VW Tiguan: Anleitung zum Wechsel der Birnen (Halogen H7) der vorderen Scheinwerfer | für beide Modellgenerationen

Hier sehen Sie die Glühlampe des VW Tiguan noch in der Halterung – Bild: © CarWiki

Hin und wieder kann es passieren, dass eine Glühbirne an Ihrem VW Tiguan I oder II ausfällt. Die kaputte Halogen Birne (Typ H7) zu wechseln ist aber in aller Regel sehr leicht machbar – Sie müssen deswegen nicht zu VW in die Werkstatt.

Wir erklären Ihnen daher in diesem Ratgeber, wie Sie an Ihrem VW Tiguan 1 (08/2007-01/2016) oder Tiguan 2 (seit 01/2016) sowie dem Tiguan Allspace (seit 09/2017) die Ersatzbirne problemlos selbst einbauen.

Bevor wir Sie Schritt für Schritt mit einer detaillierten Anleitung beim Tauschen der Birne begleiten, empfehlen wir noch die unserer Meinung nach beste Birne für Ihren Tiguan!

Die passende Ersatzbirne für die Tiguan I und II (inkl. Allspace) Modelle

Aktuell im Angebot
H7 Halogenbirnen von Osram Typ Night Breaker für VW Passat
20.192 Bewertungen
H7 Halogenbirnen von Osram Typ Night Breaker für VW Passat
Die Halogen Birne Night Breaker Laser H7 next Generation von Osram passt in beinahe jedes Auto in Deutschland und ist die beste Birne für Ihren VW Tiguan (Typ I oder II). Es handelt sich um die hellste Halogen Birne von Osram und Sie sollten diese am besten gleich in der Duo Box wie angeboten erwerben, denn man tauscht stets beide Birnen bei einem Wechsel. Die Premium Qualitätsbirne mit der Leistung von 55 Watt wird in Deutschland und den USA hergestellt. Durch den bis zu 150 Meter langem Lichtkegel sehen Sie weiter als mit jeder anderen Glühbirne. Das Licht ist bis zu 150 Prozent heller und 20% weißer als bei herkömmlichen Birnen. Für Ihre Sicherheit und die anderer Verkehrsteilnehmer ist es ein unbezahlbarer Vorteil, weiter sehen und schneller reagieren zu können. Dieser hervorragend geeignete Bestseller von Osram erfüllt die ECE Norm und ist für den Straßenverkehr zugelassen.

Anleitung: Der Wechsel der Birnen (Frontscheinwerfer) am VW Tiguan

Schritt für Schritt zu neuen Birnen beim VW Tiguan 1 und 2 und dem Allspace. Diese Anleitung ist exemplarisch für den Tiguan I. Am VW Tiguan II sind je nach Modell und Lage der Autobatterie kleinere Abweichungen möglich. Die Grundschritte sind aber dieselben.

  1. Bei Arbeiten am Fahrzeug sollten Sie am besten Arbeitshandschuhe tragen.
  2. Wichtig: In jedem Fall schalten Sie bitte die Zündung Ihres Fahrzeugs aus!
  3. Entriegeln und öffnen Sie die Motorhaube (bei beiden Tiguan Modellen ist der Hebel links unten im Fußraum der Fahrerseite).
  4. Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme können Sie die Batterie des Tiguan abklemmen, zuerst den Minuspol, dann den Pluspol und beide sicher ablegen, so dass es nicht zu einem Kontakt kommt.
  5. Grundsätzlich sollten Sie immer beide Glühbirnen wechseln, damit Sie ein gleichmäßiges Licht von beiden Scheinwerfern erhalten.
  6. Am Beispiel des Abblendlichts auf der rechten Fahrzeugseite: Gehen Sie zur rechten Fahrzeugseite des Tiguan – das bedeutet, vor der Motorhaube stehend links vorn.
  7. Nehmen Sie die Abdeckung des Scheinwerfers ab, indem Sie sie diese gegen den Uhrzeigersinn ein Stück drehen.
  8. Die Lampe ist dann bereits von hinten zu sehen. Drehen Sie auch hier einmal am Griff gegen den Uhrzeigersinn.
  9. Das Leuchtmittel können Sie nun herausnehmen.
  10. Ziehen Sie die alte Birne aus der H7 Halterung ab.
  11. Stecken Sie die neue Lampe an und setzen Sie das Leuchtmittel wieder in den Scheinwerfer ein. Achten Sie darauf, das Glas der Lampe nicht mit den Händen anzufassen, sondern am besten mit einem Tuch oder etwas Papier.
  12. Lassen Sie den Verschluss einrasten, damit das Leuchtmittel fest in der Halterung der Scheinwerfer sitzt.
  13. Bringen Sie die Abdeckung wieder an und drehen Sie sie im Uhrzeigersinn fest.
  14. Wiederholen Sie die Schritte 5 bis 11 nun beim Scheinwerfer auf der gegenüberliegenden Seite.
  15. Falls Sie Ihre Batterie abgeklemmt hatten, klemmen Sie sie wieder an. Wundern Sie sich nicht, wenn anfänglich ein paar Warnmeldungen im Cockpit erscheinen – diese werden nach 2-3 Minuten wieder verschwinden.
  16. Um die Funktion Ihrer neuen Leuchtmittel zu prüfen, schalten Sie die Zündung an und anschließend die Scheinwerfer.

Hinweis: Da je nach Baujahr und Motorisierungsvariante kleinere Abweichungen möglich sind, betrachten Sie die Anleitung in einem solchen Fall als Orientierung und ziehen Sie im Zweifelsfall noch die Betriebsanleitung Ihres spezifischen Modells zu Rate.

Die Kosten des Birnenwechsels am VW Tiguan

Wenn Sie die Halogen Birnen bei Volkswagen in der Werkstatt wechseln lassen, bezahlen Sie schnell mehr als 50 Euro – der Wechsel in Eigenregie verursacht lediglich Kosten von ca. 20 Minuten.

Da der Wechsel einfach und schnell geht, empfehlen wir immer diese Variante. Allein die Terminvereinbarung und die Fahrt in die Werkstatt sind mehr Stress.

Video: Der Tausch einer Birne am VW Tiguan I

Im folgenden Video sehen Sie die oben beschriebenen Schritte noch einmal in bewegten Bildern.

Auch wenn Sie sich den Tausch nicht selbst zutrauen, kaufen Sie die Osram Birnen lieber online und bringen Sie diese dann in die Werkstatt zur Inspektion des Tiguan mit – so haben Sie maximale Qualität und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CarWiki Autor: Alex

Weitere CarWiki Ratgeber zum VW Tiguan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü