Citroen Jumpy: Wechsel der Birne am vorderen Abblendlicht | Halogen H7 Leuchtmittel – alle Baureihen

Weißer Citroen Jumpy in der Seitenansicht
Eine defekte Birne im vorderen Abblendlicht des Citroen Jumpy ist schnell getauscht –

Bild: VauxfordCC BY-SA 4.0, Link

Der Citroen Jumpy als leichtes Nutzfahrzeug wird vom französischen Hersteller bereits seit 1995 produziert, damals erfolgte der Start weitgehend baugleich mit dem Fiat Scudo und dem Peugeot Expert. Die Birne im Abblendlicht vorne selbst zu wechseln stellt kein Problem dar, kommt ein Ausfall oder ein Schwächeln bei solch einem Leuchtmittel doch hin und wieder vor.

Diese kleine Reparatur können Sie binnen kurzer Dauer selbst erledigen. Und genau hierbei hilft unser Ratgeber!

Nach einem kurzen Baureihen-Überblick stellen wir Ihnen zwei hochwertige und für Ihren Jumpy passende Halogen-Birnen vor. Damit können Sie Ihr Abblendlicht – auf beiden Seite bitte, damit Sie ein gleichmäßiges Licht erhalten, erneuern.

Hinsichtlich der Birnen-Fassung können Sie unsere Angaben anhand Ihrer Betriebsanleitung überprüfen. Sollte wider Erwarten unsere Empfehlung von Ihrem Modell abweichend, so finden Sie in aller Regel dasselbe Birnen-Modell in der für Sie richtigen Fassung im Shop. 

Kernstück unseres Ratgebers ist Ihre Anleitung für den Wechsel. Punkt um Punkt können Sie so jeden einzelnen Schritt beim Austausch hinbekommen. Ein Kosten-Vergleich Werkstatt versus Do-it-yourself und ein kurzes Erklärvideo runden das Ganze ab. 

Citroen Jumpy – die verschiedenen Baureihen und Generationen

Obwohl es aufgrund der Modellvielfalt sicherlich geringfügige Unterschiede bei den Jumpy Fahrzeugen gibt, gilt unser Ratgeber für folgende Baureihen!

  • Erste Generation (1995–2006)
  • Zweite Generation (2007–2016)
  • Dritte Generation (seit 2016)

Empfehlung für Halogen-Birnen im Abblendlicht Ihres Jumpy (H7)

H7 – so nennt sich die richtige Fassung der Halogen-Birnen für das Abblendlicht vorne bei Ihrem Jumpy. Minimale Abweichungen sind stets im Rahmen des möglichen – daher prüfen Sie bitte vor dem Kauf kurz, ob auch Ihr spezielles Modell diese Birnen verwendet.

2 Stück H7 Night Breaker Laser Birnen für den Wechsel am vorderen Abblendlicht Ihres Jumpy ...
  • Fernlicht Ablendlicht Nebellicht großartige Lichtkegel-Verlängerung mit bis zu 110 Prozent mehr Licht gegenüber konventionellenEin besseres Fahrgefühl durch mehr...
  • 20 % weißeres Licht optimale Licht-Eigenschaften die diese Halogenlampen mit sich bringen sowohl äußerst große Reichweiten der Lichtkegel und selbst eine dreifache...
  • Längere Reaktionszeit 40 Meter längerer Lichtkegel Mit guten H7 Lampen können Sie weiter sehen und gesehen werden und das Fahren bei Dunkelheit wird komfortabler und...
  • Mehr Sicherheit durch 130 % mehr Licht Mehr Sichtbarkeit, Komfort und Style wird durch besondere Beschichtung des Lichtbogendesigns ermöglicht. Mehr Sichtbarkeit durch...
  • Zu besonderen Designeigenschaften führt die teils blaue Beschichtung und Silberkappe auf dem Glaskolben. Millionen Motorräder, Kraftfahrzeuge und LKW mit den...

Letzte Aktualisierung am 12.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Ebenfalls auf hohem Leistungs- und Qualitätsniveau und zudem noch ein wenig günstiger ist dieses Duo-Pack:

Cool Blue Intense von Osram im Zweier-Pack fürs Abblendlicht bei Ihrem Jumpy
18.283 Bewertungen
Cool Blue Intense von Osram im Zweier-Pack fürs Abblendlicht bei Ihrem Jumpy ...
  • OSRAM COOL BLUE INTENSE H7: Halogen-Scheinerwerferlampen mit einzigartigem Xenon-Look in kühlblauem Licht.
  • Kraftvoll und stylisch: bis zu 20% mehr Licht und bis zu 4200K, ähnlich zu Xenon-Lampen.
  • Das bläulich-weiße Licht eignet sich ideal für den Einsatz in Klarglasscheinwerfen und sorgt für den einzigartigen Xenon-Look.
  • Das blaueste Halogenlicht für alle Frontlichtfunktionen: Birne mit H7 Fassung, 12V, 55W, PX26d.
  • Von OSRAM speziell für design-orientierte Fahrer entwickelt und ECE-konform.

Letzte Aktualisierung am 7.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Anleitung für den Jumpy Birnenwechsel (Front, Abblendlicht)

  1. Schalten Sie anfangs immer die Zündung und die Scheinwerfer aus.
  2. Lassen Sie gegebenenfalls die Leuchtmittel ein wenig abkühlen, ehe Sie daran arbeiten.
  3. Tragen Sie Arbeitshandschuhe und eventuell zusätzlich eine Schutzbrille.
  4. Halten Sie ein sauberes Tuch, eine Zange sowie einen T27-Torx-Schlüssel bereit.
  5. Nun bitte die Motorhaube entriegeln, öffnen und sichern.
  6. Wir beginnen an der Beifahrerseite, begeben Sie sich also zum Motorraum, aus Ihrer Sicht links.
  7. Rechts neben dem Scheinwerfer sowie ganz links unmittelbar darüber sehen Sie zwei Schrauben.
  8. Beide können Sie mit dem T27-Torx lösen.
  9. Legen Sie beide Schrauben sicher ab.
  10. Auf der rechten Seite des Frontscheinwerfers sehen Sie im Motorraum nun ein graues Sicherheitsventil.
  11. Ziehen Sie das Ventil ab und damit auch den Stromstecker.
  12. Nun können Sie den Scheinwerfer komplett in die Hand nehmen. Schieben Sie ihn etwas aus der Führung. 
  13. Legen Sie den Scheinwerfer schonend – z.B. auf einem Tuch – ab. Auf der Rückseite sind drei Klappen zu sehen.
  14. Da Sie das Abblendlicht wechseln möchten, ziehen Sie die mittlere Klappe ab. 
  15. Den Stromstecker einfach nach oben abziehen.
  16. Mit den Händen oder vorsichtig mit der Zange können Sie nun die Glühbirne nach oben herausziehen.
  17. Setzen Sie das neue Leuchtmittel vorsichtig ein, ohne mit den Händen das Glas zu berühren. 
  18. Befestigen Sie die Birne und alle Abdeckungen und Schrauben wieder.
  19. Wiederholen Sie die Schritte 7-18 nun auf der Fahrerseite beim gegenüberliegenden Scheinwerfer.
 

Helfen Sie, CarWiki zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Anleitungen oder Erweiterungen rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Schreiben Sie einen Artikel und helfen Sie anderen Fahrern. Vielen Dank!

 

Werkstatt-Kosten gegenüber Do-it-yourself-Kosten

Mit 12 bis 23 Euro sind Sie bereits kostentechnisch versorgt, wenn Sie die Birne im Citroen Jumpy selbst wechseln – denn in diesem Falle müssen Sie nur die Leuchtmittel erwerben. Wird eine Fachwerkstatt beauftragt, sind mit ca. 50 Euro Mehrkosten zu rechnen.

Praxisvideo am weitgehend baugleichen Fiat Ducato

CarWiki Autor: Oliver

Weitere CarWiki Ratgeber zum Citroen Jumpy

 

 

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Hallo, diese Anleitung ist für mein Jumpy Modell leider nicht passend, da die Scheinwerfer völlig anders in die Karosserie eingefügt wurden.
    Ich vermute inzwischen, dass man die Citroen Mittelblende entfernen muss.
    Diese ist wohl mit 4 Klippsen befestigt, die man hoffentlich unbeschädigt entfernen kann.
    Insgesamt eine grausame Konstruktion .

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü