Der Birnenwechsel am Toyota C-HR | Anleitung, Kosten & Video | Abblendlicht vorne (Halogen HIR2)

Toyota CH-R Seitenansicht

Wir helfen Ihnen beim Wechsel defekter Birnen im Toyota CH-R – Bild: EurovisionNimEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

In diesem Ratgeber finden Sie die wichtigsten Tipps und Informationen, die Sie benötigen, um am Abblendlicht vorne bei Ihrem Toyota C-HR die Halogen-Birnen zu wechseln. Am Anfang erhalten Sie einen kurzen Einblick in die Baureihe und die verschiedenen Ausführungen des C-HR sowie zwei geeignete Leuchtmittel-Empfehlungen.

Das Herzstück unseres Ratgebers stellt die Anleitung dar, mit der wir Sie schrittweise durch jeden notwendigen Handgriff beim Wechsel führen. Abschließend illustrieren wir den Vorgang mit anschaulichen Videos und geben Ihnen eine realistische Einschätzung zu den notwendigen Kosten.

Diese C-HR Modelle deckt unsere Anleitung ab

Der C-HR geht auf eine Designstudie C-HR Concept zurück, der erstmals beim Pariser Autosalon vorgestellt wurde, aber erst einige Jahre später serienmäßig produziert wurde, für den europäischen Markt in der Türkei.

  • Erste Generation: Toyota C-HR (seit 2016, seit 2017 im deutschen Markt)
  • Überarbeitete Version 2020
  • Verschiedene Motorisierungen sind verfügbar, dazu gehören verschiedene Hybrid-Varianten.
  • Diese Ausstattungsvarianten sind erhältlich: Flow / Business-Edition / Team Deutschland / Style Selection / Lounge sowie  Orange Edition.

Grundsätzlich können wir trotz sorgfältiger Recherche keine Gewähr für die Vollständigkeit unserer Angaben in der Anleitung bieten – geringe Abweichungen sind je nach Modell und Version möglich.

Die richtigen Leuchtmittel für Ihr C-HR-Abblendlicht: HIR2-Halogen Birnen

Bei unseren Empfehlungen richten wir uns im Hinblick auf den geeigneten Birnen-Typ nach den offiziellen Angaben, die Sie auch in der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs finden. Bitte prüfen Sie mit einem kurzen Blick in die Anleitung, ob Ihr Fahrzeug wie erwartet HIR2-Halogen-Birnen im Abblendlicht benötigt.

Darüber hinaus sind für uns Qualität und Leistungsfähigkeit entscheidend – ebenfalls können Sie nach unserer Empfehlung gleich ein 2er-Pack bestellen, da Sie die Birnen stets gleich auf beiden Seiten wechseln sollten – so erhalten Sie ein gleichmäßiges Licht.

Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Ebenfalls sehr empfehlenswert, aber ein wenig höher im Preis liegt die Osram Cool Blue Intense Birne, von der Sie zwei Packungen benötigen:

Aktuell im Angebot
Für den Wechsel am Abblendlicht bei Ihrem C-HR vorne - die HIR2-Cool-Blue-Intense 12V Birne ...
  • OSRAM COOL BLUE INTENSE: Diese leistungsstarke Scheinwerferlampe liefert bis zu 20 % mehr Licht im Vergleich zu Standard-Halogenlampen.
  • Das bläulich-weiße Licht eignet sich ideal für den Einsatz in Klarglasscheinwerfen und sorgt für den einzigartigen Xenon-Look.
  • Diese OSRAM Halogenlampe besticht durch Performance und Zuverlässigkeit.
  • Die Scheinwerferlampe für das blaueste legal zugelassene Halogenlicht!
  • Speziell für den design-orientierten Fahrer entwickelt und ECE zertifiziert.

Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Der Birnen-Wechsel am Toyota C-HR (Halogen)

  1. Vorab – der Wechsel ist in diesem Falle angenehm leicht. Wenn Sie die richtigen Leuchtmittel online erworben haben und unseren Hinweisen folgen, sollten Sie bereits in wenigen Minuten die Birnen gewechselt haben.
  2. Griffbereit haben sollten Sie selbstverständlich die neuen Birnen, Arbeitshandschuhe und ein sauberes Haushaltstuch. Je nach Ausleuchtung des Arbeitsortes – etwa Ihrer Garage – kann eine Werkstattlampe hilfreich sein.
  3. Anfangs stellen Sie bitte sicher, dass Zündung und Scheinwerfer ausgeschaltet sind.
  4. Lassen Sie gegebenenfalls die Birnen im Abblendlicht abkühlen, ehe Sie mit der Arbeit beginnen.
  5. Nach Entriegeln und Öffnen der Motorhaube wenden Sie sich – von Ihrer Position vor der Motorhaube stehend aus gesehen – nach links zur Beifahrerseite.
  6. Im Motorraum vorne links findet sich leicht die Abdeckung des Abblendlichts – der äußere, große Scheinwerfer. 
  7. Die Abdeckung lässt sich mit einer kurzen Drehung entgegen dem Uhrzeigersinn ablösen.
  8. Sie sollten nun bereits die Fassung des Leuchtmittels in Händen halten, mitsamt dem Leuchtmittel und ans Kabel angeschlossen.
  9. Ziehen Sie die Birne vorsichtig ab – diese können Sie nun entsorgen.
  10. Nehmen Sie – ohne das Glas mit den Händen zu berühren – mithilfe des bereitgehaltenen Haushaltstuches die neue Birne vorsichtig zur Hand und befestigen Sie diese wieder in der Halterung.
  11. Drehen Sie die Halterung mit dem befestigten Kabelstecker wieder vorsichtig in den Scheinwerfer hinein, bis diese einrastet.
  12. Wenden Sie sich nun der Fahrerseite zu und wechseln Sie auch dort die Birne, in dem Sie Schritt 7-11 mit der zweiten Birne wiederholen.

Zwei Varianten, zwei Rechnungen – Werkstatt vs. Selbermachen

Wenn Sie das Potenzial unserer wertvollen Tipps und Anleitungen vollständig nutzen, kommen Sie allein mit den Anschaffungskosten für die beiden Leuchtmittel zurecht. In unserem Fall wären dies derzeit (die Tagespreise ändern sich, diese Angabe soll somit eine Orientierung sein) 60 bis 77 Euro.

Möchten Sie schließlich doch eine Werkstatt beauftragen, rechnen Sie bitte ca. 50 Euro an Mehrkosten hinzu.

Video: Abblendlicht ersetzen an einem Toyota C-HR (Baujahr 2019, Halogen-Variante)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Am Toyota C-HR das Abblendlicht wechseln (LED-Variante)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CarWiki Autor: Oliver

Weitere CarWiki Ratgeber zum Toyota C-HR

 

Menü