Der Scheibenwischer-Wechsel am Audi A3: Wischerblätter vorne und hinten tauschen (Anleitung)

Schwarzer/Grauer Audi A3 40 TFSIe

Die Wischerblätter am Audi A3 sind schnell und einfach getauscht – Bild: Von M 93, CC BY-SA 3.0 de, Link

Der Audi A3 erfreut sich als praktischer und zuverlässiger Kompaktwagen großer Beliebtheit bei den Autofahrern. Doch egal wie zuverlässig er auch ist, es gibt Verschleißteile, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Dazu zählen auch die Wischerblätter der Scheibenwischer. Für den Wechsel der Scheibenwischer am Audi A3 muss keine teure Werkstatt aufgesucht werden.

In dieser Anleitung erhalten Sie eine Kaufempfehlung für die perfekten Ersatzwischer und eine ausführliche Erklärung, wie Sie diese wechseln.

Kompatible Audi A3 Baureihen für unsere Anleitung

  • Audi A3 8L (1996–2003)
  • Audi A3 8P (2003–2013)
  • Audi A3 8V (2012–2020)
  • Audi A3 8Y (seit 2020)

Ersatz-Scheibenwischer für den Audi A3 (alle Baureihen)

Unsere Preis-Leistungs-Sieger Empfehlung kommt von Bosch und überzeugt durch ihre Langlebigkeit, die hervorragende Verarbeitung und nur geringe Fahrgeräusche bei hohen Geschwindigkeiten.

Aktuell im Angebot
Bosch Aerotwin Scheibenwischer für den Audi A3 (vorne, Frontscheibe)
6.038 Bewertungen
Bosch Aerotwin Scheibenwischer für den Audi A3 (vorne, Frontscheibe)
  • Lieferumfang: 1 Set für Frontscheibe, Fahrerseite (Länge: 650mm) und Beifahrerseite (Länge: 450mm)
  • Hervorragende Wischleistung bei jeder Witterung
  • Längere Lebensdauer dank Power Protection Plus
  • Extrem geräuscharmes Wischen
  • Klare Sicht auch bei hohem Tempo
Aktuell im Angebot
Bosch Aerotwin Scheibenwischer für den Audi A3 (hinten, Heckscheibe)
1.602 Bewertungen
Bosch Aerotwin Scheibenwischer für den Audi A3 (hinten, Heckscheibe)
  • Lieferumfang: 1 Scheibenwischer für Heckscheibe, Länge: 340mm
  • Innovative Bosch Wischgummitechnik: für eine bessere, leisere und längere Wischleistung
  • Vormontierte Adapter: ermöglichen einen schnellen und einfachen Einbau
  • Erhältlich als Bosch Aerotwin Flachblattwischer, als Design Kunststoff Wischer oder als Metallbügel Wischer: spezifische Lösungen für alle Fahrzeuge

Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Wechsel an der Frontscheibe

  1. Der Wechsel der Scheibenwischer vorne ist beim Audi A3 nur in Servicestellung möglich. Je nach Alter des Fahrzeuges gibt es dazu verschiedene Herangehensweisen.
  2. Die Servicestellung wird bei neueren Modellen über das MMI aktiviert. Dazu wählt man die Funktionstaste Car und folgt dem Pfad Systeme, Scheibenwischer, Servicestellung und wählt dann die Option ein. Die Scheibenwischer befinden sich dann in horizontaler Position und können bequem gewechselt werden. Bei älteren Fahrzeugmodellen des Audi A3 muss die Zündung ein- und wieder ausgeschaltet werden. Nach einer kurzen Wartezeit müssen Sie den Scheibenwischerhebel kurz nach unten drücken.
  3. Zum Wechseln müssen Sie zunächst den Wischer von der Scheibe weg klappen. Zusätzlich ist es empfehlenswert, etwas Schützendes wie z. B. eine Decke auf die Scheibe zu legen, damit ein zurückfallender Wischerarm keine größeren Schäden verursachen kann.
  4. Der Scheibenwischer besteht aus zwei zusammensteckbaren Bauteilen und wird nicht als Ganzes gewechselt. Lediglich das Wischerblatt wird ausgetauscht. Die beiden Komponenten werden durch Drücken des Knopfes an der Verbindungsstelle entriegelt. Anschließend wird das Wischerblatt nach oben herausgezogen.
  5. Das neue Wischerblatt für den Audi A3 wird in den Wischerarm geschoben, bis ein deutliches Klicken vernommen werden kann. Kurz bevor das Geräusch hörbar ist, muss beim Einschieben ein kleiner Widerstand überwunden werden. Zur Kontrolle kann der Knopf, mit dessen Hilfe Sie die beiden Komponenten entriegelt haben, angesehen werden. Befindet er sich wieder in der Ausgangsposition und ist nicht eingedrückt, dann sind Wischerarm und Wischerblatt fest verriegelt. Ohne Verriegelung kann es während der Fahrt zum Verlust des Blattes kommen.
  6. Der letzte Arbeitsschritt ist das Zurückklappen auf die Scheibe. Lassen Sie die Scheibenwischer auf keinen Fall zurückfallen. Legen Sie die Wischer stattdessen sanft zurück auf die Glasoberfläche.
  7. Zum Schluss überprüfen Sie, ob die Gummilippe über die gesamte Länge sauber auf der Scheibe aufliegt. Der letzte Test ist die Wischprobe. Dabei betätigen Sie die Scheibenwaschanlage und begutachten anschließend das Ergebnis.

Wechsel des Scheibenwischers hinten

Die einzelnen Arbeitsschritte werden wie bei den Pendants vorne ausgeführt. Hier nochmal eine Kurzzusammenfassung für hinten (keine Servicestellung nötig).

  1. Scheibenwischer von der Scheibe abklappen.
  2. Knopf an Verbindungsstelle drücken und Wischerblatt herausnehmen.
  3. Neues Wischerblatt einfügen und verriegeln.
  4. Scheibenwischer sanft zurücklegen und wie oben beschrieben testen.

Kosten des Wechsels

Im Internet werden zahlreiche Scheibenwischer zu verschiedensten Preisen angeboten. Die Auswahl ist so groß, dass ohne Fachwissen eine Entscheidung schwierig ist.

Die unterschiedlichen Kosten sind auf die Verarbeitung und die verwendeten Materialien zurückzuführen.

Ein Austausch der Wischerblätter des Audi A3 in einer Werkstatt kostet in etwa 40-50 Euro (Material und Arbeitskosten) – wenn Sie den Tausch selbst erledigen, liegen Ihre Ausgaben bei ca. 20-30 Euro.

Video: Tausch der Wischerblätter an einem Audi A3 (vorne)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

CarWiki Autor: Peter

Weitere Artikel zum Audi A3

 

Menü