Inspektion des Smart ForTwo zurücksetzen | Bordcomputer-Intervall-Reset | alle Modelle & Baureihen (Gen. 1, 2 & 3) (auch Ölwechsel)

Smart fortwo-Bg-Auto Fair.jpg

Bild: Sale760CC BY-SA 4.0, Link

In der nachfolgenden Anleitung erklären wir, wie man am Smart ForTwo die Intervalle (Inspektion & Ölwechsel) zurücksetzt und geben Ihnen wichtige Handgriffe und Videos an die Hand.

Verfügen Sie über andere Tricks & Anleitungen oder weitere Tipps zu unterschiedlichen Smart ForTwo Baureihen, dann schreiben Sie bitte einen Kommentar unter den Artikel – so profitieren alle Leser von Ihrem Wissen!

Dieser Ratgeber gilt für folgende Baujahre des Smart ForTwo

  • Smart ForTwo 1. Generation (Baujahr 1998 bis 2007)
  • Smart ForTwo 2. Generation (Baujahr 2007 bis 2015)
  • Smart ForTwo 3. Generation (Baujahr seit 2015)

Inspektion bzw. Ölwechsel zurücksetzen am Smart ForTwo 1. Generation (1998 bis 2007)

  • Schritt 1: Drehen Sie den Zündschlüssel in die zweite Position, ohne den Motor zu starten.
  • Schritt 2: Anschließend drücken Sie zweimal hintereinander die TRIP-Taste am Armaturenbrett und schalten danach sofort wieder die Zündung aus.
  • Schritt 3: Darauffolgend halten Sie die TRIP-Taste gedrückt und schalten die Zündung erneut ein.
  • Schritt 4: Im vierten Schritt hören Sie jetzt einen Piepton, halten Sie die Taste weiterhin für ca. 10 Sekunden gedrückt.
  • Schritt 5: Wenn sich die KILOMETERANZAHL am Tachometer ändert, können Sie die Taste loslassen und schalten Sie dann die Zündung aus.
  • Schritt 6: Um zu überprüfen, ob der Service Reset erfolgreich war, drehen Sie die Zündung in die zweite Position und klicken erneut zweimal hintereinander die TRIP-Taste.

Fertig! Das Serviceintervall wurde erfolgreich abgeschlossen.

Videoanleitung zum Service Reset am Smart ForTwo 1. Generation (1998 bis 2007)

Inspektion bzw. Ölwechsel zurücksetzen am Smart ForTwo 2. Generation (2007 bis 2015)

  • Schritt 1: Stellen Sie die Zündung in die 1. Position. Drücken Sie dann innerhalb von 4 Sekunden zweimal hintereinander die linke Taste am Armaturenbrett, um das Serviceintervall auszuwählen.
  • Schritt 2: Anschließend schalten Sie die Zündung innerhalb 10 Sekunden aus.
  • Schritt 3: Im Nachhinein halten und drücken Sie die linke Taste erneut und drehen Sie dann gleichzeitig die Zündung ein. Die Servicemeldung sollte dann zum Blinken beginnen. Halten Sie die Taste weiterhin für 10 Sekunden gedrückt.
  • Schritt 4: Das neue Serviceintervall wird nun auf dem Display angezeigt. Lassen Sie jetzt die Taste los und schalten Sie die Zündung aus.

Das war’s! Der Service Reset ist abgeschlossen.

Videoanleitung zum Service Reset am Smart ForTwo 2. Generation (2007 bis 2015)

Inspektion bzw. Ölwechsel zurücksetzen am Smart ForTwo 3. Generation (seit 2015)

  • Schritt 1: Im ersten Schritt drehen wir den Zündschlüssel in die 1. Position und schließen Sie alle Türen Ihres Smart ForTwo.
  • Schritt 2: Nachfolgend scrollen Sie mit der PFEIL RUNTER und PFEIL RAUF-Taste zum Menü „SERVICEMENÜ„.
  • Schritt 3: Wie bei den anderen Generationen halten Sie die OK-Taste am Lenkrad so lange gedrückt, bis die Anzeige zum Blinken beginnt.
  • Schritt 4: Wenn die Anzeige blinkt, halten Sie die Taste weiterhin gedrückt.
  • Schritt 5: Zum Schluss drehen Sie die Zündung aus.

Geschafft! Die Zurücksetzung des Services war erfolgreich.

Videoanleitung zum Service Reset am Smart ForTwo 3. Generation (seit 2015)

Weitere Artikel zum Smart ForTwo

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü