Die Inspektion beim Audi Q7 zurücksetzen | Reset der Intervalle im Bordcomputer | alle Modelle & Baureihen (4L, 4M, SQ7) (auch Ölwechsel)

2018 Audi Q7 au SIAM 2018.jpg
Bild: Bull-Doser – CC BY-SA 4.0, Link

In diesem Ratgeber zeigen wir, wie man am Audi Q7 die Intervalle (Inspektion & Ölwechsel) zurücksetzt und stehen Ihnen mit Videos & Tricks zur Seite.

Haben Sie Ergänzungen und hilfreiche Informationen bzw. Hinweise zu anderen Audi Q7 Modellen, dann verfassen Sie bitte einen Kommentar unten auf der Seite – so profitieren alle Leser von Ihrem Wissen!

Diese Anleitung gilt für folgende Baujahre des Audi Q7:

  • Audi Q7 4L (Baujahr 2005 bis 2015)
  • Audi Q7 4M (Baujahr seit 2015)

Inspektion bzw. Ölwechsel zurücksetzen am Audi Q7 4L (1. Generation, 2005-2015)

In dieser ersten Generation (2005 bis 2015) können Sie die Serviceintervalle über ein Multimedia-Display abrufen, um den Ölwechsel zurückzusetzen.

  • Schritt 1: Drehen Sie die Zündung auf ON, ohne den Motor zu starten

Wenn Ihr Fahrzeug über das schlüssellose Startsystem verfügt, drücken Sie die Taste ENGINE START STOP, ohne das Bremspedal zu betätigen.

  • Schritt 2: Drücken Sie die CAR- Taste

Die Taste befindet sich auf der Mittelkonsole.

  • Schritt 3: Jetzt drücken Sie das Menü CAR SYSTEM oder SYSTEM

Drücken Sie die Steuertaste, um das Menü auszuwählen.

  • Schritt 4: Gehen Sie auf SERVICE & CHECKS

Sie können diesen Schritt überspringen, wenn das Menü nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird.

  • Schritt 5: Nun gehen Sie bei Ihrem Multimedia-Display auf WARTUNGSINTERVALLANZEIGE

Das verbleibende Serviceintervall wird auf dem Bildschirm angezeigt.

  • Schritt 6:  Scrollen Sie nach unten zum Bereich ÖLWECHSELINTERVALL ZURÜCKSETZEN

Auf dem Display erscheint eine Bestätigungsanzeige.

  • Schritt 7:  Akzeptieren Sie mit JA, um das Zurücksetzen des Serviceintervalls auszuführen

Wenn Sie alle oben genannte Schritte genau so ausgeführt haben, dann haben Sie erfolgreich die Inspektion bzw. Ölwechsel zurückgesetzt. Fertig!

Inspektion bzw. Ölwechsel zurücksetzen am Audi Q7 4M (2. Generation, 2015-2021)

Genau wie bei der Vorgängergeneration können Sie auch bei dieser zweiten Generation (2015 bis 2021) der Serviceintervall per Multimedia-Display (MMI) zurücksetzen.

Mit Infotainment-Display:

  • Schritt 1: Zündung einschalten, ohne den Motor zu starten.
  • Schritt 2: Drücken Sie die MENU- Taste in der Mittelkonsole.
  • Schritt 3: Wählen Sie FAHRZEUG oder AUTO mit dem Drehregler.
  • Schritt 4: Drücken Sie die linke Steuerungstaste des Q8.
  • Schritt 5: Dann gehen Sie auf SERVICE & CHECKS.
  • Schritt 6: Wählen Sie dann bei Ihrem MMI-Display den Punkt WARTUNGSINTERVALL.
  • Schritt 7: Nun drücken Sie auf ÖLWECHSELINTERVALL ZURÜCKSETZEN
  • Schritt 8: Bestätigen Sie mit JA, um das Zurücksetzen des Serviceintervalls auszuführen.

Es ist geschafft! Wenn Sie alle diese Schritte genau wie beschrieben ausgeführt haben, dann herzlichen Glückwunsch – Sie haben Ihre Inspektion bzw. Ihren Ölwechsel zurückgesetzt.

Mit Touchscreen:

  • Schritt 1: Zündung einschalten, ohne den Motor zu starten.
  • Schritt 2: Tippen Sie im Hauptmenü auf das FAHRZEUG- oder AUTO- Menü auf dem Touchscreen.
  • Schritt 3: Gehen Sie bei Ihrem Q8 zum Bereich EINSTELLUNGEN & DIENST.
  • Schritt 4: Jetzt drücken Sie auf WARTUNGSINTERVALL.
  • Schritt 5: Jetzt kommt der Schritt, in dem Sie das ÖLWECHSELINTERVALL ZURÜCKSETZEN.
  • Schritt 6: Wählen Sie JA, um das Zurücksetzen des Serviceintervalls auszuführen.

Wenn Sie diese Anweisungen genau befolgt haben, ist Ihre Inspektion nun zurückgesetzt!

 

Weitere Artikel zum Audi Q7

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü