Land Rover / Range Rover Navi Update (2020 / 2021) – Anleitung zum Download und der Installation (mit Speichermedium oder Wi-Fi) | Zeitaufwand & Kosten

Cockpit eines Range Rover Evoque mit Navi

Wir verraten Ihnen, wie Sie die Navigationssysteme im Land Rover / Range Rover aktualisieren können! Bild: Johannes MaximilianEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Mit einem Land Rover Navi Update können Sie die veralteten Daten in Ihrem Fahrzeug gegen neues Kartenmaterial austauschen. Möglicherweise behebt die Aktualisierung sogar Probleme mit der Software oder fügt neue Funktionen, beispielsweise in Ihrem Range Rover Evoque, hinzu.

In den meisten Fällen führt das Navi Update zu einer leichteren Bedienung, die nicht nur den Komfort erhöht, sondern auch die Sicherheit. Dank neuer Karten kommen Sie sowohl schneller als auch effizienter an Ihren Zielort. Und das freut auch die Mitfahrer.

Wenn Sie einen Land Rover oder Range Rover fahren, sollten Sie sich den folgenden Ratgeber genau durchlesen. Die Kfz-Spezialisten von CarWiki zeigen Ihnen, wie Sie die Aktualisierung Ihres Navigationssystems durchführen. Dabei hilft unsere ausführliche Anleitung, die das Vorgehen in kleinen Schritte erklärt.

Diese Anleitung passt zu folgenden Land Rover Modellen
 
  • Defender
  • Discovery
  • Discovery Sport
  • Range Rover
  • Range Rover Evoque
  • Range Rover Sport
  • Range Rover Velar

Informationen & Kosten für das Land Rover Navi Update

Das Land Rover Navi Update lässt sich selbstverständlich immer auch beim zuständigen Fachhändler vornehmen. Unter Angabe von Baujahr, Infotainment System und dem entsprechenden Bildschirm kann der Händler prüfen, ob Aktualisierungen für Ihr Fahrzeug vorliegen. Diese können auch in der Werkstatt durchgeführt werden.

Dennoch ist es ratsam, sich vorab über die Möglichkeiten der eigenständigen Durchführung zu informieren. Das spart Ihnen den Weg zum Händler.

Ein Nachteil sind die Kosten, die für eine Aktualisierung fällig werden. Bei älteren Fahrzeugen ist kein Download der neuen Karten möglich. Stattdessen können Sie im Onlineshop je nach Modell einen USB-Stick oder eine DVD mit den aktuellsten Daten erwerben. Die Kosten liegen im Bereich von etwa 200 Euro.

Bei aktuellen Modellen hilft Ihnen der InControl Touch Map Updater weiter. Diese Software müssen Sie zunächst herunterladen, um die SD-Karte Ihres Navigationsgerätes mit der Kartenaktualisierung zu bespielen. Ob und welche Kosten dafür anfallen, wird Ihnen im Laufe des Navi Updates angezeigt.

Ein Software-Update, also die Aktualisierung des Betriebssystems, ist bei neuen Fahrzeugen auch drahtlos möglich. Wie dieses Wi-Fi-Update funktioniert, erklären wir Ihnen in einer separaten Anleitung am Ende dieses Ratgebers.

Schritt für Schritt: So funktioniert das Land Rover Navi Update

  1. Für das Land Rover Navi Update sind die SD-Karte aus Ihrem Fahrzeug sowie ein Computer mit Breitband-Internetverbindung, SD-Karten-Steckplatz und dem passenden Betriebssystem erforderlich. Dabei handelt es sich um Windows 7 oder höher bzw. einen Mac mit OS X 10.10 oder höher.
  2. Hinweis: Die Aktualisierung löscht die bestehenden, alten Kartendaten auf der Speicherkarte.
  3. Sollten Sie eine neue SD-Karten verwenden, stecken Sie das Speichermedium einmal in Ihr Fahrzeug und starten Sie anschließend das Navigationssystem. Erst dann werden die relevanten Systemdaten auf der Speicherkarte hinterlegt.
  4. Öffnen Sie die Webseite von Land Rover und laden Sie sich die aktuelle Version des InControl Touch Map Updaters herunter.
  5. Nun können Sie die Software installieren und starten.
  6. Stecken Sie die SD-Karten in einen freien Steckplatz an Ihrem Computer.
  7. Die installierte Toolbox wird das Speichermedium erkennen und die notwendigen Systemdaten auslesen.
  8. Im nächsten Schritt sollten Sie ein Konto erstellen. Dafür sind neben Ihrem Namen und der E-Mail-Adresse auch Passwort und Ihr Wohnsitzland erforderlich.
  9. Lesen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen, um fortzufahren.
  10. Im Anschluss daran bekommen Sie eine Bestätigungsmail gesendet, in der Sie auf den Link klicken müssen.
  11. Melden Sie sich, falls notwendig, mit den Zugangsdaten im InControl Touch Map Updater an.
  12. Nun sind nur noch die Anweisungen zu befolgen, um das neueste Kartenmaterial auf die SD-Karte herunterzuladen und zu installieren.
  13. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, kann die SD-Karte sicher entfernt werden.
  14. Nun müssen Sie die Speicherkarte im Fahrzeug nur noch einsetzen.
  15. Achtung: Die SD-Karte ist ausschließlich in Ihrem Fahrzeug nutzbar. Während der Aktualisierung wird eine nicht übertragbare Lizenz geschrieben, die in Verbindung mit der Fahrgestellnummer Ihres Land Rover steht.
  16. Eine Installation der Kartendaten am Navigationssystem ist nicht erforderlich. Das Gerät greift direkt auf die Kartendaten zu.

Schritt für Schritt: Drahtlose Software-Updates aktivieren & installieren

  1. Bei neueren Modellen lassen sich Software-Updates (keine Kartendaten!) auch drahtlos über das Internet beziehen.
  2. Ihr Fahrzeug muss dafür über eine Verbindung zum Internet verfügen. Das geschieht entweder über die eingesetzte SIM-Karte im Fahrzeug ober über eine sonstige Wi-Fi-Verbindung, beispielsweise über das Handy.
  3. Tippen Sie auf dem Bildschirm das Symbol für „Einstellungen“ an, um anschließend auf „Verbindungen“ zu klicken. Hier lassen sich die WLAN-Verbindungen einrichten.
  4. Gehen Sie zurück zu den allgemeinen Einstellungen und tippen Sie auf „Software-Update“. Hier lässt sich prüfen, ob die automatischen Updates aktiviert sind. Falls nicht, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche.
  5. Sie werden gebeten, die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Wählen Sie „Zustimmen“ aus.
  6. Im Menü „Software-Updates“ können Sie auch selbst nach neuen Aktualisierungen schauen. Tippen Sie dazu auf „Nach Updates suchen“ und warten Sie, ob Daten vorliegen.
  7. Falls ja: Wählen Sie aus den drei Optionen „Jetzt installieren“, „Später erinnern“ oder „Update überspringen“.
  8. Klicken Sie auf „Jetzt installieren“ und stimmen Sie den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.
  9. Das Update wird automatisch gestartet. Sie können das System normal nutzen, lassen Sie den Motor jedoch laufen.
  10. Wenn die Aktualisierung abgeschlossen ist, erhalten Sie einen Hinweis auf dem Bildschirm. Fertig.

Wenn Sie schon Erfahrungen zum Land Rover Navi Update gemacht haben, freuen wir uns über einen Bericht in den Kommentaren!

CarWiki Autor: Sönke

Weitere Land Rover Ratgeber auf CarWiki.de

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

 
Menü