Die Leistungsdaten der Mercedes SLS & AMG GT Modelle im Check – Bild: M 93Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0 de, Link

Die Leistungsdaten aller Mercedes-Benz SLS & AMG GT Modelle | PS, Beschleunigung, vMax und Drehmoment

Der SLS AMG wurde der Öffentlichkeit erstmals im September 2009 auf der IAA vorgestellt und ist das erste von AMG eigenständig entwickelte Fahrzeug. Als Vorbild diente der legendäre Flügeltürer Mercedes-Benz 300 SL aus den 50er Jahren. Im Sommer 2014 wurde die Produktion eingestellt.


Im Frühjahr 2015 folge das ebenfalls eigenständig von AMG entwickelte Nachfolgemodell AMG GT. Sowohl der SLS als auch der AMG GT haben sich in der Formel 1 als Safety-Car einen Namen gemacht. Beide Fahrzeuge sind inzwischen echte deutsche Sportwagen Klassiker und hoch gehandelte, heißbegehrte Sammlerstücke.

Wir zeigen Ihnen die Leistungsdaten der unterschiedlichen Modellreihen (SLS: C197 & R197 | AMG GT: C190 & R190) in einer übersichtlichen Vergleichstabelle.

Dabei gehen wir auf die Werte Beschleunigung von 0-100 km/h in Sekunden, die Leistung in PS, das Drehmoment in Newtonmetern sowie die Höchstgeschwindigkeit in km/h ein.

Wir aktualisieren die Tabellen in regelmäßigen Abständen – Viel Spaß! 🙂


Leistungsdaten der Mercedes SLS AMG Modelle

Nutzer mit einem Mobilgerät wischen einfach nach rechts, um alle Werte in der Tabelle zu entdecken! Fehlende Daten werden schnellstmöglich von uns nachgereicht!

ModellBaujahreBenzin/DieselLeistung (kW/PS)Beschleunigung 0-100km/hDrehmoment (Nm)Höchstgeschwindigkeit (km/h)
SLS AMG Coupe AMG SPEEDSHIFT DCT2009 - 2013Benzin420 KW (571PS)3.8 Sekunden650 Newtonmeter317 km/h
SLS AMG Roadster AMG SPEEDSHIFT DCT2011 - 2013Benzin420 KW (571PS)3.8 Sekunden650 Newtonmeter317 km/h
SLS AMG Coupe AMG SPEEDSHIFT DCT2012 - 2013Benzin464 KW (631PS)3.6 Sekunden635 Newtonmeter315 km/h
SLS AMG Coupe GT AMG SPEEDSHIFT DCT2013 - 2014Benzin435 KW (591PS)3.7 Sekunden650 Newtonmeter320 km/h
SLS AMG Roadster GT AMG SPEEDSHIFT DCT2013 - 2014Benzin435 KW (591PS)3.8 Sekunden650 Newtonmeter320 km/h

Leistungsdaten der Mercedes AMG GT Modelle


Nutzer mit einem Mobilgerät wischen einfach nach rechts, um alle Werte in der Tabelle zu entdecken! Fehlende Daten werden schnellstmöglich von uns nachgereicht!

ModellBaujahreBenzin/DieselLeistung (kW/PS)Beschleunigung 0-100km/hDrehmoment (Nm)Höchstgeschwindigkeit (km/h)
AMG GT S AMG Speedshift 7G-DCT2014 - 2015Benzin375 KW (510PS)3.8 Sekunden650 Newtonmeter310 km/h
AMG GT Coupe AMG Speedshift 7G-DCT2014 - 2017Benzin340 KW (462PS)4 Sekunden600 Newtonmeter304 km/h
AMG GT S Coupe AMG Speedshift 7G-DCT2014 - 2017Benzin375 KW (510PS)3.8 Sekunden650 Newtonmeter310 km/h
AMG GT C Coupe AMG Speedshift 7G-DCT2018 - 2018Benzin410 KW (557PS)3.7 Sekunden680 Newtonmeter317 km/h
AMG GT C Roadster AMG Speedshift 7G-DCT2018 - 2018Benzin410 KW (557PS)3.7 Sekunden680 Newtonmeter316 km/h
AMG GT Coupe AMG Speedshift 7G-DCT2018 - 2018Benzin350 KW (476PS)4 Sekunden630 Newtonmeter304 km/h
AMG GT R Coupe AMG Speedshift 7G-DCT2018 - 2018Benzin430 KW (585PS)3.6 Sekunden700 Newtonmeter318 km/h
AMG GT Roadster AMG Speedshift 7G-DCT2018 - 2018Benzin350 KW (476PS)4 Sekunden630 Newtonmeter302 km/h
AMG GT S Coupe AMG Speedshift 7G-DCT2018 - 2018Benzin384 KW (522PS)3.8 Sekunden670 Newtonmeter310 km/h
AMG GT S Roadster AMG Speedshift 7G-DCT2018 - 2018Benzin384 KW (522PS)3.8 Sekunden670 Newtonmeter308 km/h
AMG GT R Roadster2019 - 2019Benzin430 KW (584PS)3.6 Sekunden700 Newtonmeter317 km/h

Fazit zu den Leistungsdaten


Die Motoren der SLS & AMG GT Modelle sind wahre Hochleistungsaggregate und auf bedingungslose Sportlichkeit getrimmt. Ihr Revier ist dabei definitiv die Rennstrecke. Alle Modellvarianten benötigen für den Beschleunigungssprint nicht mehr als 4 Sekunden.

Das Topmodell SLS AMG Coupé Speedshift leistet satte 631 PS und 635 Newtonmeter Drehmoment und beschleunigt in nur 3,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h – genauso schnell wie der AMG GT R Coupé Speedshift mit seinen 585 PS Leistung und 700 Newtonmeter Drehmoment!

Video: Probefahrt im AMGT GT C Roadster


Im folgenden Video wird der AMG GT bei einer Probefahrt genau unter die Lupe genommen und darf auf der Rennstrecke seine Muskeln spielen lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor: Michi

Quellen

  • Offizielle Herstellerangaben von Daimler/ AMG zu den SLS & AMG GT Modellen
  • ADAC Autokatalog / DAT Autoliste / AutoScout24 / Wikipedia
  • YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü