, vor allem im Winter, sollten Sie sich baldmöglichst eine neue Autobatterie kaufen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Muss die Magentis Batterie angelernt werden?

Sehr viele neue Autos mit Start-Stop-Funktion sollten bzw. müssen nach dem Wechsel der Batterie zudem auch angelernt werden.

Somit ist garantiert, dass wichtige Kennwerte wie unter anderem Kapazität, Ladezustand sowie Lade- und Entladeströme im Bordcomputer angepasst werden.

Wir haben einige Kia Magentis Fahrer zum Anlernen befragt – viele gaben die Rückmeldung, dass nach dem Wechsel alles von allein funktioniert hat. Diese Information ist selbstverständlich nur als Hilfestellung zu betrachten und gilt ohne Gewähr.

Die Kosten beim Wechseln & Anlernen der Kia Magentis Batterie

  1. Neue Batterie selbst besorgen und in Eigenarbeit einbauen: Sie tragen ausschließlich die Kosten im Preisbereich der Kia Magentis Batterie (die Auswahl findet sich oben).
  2. Batterie online bestellen, den Einbau in einer freien Werkstatt durchführen: Batteriekosten (siehe oben) + Mehrkosten von ca. 50–60 Euro.
  3. Den Einbau (inkl. dem Kauf der neuen Batterie) einem Vertragshändler überlassen: Die Kosten betragen den Tagespreis Ihrer Starterbatterie (signifikant teurer als online) und Arbeitskosten (können dreistellig werden).

Kosten & Preise sind telefonisch erfragte Richtwerte – diese sind von Region zu Region unterschiedlich und gelten ohne Gewähr!

CarWiki Autor: Matthias

Quellen des Artikels:

  1. Bordbücher & Bedienungsanleitungen der Kia Magentis Modelle.
  2. Herstellerangaben zu den Batterien (z.B. von Varta oder Bosch).
  3. Kosten: Telefonische oder schriftliche Anfragen bei Werkstätten.

Weitere Artikel zum Kia Magentis

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü