Scheibenwischer am Kia Optima tauschen | Anleitung für alle Baureihen | Ersatz für Front- & Heckscheibe

2016-03-01 Geneva Motor Show 1058.JPG

Bild: Norbert Aepli, Switzerland, CC-BY 4.0, Link

Im folgenden Tutorial führen wir Sie durch die Handgriffe des Wechsels der Scheibenwischer (vorne und hinten) der Kia Optima Kraftfahrzeuge & Baureihen und zeigen Ihnen außerdem auch die besten Ersatz-Wischerblätter.

Folgende Scheibenwischer haben sich am Kia Optima bewährt!

Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 1
Bosch Scheibenwischer Twin 803, Länge: 650mm/450mm – Set für Frontscheibe ...
  • Lieferumfang: 1 Set für Frontscheibe, Fahrerseite (Länge: 650mm) und Beifahrerseite (Länge: 450mm)
  • Doppel-Wischgummi mit Leichtlaufbeschichtung: für eine herausragende Reinigung und eine noch gleichmäßigere Wirkung
  • Modernes Bügelsystem verteilt den Anpressdruck des Wischgummis gleichmäßig auf der Windschutzscheibe: für eine gleichbleibend saubere und klare Sicht
  • Verschleißfester Twin Wischgummi: verbessert die Lebensdauer
  • Robustes Metallbügelsystem mit doppeltem Korrosionsschutz: bietet dauerhafte Sicherheit auch bei extremen Wetterbedingungen

Letzte Aktualisierung am 3.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Die vorderen Wischerblätter am Scheibenwischer Ihres Kia Optima wechseln

  1. Drei Indizien, die als Beispiele dienen, wann die Wischerblätter an Ihrem Kia Optima gewechselt werden müssen: mangelhafte Wischleistung, störende Geräusche oder Risse in der Gummischicht an den Wischern. In solchen Fällen sollten Sie unbedingt die Wischer zügig wechseln. 
  2. Die Wischerblätter von Bosch sind empfehlenswert, wie sehr viele Testergebnisse der letzten Jahre zeigen. Achten Sie bitte beim Kauf darauf, dass Sie für Ihren Kia Optima passende Wischerblätter erwerben – die Eignung für die jeweiligen Modelle wird auf der Verpackung ausgewiesen.
  3. Zusätzlich zu den Wischerblättern brauchen Sie noch eine Decke und, falls Sie möchten, Arbeitshandschuhe.
  4. Bei einigen Modellen, auch nach Baujahr und Variante, müssen Sie die Scheibenwischer zunächst in Servicestellung bringen. Ein Blick in Ihre Betriebsanleitung verrät, ob dies in Ihrem Fall nötig ist und, falls ja, was Sie hierfür genau tun müssen.
  5. Begeben Sie sich zur Windschutzscheibe und legen Sie zuerst die Decke unter, um die Scheibe zu schützen.
  6. Neigen Sie den Wischerarm und positionieren Sie das Wischerblatt so, dass Sie die Klammer gut erreichen, die das Blatt fixiert.
  7. Mit etwas Druck nach unten, Richtung Motorhaube, können Sie das Blatt herausnehmen.
  8. Nehmen Sie das erste der neuen Wischerblätter aus der Verpackung und berühren Sie es möglichst nicht auf der Gummiseite.
  9. Befestigen Sie das Wischerblatt am Arm und lassen Sie es einrasten.
  10.  Wiederholen Sie die Arbeitsschritte 5 bis 9 beim zweiten Wischer, nun auf der Beifahrerseite.

Das hintere Wischerblatt an Ihrem Optima-Scheibenwischer wechseln

  1. Der Arbeitsaufwand am Heck Ihres Kia Optima ist überschaubar – hier gibt es schließlich nur einen Wischer.
  2. Auch hier soll die Scheibe durch die Decke geschützt werden – legen Sie diese unter oder klemmen Sie sie ein.
  3. Den Wischerarm heranziehen und das Wischerblatt lösen – was recht leicht und mit einem einzigen Handgriff vonstattengehen sollte.
  4. Genauso leicht können Sie das neue Wischerblatt fixieren – bitte ohne Berührung der Gummiseite. Auch hier bitte wieder einrasten lassen.
 

Helfen Sie, CarWiki zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Anleitungen oder Erweiterungen rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Schreiben Sie einen Artikel und helfen Sie anderen Fahrern. Vielen Dank!

 

Die Kosten für “Do-it-yourself” und Werkstatt-Auftrag

Die Variante “Selbermachen” bei Ihrem Kia Optima schlägt finanziell lediglich mit den Kosten für die Wischerblätter zu Buche. Diese – für vorne und hinten – finden Sie für insgesamt, je nach Tagesangebot, zwischen 25 und 40 Euro.

Eine Fachwerkstatt wird Ihnen für dieselbe Arbeit möglicherweise die doppelte Summe in Rechnung stellen. 

Video – Darstellung des Wartungsmodus / der Servicestellung beim Kia

Video – Wischerblätter wechseln an einem Kia Optima Baujahr 2015

 

CarWiki Autor: Oliver

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü