Die Autobatterie am Ford C-Max wechseln | Anleitung auch zum Anlernen und Laden der leeren Batterie

Ford C-Max II Heckansicht schwarz TDCI Motor

Alle Details zum Wechsel, Anlernen & Laden der leeren C-Max Batterie bekommen Sie bei uns – Bild: Von M 93, CC BY-SA 3.0 de, Link

Es ist keineswegs schwer oder teuer, die Autobatterie am Ford C-Max eigenhändig zu wechseln und anzulernen, oder auch diese zu laden.

Mit diesem Tutorial werden wir Ihnen maßgeschneidert für Ihren C-Max  (Generation I oder II) die Informationen vermitteln, die Ihnen den Batteriewechsel ohne fremde Hilfe ermöglichen werden.

Zu Beginn gehen wir auf die besten Ersatzbatterien (hierbei empfehlen wir Ihnen ausschließlich Qualitätsprodukte und Preis-Leistungs-Sieger aus Tests) für die Ford C-Max Motoren ein.

Weiter geht es mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen jeden Handgriff des Batteriewechsels erklären wird.

Bei neueren C-Max Modellen müssen einige Autobatterien nach dem Tausch angelernt werden, damit der Bordcomputer das Batteriemanagement korrekt einbinden kann (beispielsweise, um eine niedrige Spannung oder Warnungen anzuzeigen). Auch hierzu liefern wir Ihnen ein Tutorial.

Eine kurze Anleitung zum Laden der leeren Autobatterie mit einem Kfz-Ladegerät, die möglicherweise auch einen Neuerwerb und den Wechsel überflüssig macht, rundet unseren Artikel ab.

Folgende Modelle / Baureihen berücksichtigt dieses Tutorial:

  • 1. Generation: C-MAX / FOCUS C-MAX (2003-2010)
  • 2. Generation: C-MAX ’10 / Grand C-MAX (2010-2019)

Geeignete Starterbatterien für die Ford C-Max Fahrzeuge

Folgend zeigen wir Ihnen einen Bestseller, den wir für die EcoBoost Benzin- und TDCi Dieselmotoren des Ford C-Max empfehlen. Prüfen Sie im Shop immer die Kompatibilität zu Ihrem C-Max, indem Sie Daten wie Baujahr oder Motorisierung in der Kopfzeile auswählen.

Eine Liste weiterer Batterien für den Ford C-Max finden Sie per Klick auf den grünen Button.

Hinweis: Auch wenn Sie die Batterie Ihres C-Max in einer Werkstatt tauschen lassen, sollten Sie diese vorher online kaufen und dorthin mitbringen. So sparen Sie, gerade bei der Ford Fachwerkstatt, eine Menge Geld und können Ihre Qualitätsbatterie selbst aussuchen.

Klären Sie diese Vorgehensweise im Vorfeld telefonisch mit Ihrer Werkstatt ab – in der Regel stellt dies kein Problem dar!

Preis-Leistungs-Empfehlung: Blue Dynamic EFB E46 Batterie von Varta für den Ford C-Max
41 Bewertungen
Preis-Leistungs-Empfehlung: Blue Dynamic EFB E46 Batterie von Varta für den Ford C-Max
Unsere Empfehlung für die beste Autobatterie, die Sie für Ihren C-Max erwerben können, ist die Blue Dynamic EFB von Varta mit der Kurzbezeichnung E46. Die Autobatterie entspricht höchsten deutschen Qualitätsansprüchen und erfüllt als Originalersatzteil außerdem alle vom Autohersteller Ford geforderten Merkmale. Sie wird bei einer Spannung von 12 Volt betrieben und überzeugt mit einer Kapazität von 75 Ah und einem Kaltstartstrom von 730 A. Gegenüber einer herkömmlichen Autobatterie zeichnet sie sich durch mehrere Vorteile aus - etwa das patentierte Power-Frame Gitter, welches ein schnelles Laden ermöglicht und eine hohe Korrosionsbeständigkeit schafft. Die Abmessungen sind in Höhe und Breite identisch 175 Millimeter und in der Länge 315 Millimeter bei einem Gewicht von 21,2 Kilogramm. Diese Starterbatterie passt zu zahlreichen Benzin- und Dieselmotoren der Ford C-Max Baureihen I und II.Durch Klicken des grünen Buttons haben Sie die Möglichkeit, zusätzlich weitere passende Autobatterie-Modelle für den Ford C-Max anzusehen.

Anleitung: So wechseln Sie die Batterie im Ford C-Max

Folgend zeigen wir Ihnen eine beispielhafte Anleitung des Batteriewechsels an einem Ford C-Max’10 Modell.

Die Grundschritte sind auch bei älteren Modellen vorwiegend gleich – unten im Video können Sie sich ebenfalls weitere Handgriffe anschauen.

Arbeiten Sie stets sorgsam, in Ruhe und gewissenhaft, um Schäden am Fahrzeug sowie Verletzungen vorzubeugen.

  1. Mit Arbeitshandschuhen und gegebenenfalls einer Schutzbrille gehen Sie für Ihre Gesundheit auf Nummer sicher.
  2. Entriegeln und öffnen Sie die Motorhaube. Von Ihnen aus gesehen rechts oben befindet sich die Starterbatterie.
  3. Die Starterbatterie wird von einer Abdeckung verdeckt, die Sie leicht herausnehmen können – ohne Schrauben.
  4. Halten Sie eine 7er-Nuss oder einen Schlitzschraubendreher bereit, um den vor der Starterbatterie liegenden Luftfilterkasten entfernen zu können.
  5. Seitlich unten am Luftfilterkasten gibt es einen Gummiring, den Sie bitte herausnehmen. Den Schlauch am Luftfilterkasten können Sie dann abziehen.
  6. Den Luftfilterkasten können Sie jetzt herausnehmen – er sitzt nur noch in einer Gummihalterung.
  7. Die Starterbatterie ist nun zugänglich, ihr Minuspol allerdings liegt so weit hinten, dass Sie diesen (das Kabel) noch nicht lösen können.
  8. Lösen Sie daher ausnahmsweise zuerst das Pluskabel vom Pluspol, am besten mit einer 10er-Nuss.
  9. Anschließend ziehen Sie den vorderen Deckel, der an der Batterie anliegt, nach vorn, um sich Bewegungsfreiheit zu verschaffen.
  10. Nun können Sie die Batterie vorsichtig nach vorn, zu sich hin, ziehen und das Minuskabel lösen.
  11. Lösen Sie die Halterung in der linken oberen Ecke der Starterbatterie und achten Sie darauf, dass die Mutter nicht tief in den Motorraum fällt.
  12. Nun können Sie die Starterbatterie am Griff herausnehmen.
  13. Bei der neuen Starterbatterie sollten Sie zunächst die Transportsicherungen und Schutzabdeckungen entfernen.
  14. Setzen Sie die neue Starterbatterie ein und wiederholen Sie die Schritte 3-11 in umgekehrter Reihenfolge, bis alle Schrauben und Halterungen wieder fixiert sind und die Batterie verbunden ist.
  15. Starten Sie Ihr Fahrzeug, um die Funktion der Batterie zu prüfen.

Die neue Batterie im Ford C-Max anlernen

Gerade bei den etwas neueren Fahrzeugmodellen (siehe oben) ist oft ein sogenanntes Anlernen neuer Starterbatterien nach dem Tausch nötig.

Ein wenig genauer ausgedrückt bedeutet dies, Ihr Fahrzeug, welches über das Bordsystem die Batterie steuern soll, muss die Starterbatterie erkennen und letztere muss im System registriert werden.

Da dieses nicht bei allen Fahrzeugen des vorliegenden Typs identisch ist (meistens sind nur C-Max’10 Modelle betroffen), konsultieren Sie bitte Ihren Hersteller oder Fachhändler, um zu erfahren, ob dieses Anlernen auch bei Ihrem C-Max notwendig ist.

Falls ja, ist es in der Regel gegen ein moderates Trinkgeld in der Werkstatt möglich.

Folgend zeigen wir Ihnen außerdem, wie Sie diesen Vorgang (ohne Gewähr) auch selbst durchführen können:

Anleitung: Anlernen der Batterie ohne Werkstattbesuch (C-Max Modelle ab 2010)

  1. Steigen Sie in Ihren C-Max (nach dem Wechsel der Batterie) und schalten Sie die Zündung ein.
  2. Nun schalten Sie das Licht (Abblendlicht) am Drehschalter ein und lassen es an.
  3. Drücken Sie dann fünfmal auf den Knopf der Nebelschlussleuchte! Diese sollte danach immer noch an sein, da Sie eine ungerade Anzahl an Tastendrücken getätigt haben.
  4. Drücken Sie nun dreimal den Schalter des Warnblinklichts – auch dieses sollte danach noch aktiv sein.
  5. Jetzt sollten Sie im Display der Armatur sehen, wie das Batteriesymbol blinkt – sollte dies der Fall sein, ist das Anlernen am C-Max erfolgreich beendet.

Die Kosten des Batteriewechsels beim Ford C-Max

Alles selbst zu machen ist zweifellos die günstigste Variante – dies sollte mithilfe unseres Tutorials gelingen! Kaufen Sie die von uns empfohlene Batterie online und wechseln Sie selbst (Anlernen ggf. berücksichtigen): So kommen Sie auf Kosten von ca. 115 – 125 Euro.

Bringen Sie die online gekaufte Batterie in eine freie Werkstatt und lassen Sie sie dort wechseln, werden die Kosten etwa 215 – 265 Euro betragen.

Beauftragen Sie für den Batteriewechsel am Ford C-Max eine Fachwerkstatt, kann dies mit ca. 345 – 450 Euro (je nach Modell und Motor) sehr teuer werden.

Die leere oder schwache Batterie des Ford C-Max per Kfz Ladegerät laden

Mit dem besten Kfz-Ladegerät (Empfehlung siehe unten) für Ihren C-Max, können Sie im Falle einer schwachen oder nur teilweise leeren Batterie zunächst versuchen, ihre Kapazität durch ein Aufladen wieder herzustellen.

Aktuell im Angebot
CTEK Autoladegerät für alle Ford C-Max Modelle & Baureihen
12.815 Bewertungen
CTEK Autoladegerät für alle Ford C-Max Modelle & Baureihen
  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolsicher und funkenfrei
  • Hart im Nehmen: Solide Konstruktion. Lädt bei jedem Wetter auch ausserhaus. In Schweden entwickelt und getestet
  • Flexibel: mit den meisten Batterietypen kompatibel
  • Effektiv: Haucht platten Batterien ein neues Leben ein. Erhaltungsladung: Ihr ideales Werkzeug für sorgenfreie Langzeit-Erhaltungsladung
  • Erprobt und bewährt: 5-maliger Sieger des AutoBild Vergleichstests - Beliefert die bekanntesten Fahrzeugmarken

Die Schritte beim Laden:

  1. Idealerweise können Sie die Batterie in Ihrer Garage über Nacht aufladen, wenn Sie möglichst nah an einer Stromsteckdose parken.
  2. Tragen Sie, wie weiter oben beschrieben, Arbeitshandschuhe und legen Sie den Zugang zur Batterie frei.
  3. Verbinden Sie die Pole der Batterie mit dem Ladegerät und am Ende das Ladegerät mit dem Strom.
  4. Die Starterbatterie des C-Max sollte mindestens sechs bis 8 Stunden lang aufgeladen werden.
  5. Wenn die Kapazität der Batterie durch den Ladevorgang wiederhergestellt ist, herzlichen Glückwunsch!
  6. Bei dauerhaftem Schwächeln der Batterie sollten die von uns empfohlene Batterie online kaufen und den Wechsel vornehmen.

Der Batteriewechsel im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CarWiki Autor: Oliver

Weitere CarWiki Ratgeber zum Ford C-Max

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü