Die Schlüsselbatterie beim Audi A6 wechseln | richtige Knopfzelle, Kosten & Anleitung | für alle Baureihen (C4, C5, C6, C7, C8) (inkl. Anlernen)

Audi A6 C8 Avant 40 TDI IMG IMG 4319.jpg

Bild: Alexander-93CC BY-SA 4.0, Link

In diesem Text veranschaulichen wir, wie man die entladene Schlüsselbatterie des Audi A6 wechselt und geben Ihnen wichtige Handgriffe (Stichwort „Anlernen“) und Videos an die Hand.

Dabei gehen wir auf alle Baureihen des Audi A6 (C4, C5, C6, C7, C8) und auch auf die Sondermodelle Audi S6 & Audi RS6 ein.

Kennen Sie ergänzende Wege zum Wechsel bzw. Tipps zu weiteren Baureihen des Audi A6, so hinterlassen Sie einen Kommentar am Artikelende – damit helfen Sie der gesamten CarWiki Leserschaft!

Welche Schlüsselbatterie braucht der Audi A6?

Aktuell im Angebot
Schlüssel Batterie Typ CR2032 für den Audi A6 ...
  • Spezialbatterie für eine Vielzahl elektronischer Geräte
  • Hohe Energiedichte und geringe Selbstentladung
  • Lithium Batterie CR 2032
  • Lieferumfang:Batterien

Letzte Aktualisierung am 27.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Diese Anleitung gilt für folgende Baureihen des Audi A6

  • Audi A6 1. Generation C4 (Baujahr 1994 bis 2007)
  • Audi A6 2. Generation C5 (Baujahr 1997 bis 2004)
  • Audi A6 3. Generation C6 (Baujahr 2004 bis 2011)
  • Audi A6 4. Generation C7 (Baujahr 2011 bis 2018)
  • Audi A6 5. Generation C8 (Baujahr seit 2018)

Anleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie (Schritt-für-Schritt) am Audi A6 C4 / C5 (1994 bis 2007)

  • Schritt 1: Besorgen Sie sich zuerst die passende Ersatzbatterie (eine CR2032 Knopfzelle) sowie einen Schlitzschraubendreher für Ihren Audi A6.
  • Schritt 2: Anschließend klappen Sie den Schlüssel aus und drehen Sie mit dem Schlitzschraubendreher die kleine Schraube auf der Seite des Gehäuses (wo sich der Schlüssel befindet) in die UNLOCK Position.
  • Schritt 3: Darauffolgend drücken Sie das Gehäuse des Schlüssels leicht zusammen, um das Gehäuse zu öffnen.
  • Schritt 5: Im Nachhinein nehmen Sie dann die Batterie aus dem Gehäuse heraus und setzen eine neue ein. Die Art bzw. Bezeichnung der Batterie können Sie auf der Oberseite der Knopfbatterie ablesen.
  • Schritt 6: Klippen Sie nachfolgend das Gehäuse des Schlüssels wieder zusammen und drehen Sie mit dem Schlitzschraubendreher die kleine Schraube zurück in die LOCK Position.
  • Schritt 7: Wir konnten in unserer Recherche keine Hinweise darauf finden, dass die Schlüsselbatterie des Audi A6 1. Generation nach dem Tausch noch angelernt werden muss! Sollten Sie weitere Erfahrungen gesammelt haben, freuen wir uns über einen Kommentar!

Fertig! Die Schlüsselbatterie wurde soeben ersetzt.

Videoanleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie am Audi A6 C4 & C5 (1994 bis 2007)

Anleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie (Schritt-für-Schritt) am Audi A6 C6 & C7 (2004 bis 2018)

  • Schritt 1: Besorgen Sie sich zuerst die passende Ersatzbatterie (eine CR2032 Knopfzelle) für Ihren Audi A6 (siehe Produktbox oben).
  • Schritt 2: Im zweiten Schritt entfernen Sie jetzt den silbernen Kopf des Schlüssels (wo sich der Notschlüssel befindet), durch Betätigen des Knopfes am Schlüsselkopf.
  • Schritt 3: Anschließend ziehen Sie die Halterung inkl. der Batterie aus dem Gehäuse des Schlüssels heraus. Halten Sie den schwarzen Teil gedrückt und ziehen Sie ihn sanft aus dem Gehäuse. Wenden Sie aber keine Gewalt an.
  • Schritt 4: Im vierten Schritt wechseln Sie jetzt die Knopfbatterie (auf der Batterie können Sie die Bezeichnung der Schlüsselbatterie ablesen). Legen Sie die Batterie dann wieder so zurück, wie Sie sie herausgenommen haben.
  • Schritt 5: Im letzten Schritt nehmen Sie den Schlüssel (den Kopf des Gehäuses) und stecken ihn wieder zurück auf den Schlüssel.
  • Schritt 6: Wir konnten in unserer Recherche keine Hinweise darauf finden, dass die Schlüsselbatterie des Audi A6 3. und 4. Generation nach dem Tausch noch angelernt werden muss! Sollten Sie weitere Erfahrungen gesammelt haben, freuen wir uns über einen Kommentar!

Das war’s auch schon, zum Wechsel der Schlüsselbatterie.

Videoanleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie am Audi A6 C6 / C7 (2004 bis 2018)

Anleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie (Schritt-für-Schritt) am Audi A6 C8 (seit 2018)

  • Schritt 1: Im ersten Schritt besorgen Sie sich die passende Ersatzbatterie (eine CR2032 Knopfzelle) sowie eine kleine feine Zange oder eine Pinzette für Ihren Audi A6. Den Link finden Sie oben im Artikel.
  • Schritt 2: Drücken Sie den silbernen Knopf auf der Rückseite des Schlüssels, um den Kopf des Gehäuses zu entfernen.
  • Schritt 3: Anschließend drücken Sie mit der Pinzette oder der Zange gegen die Rückseite des Schlüssels, bis sich die Rückseite öffnet.
  • Schritt 4: Entfernen Sie jetzt die Rückseite mit Ihren Händen und verwenden Sie erneut die Pinzette oder die Zange, um die Batterie vorsichtig herauszutransportieren.
  • Schritt 5: Im fünften Schritt ersetzen Sie die alte Batterie gegen eine neue, klappen Sie dann wieder die Rückseite des Schlüssels auf das Gehäuse.
  • Schritt 6: Anschließend bringen Sie den Kopf des Schlüssels wieder zurück auf das Gehäuse des Autoschlüssels.
  • Schritt 7: Wir konnten in unserer Recherche keine Hinweise darauf finden, dass die Schlüsselbatterie des Audi A6 5. Generation nach dem Tausch noch angelernt werden muss! Sollten Sie weitere Erfahrungen gesammelt haben, freuen wir uns über einen Kommentar!

Gut gemacht! Die Schlüsselbatterie wurde in nur wenigen Schritten ausgetauscht.

Videoanleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie am Audi A6 C8 (seit 2018)

Marco Grössler

Kfz-Experte/Redakteur

Weitere Artikel zum Audi A6

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü