Opel Meriva: Die leere Schlüsselbatterie wechseln | Wechsel-Anleitung inkl. Anlernen und Synchronisieren

Funkschlüssel eines Opel Meriva B
Die Schlüsselbatterie im Opel Meriva ist schnell getauscht! Bild CarWiki

Wie Sie beim Opel Meriva die Batterien im Funkschlüssel wechseln (beide Baureihen, Meriva A und B) erfahren Sie in diesem sorgfältig zusammengestellten CarWiki Ratgeber. Mit etwa 5 Euro für die Batterien sind die Kosten beim Selbermachen sehr gering – Sie sparen vor allem eine mit Sicherheit deutlich höhere Werkstattrechnung.

Orientieren Sie sich an unseren Empfehlungen und Hinweisen, werden Sie zudem nicht mehr als zehn Minuten mit dem Wechsel & dem Anlernen beschäftigt sein. 

Wichtige Voraussetzung ist selbstverständlich die Auswahl und der Kauf der geeigneten Schlüsselbatterie – hier geben wir Ihnen eine qualifizierte Empfehlung. Zwei leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Batteriewechsel und zum manchmal notwendigen Anlernen bzw. Synchronisieren und ein hilfreiches Erklärvideo runden unseren Ratgeber ab. 

Wählen Sie nun Ihren Opel Meriva nach Baureihe im Inhaltsverzeichnis aus

Opel Meriva A (2003 – 2010) Schlüsselbatterie wechseln

Für den Meriva A ist der – sehr oft für Opel Autos verwendete – Batterietyp CR2032 der richtige. Bitte verwenden Sie nur gleichwertige Batterietypen und am besten genau diesen – andere Batterietypen passen oft physisch gar nicht in den Funkschlüssel hinein und die Funktion kann ebenfalls bei falscher Batterieauswahl nicht gewährleistet werden. 

Neben dem Kriterium des Batterietyps raten wir Ihnen ausdrücklich, ausschließlich Markenbatterien zu verwenden. Diese sind der Erfahrung unzähliger Autofahrer nach zuverlässiger und haltbarer als viele Billigbatterien. Wir empfehlen ausschließlich Markenprodukte!

Aktuell im Angebot
Für den Wechsel beim Funkschlüssel des Opel Meriva A das 4-er Pack 3V-Lithiumzellen von Duracell ...

- Qualität vom erfahrenen Hersteller Duracell
- im günstigen 4er-Multipack
- CR2032
- Zuverlässigkeit wird großgeschrieben
- Geben Sie Markenbatterien stets den Vorzug - Billigware ist wegen des oft höheren Verschleißes und der Funktionsmängel nicht empfehlenswert

Letzte Aktualisierung am 27.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Anleitung zum Wechsel

  1. Vor allem, wenn die Reichweite Ihres Funkschlüssels nachlässt, sollten Sie dringen die Batterie wechseln. 
  2. Besitzen Sie einen klappbaren Schlüsselbart, drücken Sie die kleine Taste und klappen Sie den Schlüssel aus. 
  3. Öffnen Sie – händisch oder mithilfe eines Schraubendrehers – mit Griff in die Ausbuchtung das Gehäuse, indem Sie die Klappe einfach sanft weghebeln.
  4. Nehmen Sie die leere oder defekte Knopfzelle heraus und setzen Sie die Ersatzbatterie vom Typ CR 2032 ein.
  5. Das Gehäuse wieder schließen. 

Anleitung zum Anlernen

Ein Anlernvorgang bzw. ein Synchronisieren des Schlüssels am Fahrzeug ist manchmal nicht zu umgehen. Dies geht jedoch in aller Regel sehr leicht vonstatten – sie öffnen die Fahrertür mit dem ausgeklappten mechanischen Schlüssel an dem betreffenden Funkschlüssel.

Auf dem Fahrersitz angekommen, starten Sie die Zündung. Der Schlüssel sollte nun synchronisiert und voll einsatzfähig sein.

Video zum Schlüsselbatterie-Wechsel am Opel Meriva A

Opel Meriva B (2010 – 2017) Schlüsselbatterie wechseln

Zuerst benötigen Sie eine Ersatzbatterie – folgen Sie hier unserer Empfehlung!

Aktuell im Angebot
Für den Batterieaustausch beim Funkschlüssel des Opel Meriva B - 5 Stück VARTA Knopfzelle ...

- Der richtige Batterietyp für Ihren Funkschlüssel ist CR2032
- VARTA verspricht hohen Leistungsniveau
- selten wechseln und lange haltbar
- im 5er-Multipack preisgünstig
- Billigware ist Ihr Geld und Ihre Zeit nicht wert - entscheiden Sie sich für zuverlässigere Markenbatterien!

Letzte Aktualisierung am 27.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Anleitung zum Wechsel

  1. Bei einem Rückgang der Reichweite dringend die Batterie im Funkschlüssel wechseln!
  2. Per Tastendruck auf die kleine runde Taste oben am Schlüssel den Schlüsselbart ausfahren lassen. 
  3. Das Gehäuse öffnen, in dem Sie in die Ausbuchtung greifen und ein wenig hochdrücken (ohne Gewalt).
  4. Nun nehmen Sie die Ersatzbatterie zur Hand und setzen sie ein, nachdem Sie die alte Batterie entfernt haben.
  5. Alles wieder befestigen und schließen. 

Anleitung zum Anlernen

Nach unserer Erfahrung, aber auch bestätigt durch die Betriebsanleitung des neueren Meriva B ist zum Anlernen eine kurze Synchronisierung ausreichend. Hierzu nehmen Sie den Funkschlüssel, dessen Batterie Sie gerade erneuert haben und öffnen Sie damit die Fahrertür.

Setzen Sie sich, schließen Sie die Tür und stecken den Schlüssel ins Zündschloss. 

Schon sollte alles synchronisiert sein!

Video zum Schlüsselbatterie-Wechsel und Anlernen am Opel Meriva B 

CarWiki Autor: Oliver

Weitere Artikel zum Opel Meriva

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü