Škoda Rapid Dachträger | Die besten Modelle im Vergleich | für Škoda Rapid mit und ohne Dachreling | alle Baureihen

ŠKODA Rapid.jpg

Bild: KaustubhS12CC BY-SA 4.0, Link

Im nachfolgenden Artikel zeigen wir Ihnen eine Auswahl der besten Dachträger passend zu den Baureihen des Škoda Rapid.

Dabei betrachten wir verschiedene Grundträger des Škoda Rapid für Varianten mit oder ohne Dachreling und beurteilen herstellerunabhängig die besten und günstigsten Modelle.

Sollten Sie eine Dachbox am Škoda Rapid verwenden, beachten Sie die Vorgaben des Herstellers auf den Artikelseiten!

Zudem geben wir Ihnen allgemeine Informationen zu weiteren Dachträger-Themen

  • Montage des Dachträgers auf Ihren Škoda Rapid (sowohl mit als auch ohne Dachreling)
  • Richtlinien und Vorgaben gemäß der zulässigen Dachlast der Škoda Rapid Modelle (inkl. Formel zur Berechnung)
  • Zunehmender Kraftstoffbedarf mit einem Dachträger (um wie viel steigt mein Verbrauch?)
  • Sonstige Ratschläge zum Gebrauch plus Hinweise zur Sicherheit

Bewährte Dachträger ideal für den Škoda Rapid

CarWiki Tipp Nr. 1
Summit SUM-002 Dachbügel, für Autos mit Laufschienen, Aluminium
420 Bewertungen
Summit SUM-002 Dachbügel, für Autos mit Laufschienen, Aluminium ...
  • Diese Dachbügel sind abschließbar. Marke: Summit.
  • Aluminiumbügel.
  • 1 Paar Dachbügel für Autos mit Laufschienen.
CarWiki Tipp Nr. 2
VDP L120 Alu Relingträger Dachträger bis 90kg VDP-R-005-120 ...
  • Grundträger für Fahrzeuge mit Dachreling
  • alle gängigen Aufsätze sind montierbar
  • komplett vormontiert, abschließbar
  • universell einsetzbar
  • Ladekapazität: max. 90kg (entsprechend der maximalen Dachbelastung)
CarWiki Tipp Nr. 3
HARTOOL Universaler Dachgepäckträger | Relingträger mit Aluminiumlegierung... ...
  • QUALITÄT - Hergestellt aus hochfester Aluminiumlegierung | Auto Dachträger bietet Korrosionsschutz-, Rostschutz- und Stabilität | ist langlebig dank hochwertiger...
  • MULTIFUNKTIONAL - Universal benutzbar | Ideal für Taschen, Dachbox, Dachsäcke, Fahrräder, Kanus, Kajaks oder Skier | Hohe Kompatibilität mit den meisten Autos auf...
  • BELASTBAR - Dank der hochwertigen Verarbeitung hat der Fahrraddachträger eine Ladekapazität von max 75kg | Der Relingträger eignet sich auch als Wohnmobil Zubehör um...
  • EINFACHE MONTAGE - Die Dachbox Halterung ist schnell und einfach zu montieren und zu entfernen | Fahrradträger einfach befestigen und wieder lösen | Nur für Fahrzeuge...
  • PLUG & LOCK - Der Ski Dachträger ist einfach abschließbar | Machen Sie sich keine Sorgen mehr ihre Räder und Skier allein zu lassen | Ihre Sicherheit ist unser...
CarWiki Tipp Nr. 4
VDP XL135 Alu Relingträger Dachträger bis 90kg VDP-R-005-135 ...
  • Grundträger für Fahrzeuge mit Dachreling
  • alle gängigen Aufsätze sind montierbar
  • komplett vormontiert, abschließbar
  • universell einsetzbar
  • Ladekapazität: max. 90kg (entsprechend der maximalen Dachbelastung)
CarWiki Tipp Nr. 5
EUFAB 12021 Dachträger BASIC PLUS, abschließbar, Klammerbefestigung, für... ...
  • Für Fahrzeuge mit offener Dachreling geeignet, z.B. für Fahrradträgeraufsätze und Dachboxen
  • Bis zu 4 Fahrradträgeraufsätze montierbar
  • Montage des Trägers durch Klammerbefestigung
  • Abschließbar
  • Barrenlänge: Ca. 120 cm

Letzte Aktualisierung am 27.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Den Dachträger ordnungsgemäß am Škoda Rapid befestigen

Nun sehen Sie wesentliche Informationen und allgemeine Hilfestellungen zur Montage eines Lastenträgers am Škoda Rapid (mit und ohne Dachreling).

Dachträger auf Ihrem Škoda Rapid mit Dachreling fixieren

  1. Sollten Sie einen Škoda Rapid mit vorhandener Dachreling Ihr Eigen nennen, erleichtert dies die Montage des gewünschten Grundträgers enorm. Trifft das auf Sie zu, achten Sie bitte auf die entsprechenden Installationshinweise Ihres Herstellers (wie VDP, THULE, oder sonstige).
  2. Üblicherweise brauchen Sie für die Montage eines Dachträgers an einer Dachreling des Škoda Rapid kein zusätzliches Werkzeug. Dies variiert allerdings je nach Herstellerfirma und Befestigungsmöglichkeit.
  3. Bevor Sie die Trägeraufnahmen an der Reling Ihres Škoda Rapid montieren, muss häufig bei den Querträgern zuerst die Länge der Traversen /Lastenträger angepasst werden.
  4. Wenn Sie die Installation an Ihrer Dachreling beginnen, empfehlen wir Ihnen zudem immer, zu zweit zu arbeiten!
  5. Öffnen Sie die Füße und setzen Sie den ersten Lastenträger möglichst in die Nähe der Fahrzeugsäulen, um eine ausgewogene Verteilung der Last respektive Lastenwirkung zu garantieren.
  6. Befestigen Sie die Trägerfüße nur, wenn Sie sicher sind, dass der Lastenträger optimal auf Ihrem Škoda Rapid positioniert ist. Gerade bei der Ausrichtung ist das Arbeiten mit einer zweiten Person sehr hilfreich!
  7. Zu beachten: Die meisten Lastenträger sind im Profil tropfenförmig aufgebaut, dies sorgt für einen optimierten Luftwiderstand. In solchen Fällen sollte die dickere Fläche stets vorne angeordnet sein.
  8. Fixieren Sie dann die Trägerfüße durch Betätigung des Schließmechanismus. Am Ende befestigen sie noch die Abdeckkappen, um eine Durchrostung oder Verschmutzung zu verhindern.

Dachträger auf Ihrem Škoda Rapid ohne Dachreling fixieren

Sollten Sie ein Škoda Rapid Modell ohne Dachreling (beispielsweise Sondermodelle oder Leasingrückläufer) besitzen, haben Sie häufig zwei Optionen zur Installation eines Dachträgers.

  1. Bei manchen Škoda Rapid Modellen ist es möglich eine Dachreling nachzurüsten. Oftmals gibt es diese auch beim Hersteller (Preise variieren zwischen 300€ bis 600€) – zur Installation ist in der Regel auch eine Demontage des Dachhimmels erforderlich.
  2. Zudem bekommen Sie häufig Grundträger auch passend als Anbaukit für Fahrzeuge ohne Dachreling. Dann können Sie sogenannte Adapter für die Trägerfüße auf dem Dach des Škoda Rapid anbringen (meistens durch Schraubverbindungen). In diesem Fall gelten dann die vorher aufgeführten Hinweise zur Anbringung des Dachträgers.
  3. Bei einigen Herstellern sind auch Lastenträger für Fahrzeuge ohne Dachreling zur Anbringung oben an den Fenstereinsätzen des Wagens erhältlich.

Kontrollieren Sie stets die zulässige Dachlast des Škoda Rapid

Bevor Sie den Lastenträger installieren und diesen mit einer Dachbox, Skiern oder Fahrrädern bestücken, sollten Sie immer die zulässige Dachlast Ihres Škoda Rapid im Auge behalten.

Hinter dem Link erhalten Sie eine Übersicht mit den entsprechenden Angaben jeglicher Modelle!

Achtung: Ob Sie Ihren Škoda Rapid mit einer Dachbox, Skiern oder Fahrrädern bestücken – zur Ermittlung der maximalen Zuladung muss stets das Eigengewicht jeglicher Komponenten berücksichtigt werden.

Faustformel hinsichtlich Beladung = (maximale Dachlast) – (Gewicht des Dachträgers) – (Gewicht einer eventuellen Dachbox)

Steigt der Verbrauch des Škoda Rapid mit einem angebrachten Dachträger?

Wie Sie sicherlich wissen, erhöht sich der Verbrauch Ihres Škoda Rapid mit einer montierten Dachbox deutlich!

Aber auch mit einem angebrachten Lastenträger haben Tests gezeigt, dass der Kraftstoffverbrauch um bis zu 0,4 l auf 100 km ansteigen kann. Wir empfehlen Ihnen daher immer, den Lastenträger nach Ihrem Urlaub möglichst wieder zu demontieren.

Sonstige Tipps zur Nutzung & Sicherheitshinweise

  1. Halten Sie sich immer an die maximale zulässige Dachlast, wenn Sie Dachboxen, Skier oder Fahrräder auf dem Škoda Rapid befördern.
  2. Verriegeln Sie die Trägerfüße jederzeit mit dem Schlüssel / der Sicherung. Querträger und Dachboxen sind sehr beliebt und werden leider auch öfters geklaut!
  3. Installieren Sie die Grundträger immer symmetrisch und achten Sie auf passenden Sitz und Stabilität.
  4. Kontrollieren Sie, nicht nur bei längeren Fahrten, regelmäßig Ihren Dachträger samt Beladung auf Ladungssicherheit.
  5. Vermeiden Sie, wenn möglich, sperrige Gegenstände in Eigenkonstruktion (mit Spanngurten/Expander) auf dem Dachträger zu befördern.

Baureihen des Skoda Rapid

  • Skoda Rapid 1.Baureihe (2012 bis 2017)
  • Skoda Rapid 1.Baureihe (Facelift Nr. 1) (2017 bis 2019)

Quellennachweis des Artikels:

Matthias Bäuerlen

Kfz-Experte/Redakteur

 

Weitere Artikel zum Škoda Rapid

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü