Subwoofer in die Reserveradmulde des Hyundai i30 & i30N nachrüsten | Anleitung & Produktcheck

Wir zeigen Ihnen die Nachrüstung eines Subwoofers an allen Hyundai i30 Modellen – © CarWiki

Der Hyundai i30 mausert sich nach und nach zu einem der beliebtesten Kleinwägen in Deutschland – nicht nur wegen dem kraftvollen Topmodell Hyundai i30N!

Auch wenn die Soundsysteme des i30 ab Werk schon relativ ordentlich sind, möchten wir Ihnen in diesem Ratgeber zeigen, wie Sie den unserer Meinung nach besten Subwoofer (Preis-Leistung) in der Reserveradmulde des Hyundai i30 & i30N nachrüsten können!

Hierfür stellen wir Ihnen den Gladen RS 08 RB Dual Aktiv Subwoofer im Detail vor und erklären Ihnen dann Schritt für Schritt, wie der Einbau funktioniert!

Der Subwoofer für den Hyundai i30 & i30N im Detail

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen leistungsstarken Allround Subwoofer. Der Gladen RS verfügt über einen eingebauten Verstärker und passt hervorragend in den Hyundai i30 oder i30N Kofferraum. Er nimmt in etwa so viel Platz wie ein normales Reserverad ein und überzeugt durch seine sehr gute Qualität.

Aufgrund seiner Größe und seiner Form kann er ohne viel Aufwand in der Reserveradmulde der i30 Modelle eingebaut werden. Betrieben werden kann der Subwoofer mit 175 Watt RMS, aber auch 400 Watt RMS stellen für die Lautsprecher kein Problem dar. Der Gladen RS hat einen sehr überzeugenden Klang, eine gute Haptik und der Preis ist im Vergleich zur Konkurrenz eine echte Ansage!

Gladen RS08 RB Aktiv-Subwoofer für den Hyundai i30
4 Bewertungen
Gladen RS08 RB Aktiv-Subwoofer für den Hyundai i30
  • Abmessungen: 550 mm x 170 mm
  • Aluminium Gusskorb
  • Geschlossene Round Box
  • 2x 20cm Aktivwoofer
  • Sehr festes MDF, mit schwarzem Fleece bezogen
  • Fernbedienung inklusive

Dieses Zubehör wird für den Einbau benötigt:

MANAX Lautsprecherkabel 20m
272 Bewertungen
MANAX Lautsprecherkabel 20m
  • langlebig
  • gute Übertragungseigenschaften
  • stabile Ummantelung
Aktuell im Angebot
Audiokabel vergoldet Cinch 2m
190 Bewertungen
Audiokabel vergoldet Cinch 2m
  • Modellbezeichnung: Primewire HQ Platinum 2xCinch zu 2xCinch Audiokabel | perfekt für HiFi- und Heimkino Systeme geeignet | 302185
  • Verwendung: Verbinden Sie ganz einfach Ihren CD-, DVD- oder Blu-Ray-Player, Ihre Spielkonsole oder Entertainment-Center mit einem Cinch-fähigem Ausgabegerät wie beispielsweise einer HiFi - Sound Anlage oder Heimkino-System
  • Anschlüsse: 2x Cinchstecker zu 2x Cinchstecker | Außendurchmesser: 5mm | Kabelmaßeinheit-Wert (AWG): 24 | Schirmung: doppelte Abschirmung (Alu-Mylar Folie + Kupfergeflecht) / koaxiale Bauform | hochwertiges HQ Premium-Verbindungskabel mit robusten vergoldeten Steckern | robuste Bauart | flexibel einsetzbar
  • unterstützt alle Geräte mit einem Cinch Audio-Anschluss | passgenaue Stecker mit ovalem Knickschutz sorgen für eine perfekte Verbindungsqualität | optimale und verlustfreie Übertragung des Audiosignals
  • Länge: 2,0m | Material: vergoldete Metallstecker /sauerstoffreines Kupfer | Lieferumfang: Primewire HQ Platinum 2 x Chinch zu 2 x Chinch Audiokabel

Anleitung: So gelingt der Einbau des Woofers in den i30 Kofferraum

Was wird für die Nachrüstung benötigt?

  • Ein qualitativhochwertiges Audiokabel mit mindestens 2 Kanälen (4 Adern) und ca. 5 m Länge
  • HLA-Slim Conerverter
  • Cinch Leitung 1,5 m
  • High-Low-Adapter Anschlusskit
  • Subwoofer Gladen RS 08 RB Dual Aktiv
  • Fernbedienung des Subwoofers
  • Kabelkit 10qmm Vollkupfer

Schritt für Schritt Einbau

  1. Trennen Sie die Batterieverbindung vom Auto, sodass Stromschläge vermieden werden können
  2. Bauen Sie Ihr Audioradio aus, mithilfe eines Entriegelungstools und eines Kreuzschlitz Schraubenziehers

Gehen Sie hierbei wie folgt vor:

  1. Trennen sie alle Kabel von der Abdeckung und entfernen Sie die beiden Schrauben am Lüftungsschacht
  2. Entfernen Sie nun den Lüfter
  3. Lösen Sie die beiden Schrauben hinten im Lüftungsschacht
  4. Hinter dem Monitor finden Sie eine Klappe, die Sie nun öffnen
  5. Lösen Sie die beiden Schrauben, die unter der Klappe zum Vorschein kommen
  6. Nun kann der Monitor herausgenommen werden
  7. Lösen Sie die Kabel und das Autoradio ist ausgebaut

Schneiden Sie nun das Kabel, welches die Signale an das Autoradio weitergibt, ein kleines Stück weit auf

  1. Das gekaufte Audiokabel wird nun für die Nachrüstung vorbereitet
  2. Öffnen Sie hierfür zunächst das Kabel ein Stück weit
  3. Da nur der vordere Ausgang benutzt wird, kleben wir alles bis auf 2 Adern ab

Präparation des Handschuhfachs

  1. Öffnen Sie das Handschuhfach und Entfernen Sie die ‚Schnapper‘ an den Seiten im Innenraum des Fachs
  2. Hängen Sie den Öldämpfer aus
  3. Klappen Sie das Handschuhfach wieder zu
  4. Entfernen Sie den Deckel unterhalb des Handschuhfachs
  5. Entfernen Sie nun die Seitenschwellenverkleidung, indem sie das Gummi entfernen und die Clips lösen
  6. Entfernen Sie die Verkleidung vorne und hinten auf der Beifahrerseite
  7. Ziehen Sie nun das Audiokabel vorne durch das Loch, aus dem die anderen Kabel heraushängen
  8. Ziehen Sie das Kabel durch den Freiraum unter dem Handschuhfach
  9. Mithilfe von vier roten Anschlüssen und 4 braunen Abzweigverbindern aus dem High-Low-Adapter Set, wird das Signalkabel nun mit dem Audiokabel verbunden
  10. Das linke Signalkabel wird dabei an den linken Ausgang angeschlossen, während das rechte Signalkabel an den rechten Ausgang angeschlossen wird
  11. Nun wird der Anschluss der Fernbedienung vorbereitet, indem Sie das Kabel hinter dem Handschuhfach durchziehen

Die Verlegung des Stromkabels in den Innenraum

  1. Das Stromkabel (10qmm Vollkupfer) wird im Motorraum hinter dem Motorblock durch das Loch in der Gummimuffe in den Innenraum gezogen
  2. Dichten Sie die Gummimuffe nun wieder ab
  3. Das Stromkabel sollte sich nun hinter dem Handschuhfach befinden
  4. Ziehen Sie das Kabel unter dem Handschuhfach hervor
  5. Stromkabel, Audiokabel und das Kabel der Fernbedienung werden nun an der Beifahrerseite durch die offenen Seitenschwellen und unter dem Rücksitz in den Kofferraum geführt
  6. Setzen Sie nun die Seitenschwellen und die Verkleidung wieder zusammen
  7. Holen Sie das Remotekabel unter dem Rücksitz hervor
  8. Binden Sie alle Kabel bis auf das Lautsprecherkabel zusammen und packen Sie diese in einen Gewebeschlauch ein
  9. Für einen besseren Sound können Sie nun optional noch Dämmmatten verlegen – das ist unserer Meinung nach im i30 aber nicht notwendig, weil der Gladen einen hervorragenden Sound hat!

Fast geschafft! Die letzten Schritte

  1. Platzieren Sie nun Ihren Subwoofer in der Reserveradmulde, die Endstufe zeigt hierbei zu den Kabeln
  2. Schließen Sie nun alle Kabel im Gewebeschlauch an den Subwoofer an
  3. Öffnen Sie nun ein Stück weit das Signalkabel und befestigen Sie die Rundstecker
  4. Bereiten Sie den HLA-Slim Adapter vor
  5. Schließen Sie nun die Cinch Leitung an den Adapter an
  6. Schließen Sie nun alles an den Subwoofer an
    Führen Sie das Lautsprecherkabel durch einen Gewebeschlauch und schließen Sie das Kabel an den Adapter an und verstauen sie alles unter dem Gewebeschlauch
  7. Im Motorraum wird das Ende des Stromkabels mit einer Sicherung an den Pluspol angeschlossen
  8. Bauen Sie nun das Autoradio und alles andere wieder ein

Fazit zur Nachrüstung

Wer im i30 oder i30N einen Subwoofer nachrüsten möchte und über ein klein wenig technisches Geschick verfügt, dem sollte dies mit dieser Anleitung und dem empfohlenen Subwoofer auch gelingen.

Die Dauer für die Nachrüstung beläuft sich auf ca. 2 Stunden und hält sich somit im Rahmen.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Die Soundqualität im i30 wird durch die Nachrüstung erheblich gesteigert werden!

Videoanleitung zur Nachrüstung

Im Video sehen Sie Schritt für Schritt, wie Sie den Subwoofer in den i30 Kofferraum einbauen können – eine perfekte Ergänzung zu unserer Anleitung!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Autor: Janne

Weitere tolle Ratgeber zum i30N:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü