Inspektion am Nissan 350Z zurücksetzen | Intervalle im Bordcomputer resetten | alle Baujahre & Modelle (samt Ölwechsel)

2003 Nissan 350Z (Z33) Track coupe (19471915930).jpg

Bild: OSX IICC BY-SA 4.0, Link

In diesem Ratgeber erklären wir, wie Sie am Nissan 350Z die Intervalle der Inspektion und des Ölwechsels zurücksetzen und assistieren Ihnen mit Videos & Hinweisen.

Haben Sie Ergänzungen und hilfreiche Informationen bzw. Hinweise zu anderen Nissan 350Z Modellen, dann verfassen Sie bitte einen Kommentar unten auf der Seite – damit helfen Sie der gesamten CarWiki Leserschaft!

Dieser Ratgeber gilt für die folgende Baureihe des Nissan 350Z

  • Nissan 350Z Z33 (Baujahr 2002 bis 2009)

Inspektion bzw. Ölwechsel zurücksetzen am Nissan 350Z Z33 (2002 bis 2009)

  • Schritt 1: Beginnen Sie damit, dass Sie die Zündung Ihres Autos einschalten, ohne den Motor zu starten.
  • Schritt 2: Im zweiten Schritt warten Sie für ca. 3 Sekunden.
  • Schritt 3: Anschließend treten Sie fünfmal hintereinander das Gaspedal, innerhalb von 5 Sekunden.
  • Schritt 4: Darauffolgend nehmen Sie Ihren Fuß vom Gaspedal und warten Sie 7 Sekunden lang.
  • Schritt 5: Im Nachhinein drücken und halten Sie das Gaspedal für ganze 10 Sekunden, bis das SES Licht zu blinken beginnt.
  • Schritt 6: Im sechsten Schritt lassen Sie das Gaspedal los, das SES Licht sollte jetzt weiterhin blinken.
  • Schritt 7: Abschließend schalten Sie die Zündung aus und wieder ein, die SES Leuchte sollte jetzt erloschen sein.

Gut gemacht! Das Serviceintervall wurde soeben erfolgreich resettet.

Videoanleitung zum Service Reset am Nissan 350Z Z33 (2002 bis 2009)

Marco Grössler

Kfz-Experte/Redakteur

Weitere Artikel zum Nissan 350Z

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü