Kia Navi Update 2021 | Download & Aktualisierung per SD-Karte oder USB-Stick | inkl. Soft- und Firmware | Informationen zu den Kosten

Innenraum mit Navi Display Kia Stonic

Alle Informationen zur Aktualisierung Ihres KIA Navigationssystems finden Sie bei uns! Bild: KIA.com

Ein Navi Update in Ihrem Kia ist eine gute Sache, denn so wird veraltetes Kartenmaterial gegen aktuellere Versionen ausgetauscht – unter Umständen werden dem Navigationsgerät sogar neue Funktionen hinzugefügt.

Das erhöht nicht nur den Komfort, sondern auch die Sicherheit, indem Fehler in der Software behoben und etwaige Probleme beseitigt werden.

Alle Besitzer eines KIA führen wir im nachfolgenden Artikel Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess, sodass am Ende hoffentlich keine Fragen offen bleiben.

Diese Anleitung gilt für alle Kia Modelle

HINWEISE: Die Updates enthalten, soweit es Neuerungen gibt, auch Updates der Soft- und Firmware. Entscheidend ist die Standard Gen-Version des Navis und nicht der Fahrzeugtyp! (bei Navi mit SD-Karte die originale SD-Karte anschauen)

Wenn die falsche Gen-Version gewählt wird, kann die Aktualisierung nicht durchgeführt werden.

Nach der Installation ist es generell nicht möglich, zur vorherigen Softwareversion zurückzukehren.

Allgemeine Hinweise & Kosten zum Navi Update an Kia Fahrzeugen

KIA empfiehlt, die Updates beim zertifizierten Händler bzw. in den Werkstätten durchführen zu lassen. Für die Updates bzw. das verbesserte Kartenmaterial entstehen in den ersten sieben Jahren keine Kosten.

Für jedes weitere Update muss man aber unter Umständen eine Gebühr bezahlen. Zudem muss man das Fahrzeug dafür zum Händler bringen. Im Regelfall ist der Prozess aber so einfach, dass er auch bequem zu Hause durchgeführt werden kann, sodass man sich die Fahrt zum Händler sparen kann.

Navigationssystem- bzw. Versionstabelle der KIA Fahrzeug Modelle

Die Vorbereitung für das Update erfolgt am PC, wo die erforderlichen Daten heruntergeladen und auf eine SD-Karte bzw. auf einen USB-Stick kopiert werden müssen. 

Fahrzeug Modell Navigationssystem Softwareversion
Carens New Carens Standard Gen1 8.1.7
  Carens PE Standard Gen1 8.1.7
Carnival Carnival Standard Gen5W KA4.EUR.S5W_L.001.001.210603
cee’d cee’d ED Standard Gen1 8.1.7
  cee’d JD Standard Gen1 8.1.7
  cee’d CUV Standard Gen5W CD_20.EUR.S5W_L.001.001.210603
  cee’d WGN Standard Gen5W CD_20.EUR.S5W_L.001.001.210603
  cee’d CD (SD-Karte) Standard Gen5 CD.EUR.SOP.009.7.210111.STD_M
  cee’d CD Standard Gen5W CD_20.EUR.S5W_L.001.001.210603
  cee’d JD FL (Sd Karte) Standard Gen2 JD.EU.SOP.20.205
  cee’d JD FL (Sd Karte) Standard Gen5 JD_17MY.EUR.SOP.010.6.210111
  cee’d  SW CD (SD-Karte) Standard Gen5 CD.EUR.SOP.009.7.210111.STD_M
  cee’d  JD CD (SD-Karte) Standard Gen2 JD.EU.SOP.20.205
  cee’d  JD CD (SD-Karte) Standard Gen5 JD_17MY.EUR.SOP.010.6.210111
K5 K5 Standard Gen5W DL3.EUR.S5W_L.001.009.210603
K9 K9 (SD Karte) Standard Gen2 KH.RUS.SOP.05.009
  K9 2017 (SD Karte) Standard Gen2 KH17MY.RUS.SOP.01.006
K900 K900 Standard Gen5 RJ.RUS.P5.001.006.210105
  K900 2021 Standard Gen5 RJ.RUS.P5.001.006.210105
Mohave Mohave (SD Karte) Standard Gen4 ST.HM.RUS.E533.201204
  Mohave Standard Gen5W HM_PE2.EUR.S5W_L.001.003.210603
Niro Niro DE PE Standard Gen5  
  DE EV Standard Gen5W  
  DE PHEV Standard Gen5W  
  DE HEV Standard Gen5W  
Optima Optima (SD Karte) Standard Gen4 ST.TF.RUS.E533.201204
  Optima 2015  (SD Karte) Standard Gen2 JF.EU.SOP.20.205
  THE NEW Optima F/L Standard Gen1 8.1.7
  Optima Standard Gen1 8.1.7
  THE NEW Optima 2018  (SD Karte) Standard Gen5 JF_PE.RUS.SOP.009.7.210111.STD_M
  Optima 2017  (SD Karte) Standard Gen5 JF_17MY.RUS.SOP.010.6.210111
Picanto Picanto 2019 (SD Karte) Standard Gen5 JA.RUS.SOP.010.6.210111
  Picanto Standard Gen5W JA_PE.EUR.S5W_L.001.001.210603
  Picanto TA FL (SD Karte) Standard Gen2 TA.EU.SOP.20. 205
ProCee’d ProCee’d CD (SD Karte) Standard Gen5 CD.EUR.SOP.009.7.210111.STD_M
  ProCee’d JD FL (CD Karte) Standard Gen2 JD.EU.SOP.20. 205
  ProCee’d JD FL (CD Karte) Standard Gen5 JD_17MY.EUR.SOP.010.6.210111
Rio Rio UB Standard Gen1 8.1.7
  Rio FB (SD Karte) Standard Gen5 FB.RUS.SOP.010.6.210111
  Rio Standard Gen5W FBr_PE.EUR.S5W_L.001.001.210603
Seltos Seltos Standard Gen5W SP2_21.EUR.S5W_L.001.006.210603
Sortento ALL NEW Sortento (SD Karte) Standard Gen4 ST.UM17.RUS.E533.201204
  ALL NEW Sortento 2017 (SD Karte) Standard Gen4 ST.UM17.RUS.E533.201204
  Sortento UM (SD Karte) Standard Gen2 UM.EU.SOP.20.205
  Sortento R Standard Gen1 8.1.7
  Sortento R F/L Standard Gen1 8.1.7
  THE NEW Sortento (SD Karte) Standard Gen5 UM_PE.RUS.SOP.009.7.210111.STD_M
  Sortento 2018 (SD Karte) Standard Gen5 UM_19MY.RUS.SOP.009.7.210111.STD_M
  Sortento Standard Gen5W MQ4.EUR.S5W_L.001.001.210603
Soul ALL NEW Soul (SDKarte) Standard Gen4 ST.PS.RUS.E533.201204
  THE NEW Soul (SD Karte) Standard Gen5 PS.RUS.SOP.010.6.210111
  Soul Standard Gen5W SK3.EUR.S5W_L.001.002.210603
Sportage Sportage R Standard Gen1 8.1.7
  SportageF/L Standard Gen1 8.1.7
  Sportage2018 (SD Karte) Standard Gen5 QL_PE.RUS.SOP.009.7.210111.STD_M
  Sportage2017 (SD Karte) Standard Gen5 QL_17MY.RUS.SOP.010.6.210111
  Sportage Standard Gen5W QLe_21.EUR.S5W_L.001.010.210603
  Sportage Qle (SD Karte) Standard Gen2 QL.EU.SOP.20. 205
Stinger Stinger (SD Karte) Standard Gen5 CK.RUS.SOP.009.7.210111.STD_M
  Stinger 2019 (SD Karte) Standard Gen5 CK_19MY.RUS.SOP.009.7.210111.STD_M
  NEW Stinger Standard Gen5W CK_PE.EUR.S5W_L.001.001.210603
Venga Venga YN Standard Gen1 8.1.7
  Venga YN FL (SD Karte) Standard Gen2 YN.EU.SOP.20. 205

Bei Gen1 und Gen5W erfolgt das Update über USB-Stick (Soft/Firmware + Kartendaten) .

Bei Gen2, Gen4 und Gen5 erfolgt das Update mit SD-Karte (Soft/Firmware + Kartendaten)  und die SD-Karte (Kartendaten) verbleibt  dann im Navi.

Download von Updates über den Hyundai/KIA Navigation Updater

  1. KIA nutzt die Updates und das Kartenmaterial von Hyundai. Von offizieller Seite stellt KIA keine Downloads für die Region Europa bereit.  Die Updates für die Region Russia&CIS können aber benutzt werden, da sie kompatibel sind.
  2. Dafür müssen sie von dieser Seite https://update.hyundai.com/RU/EN/navigationUpdate zuerst den Navigation Updater herunterladen und installieren (mit den Einstellungen: Region/country = Russia & CIS, Brand = Hyundai, Language = English). Nach der Installation starten Sie den Navigation Updater (Sprache ist englisch) und wählen unter Settings  (Einstellungen) Brand (Marke) KIA aus. Es erscheint der Anmeldehinweis „Signing in … Please wait“ (kann mehrere Minuten dauern; Geduld!) 
    HINWEIS: Es soll Antivirenprogramme geben, die den Download als Malware erkennen; keine Angst, das Programm ist sauber (schon mit bekannter Schädlingssoftware ähnliche Bitmuster können einen Fehlalarm verursachen).
  3. Jetzt wählen Ihr Fahrzeug oder ein Fahrzeug mit der ihrem Navi entsprechenden Standard Gen Version aus (Gen1, Gen2, Gen4, Gen5 oder Gen5W). Entscheidend ist die Standard Gen-Version des Navis und nicht der Fahrzeugtyp (falls Ihr Fahrzeug nicht aufgeführt ist). ( bei Navi mit SD-Karte die original SD-Karte anschauen)
  4. Sie haben auch noch die Möglichkeit den Speicherort des Updates auf Ihrem Rechner anzupassen.
    Sollte bereits eine SD-Karte oder ein USB-Stick an Ihrem Rechner angeschlossen sein, kann direkt hierauf heruntergeladen werden. Wie bei 6. erfolgt automatische eine entsprechende Formatierung.
  5. Starten Sie den Download. Der Navigation Updater arbeitet zuverlässig; selbst unterbrochene Downloads werden wieder aufgenommen!
    HINWEIS: Der Navigation Updater aktualisiert sich beim Start automatisch, wenn eine neue Version verfügbar ist (aktuelle Version 1.0.64)
  6. Sobald das Update (ca. 7-25 GB) vollständig heruntergeladen ist (die benötigte Zeit ist von Ihrer Datenübertragungsrate abhängig) schlägt Ihnen der Navigation Updater vor, das Update auf den, von der Gen Version benötigten, Datenträger (USB-Stick oder SD-Karte) zu kopieren.
    WICHTIG: verwenden Sie keine micro-SD-Karte mit Adapter oder einen USB3-Stick!
    Hierbei wird der als Ziel ausgewählte Datenträger (SD-Karte oder USB-Stick) automatisch neu in FAT32 (oder exFAT) formatiert.
    Ist das Kopieren beendet, können sie den „Navigation Updater“ beenden.
  7. Wichtiger Hinweis für Gen5-Updates:
    Sollen die aktuellen Karten im Systeminfo als Version EUR.* angezeigt werden sind folgende Modifikationen im heruntergeladenen Update nötig:
    – Im Verzeichnis Data/Nation/EUR/STD/Map/  sind  in den Dateien MAPMODULE.bin
       und SDMODULE.bin ist jeweils der Eintrag RUS.* zu ändern in EUR.*
       (dies kann mit einem Editor z. B. Notepad erledigt werden)
  8. Wichtiger Hinweis für Gen5W-Updates:
    Damit auch die aktuellen Karten upgedatet werden können sind folgende Modifikationen im heruntergeladenen Update nötig:
    – In der Datei „Modellname_RUS.ver“ im Stammverzeichnis sind alle Einträge
        „navi_ru“ zu ändern in „navi_eu“ und der Eintrag
       „RUS.Versionsnummer_md5.txt“ zu ändern in „EUR.Versionsnummer_md5.txt„.
    – Den Ordner /HU/images/navi_ru umbenennen in /HU/images/navi_eu
    – Die Datei /HU/images/navi_eu/RUS.Versionsnummer_md5.txt umbenennen
        in /HU/images/navi_eu/EUR.Versionsnummer_md5.txt
  9. Schon haben Sie es geschafft – werfen Sie die SD-Karte (USB-Stick) sicher aus und gehen Sie zu Ihrem Fahrzeug, um das Navi Update (ggf. auch  Soft- und Firmware) dort einzuspielen. Hier geht weiter!

Die Vorbereitung für das Kia Navi Update am PC

  1. Entnehmen Sie die originale SD-Karte aus Ihrem Kia Fahrzeug. In der Regel finden Sie diese mittig am Armaturenbrett hinter einer sichtbaren Klappe, die sich leicht öffnen lässt und mit „SD“ gekennzeichnet ist. Sinnvoll ist es, eine zusätzliche SD-Karte parat zu haben. Hierfür genügt eine handelsübliche 32 GB SD-Karte, womit Sie den Vorgang des Navi-Updates sicher durchführen können (die originale Kia-SD-Karte bleibt so zur Sicherheit unangetastet).
  2. Stecken Sie die zusätzliche 32 GB SD-Karte in einen Slot an Ihrem Computer und formatieren Sie die SD-Karte neu; sie muss im Format FAT32 formatiert werden (verwenden Sie keine micro-SD-Karte mit Adapter!)
    oder
    schliessen Sie einen 32GB-USB-Stick an Ihren Computer an und formatieren Sie den USB-Stick neu; er muss im Format exFAT formatiert werden (verwenden Sie keinen USB3-Stick!).
  3. KIA nutzt die Updates und das Kartenmaterial von Hyundai. Von offizieller Seite stellt KIA keine Downloads für die Region Europa bereit. 
  4. Beim Download gilt es aber zu beachten, dass es verschiedene Gen-Versionen gibt. In der Kompatibilitätsliste können Sie bereits erkennen, um welche Generation es sich handelt.  Hat Ihr Navi eine SD-Karte, so steht die Gen-Version auf der original SD-Karte.
  5. Laden Sie das passende Update herunter (Sie müssen sich mit einem Google-Konto anmelden, um den Download zu starten!).

    Gen1-Software und Karten 2020
    Sportage_F_L_RUS (entpackter Ordner)
    Sportage_F_L_RUS.zip – Google Drive


    Gen2-Software und Karten 2020
    ALL_NEW_Sorrento_SD_Card_RUS (entpackter Ordner)
    ALL_NEW_Sorento_SD_Card_RUS.zip – Google Drive 


    Gen4-Software und Karten 2020
    Sorrento_UM_SD_Card_RUS (entpackter Ordner) oder ALL_NEW_Sorrento_2017_SD_Card_RUS (entpackter Ordner)
     Sorento_UM_SD_Card_RUS.zip – Google Drive oder ALL_NEW_Sorento_2017_SD_Card_RUS.zip – Google Drive 


    Gen5-Software und Karten Mai 2021 (für original SD-Karte mit Verzeichnis CAVNEU_VR)
    CD.EUR.SOP.001.1.210513.STD_M (entpackter Ordner)
    CD.EUR.SOP.001.1.210513.STD_M.zip – Google Drive
    Gen5-Software  Mai 2021 (für original SD-Karte mit Verzeichnis CAVNEU_K z.B. Optima, NIRO u.a.)
    CAVNEU_K.zip
    HINWEIS: Zum Update von Fahrzeugen mit CAVNEU_K das heruntergeladene Verzeichnis CAVNEU_K mit auf die SD-Karte des zuvor herunter geladenen Updates Gen5-Software und Karten Mai 2021 (für original SD-Karte mit Verzeichnis CAVNEU_VR) kopieren.


    Gen5W-Software Juni2021 und Karten Mai2021
    EUR.S5W_L.001.001.210603 (entpackter Ordner)
    EUR.S5W_L.001.001.210603.zip – Google Drive

  6. Bei den heruntergeladenen Archiv (*.zip) handelt es sich um das Soft- und Firmware-Update und die Karten. Entpacken Sie das Archiv  und kopieren Sie den Inhalt des entpackten Ordners (siehe entpackter Ordner unter 4.) auf die frisch formatierte SD-Karte (bzw. den USB-Stick). 
  7. Mit dem Abschließen des Kopiervorgangs ist die Vorbereitung beendet und das Update kann im Fahrzeug durchgeführt werden.

Das Navi Update im Fahrzeug

Hier finden Sie dazu auch eine bebilderte Anleitung mit weiteren Hinweisen zum Vorgang.

Begeben Sie sich nun in Ihrem Fahrzeug und gehen Sie nach folgender Anleitung vor, um die Aktualisierungen abzuschließen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Kia vollständig ausgeschaltet haben. Zündung und Radio müssen aus sein.
  2. Setzen Sie die SD-Karte (USB-Stick) in den entsprechenden Steckplatz ein, um die Firmware und Software  zu aktualisieren.
  3. Starten Sie Ihr Fahrzeug und lassen Sie es im Stand laufen. Die Start/Stopp-Automatik muss abgeschaltet sein.
  4. Die unmittelbar folgende Meldung zur Aktualisierung bestätigen Sie mit „OK“. Der Update-Vorgang kann etwa 10 Minuten dauern und das Radio startet sich in diesem Zeitraum mehrmals neu.
  5. Zur Kontrolle können Sie prüfen, ob das Radio funktioniert.
  6. Schalten Sie das Radio aus.
  7. Schalten sie die Zündung aus.
  8. Nehmen Sie die SD-Karte (USB-Stick) heraus und stecken sie/ihn wieder ein!
  9. Starten Sie die Zündung Ihres Fahrzeugs. Auf dem Display sollte der Aktualisierungsvorgang der Karten angezeigt werden.

Der Vorgang sollte sehr zügig abgeschlossen sein. Sie können zur Kontrolle im Anschluss die Karten Version prüfen. Sie werden optische Veränderungen feststellen und auch neue Optionen. Bei den Einstellungen können Sie etwa die Kartenfarbe ändern und einige andere Änderungen durchführen. Auch der Sound des Radios sollte sich nach dem Firmware Update deutlich verbessert haben.

Haben Sie einen USB-Stick verwendet, können sie ihn jetzt entfernen (Software und Kartendaten sind auf das Navi übertragen worden).
Eine SD-Karte verbleibt in ihrem Steckplatz! Die Kartendaten sind weiterhin nur auf der SD-Karte verfügbar (nur die Software ist auf das Navi übertragen worden).

Da die originale Kia-SD-Karte nicht benutzt wurde, können sie diese so wie sie ist aufbewahren und bei einem neuen Update wieder als „zusätzliche“ SD-Karte benutzen.

HINWEIS: Sollten Sie mit einer falschen Gen-Version ein Update versucht haben, wird/wurde keine Aktualisierung durchgeführt.

Bei einem Navi mit SD-Karte wird eine Meldung angezeigt, dass die Karten nicht mit der Software geladen werden können.  Die noch im Slot steckende SD-Karte enthält aktuelle Kartendaten, die natürlich mit der alten Software nicht kompatibel sind. Setzen Sie die originale Kia-SD-Karte wieder ein.

Dann sollte alles wieder funktionieren, natürlich mit dem alten Versionsstand.

Viel Erfolg beim Updaten wünscht Euch

Uwe

Wir freuen uns über Anmerkungen und Feedback zum Navi Update – teilen Sie Ihre Erfahrungen oder Tipps in den Kommentaren mit uns!

Bedienungsanleitung für Gen5W Navi

Hier der Link zur offiziellen Bedienungsanleitung Webmanual für Standard-Klasse Gen5W Navigation

TIP: Bei Verwendung von Microsoft-Edge ggf. den Link in InPrivate-Fenster öffnen um im Manual korrekt navigieren zu können.

Wie Sie manuell POI’s aktualisieren können, erfahren Sie hier!

Nachdem durch die letzten Updates die Möglichkeit eigene POI’s hochzuladen (und als eigenständige POI-Gruppe zu verwalten)  weggefallen ist, hier eine Anleitung, wie man wieder POI’s hochladen kann.

Weitere CarWiki Artikel zu Kia Fahrzeugen

 

76 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • moin ….
    welche der Dateien brauche ich? weil es stehen 5 zur Auswahl, 4 davon haben die gleiche Größe….. und wo finde ich im Fahrzeug die SD für das Kartenmaterial (Kia Sorento XM 2012 Gen.1)

    Mfg.
    Marcus

    Antworten
    • Moin Marcus,

      du musst alle Part Dateien herunterladen und dann entpacken. Wenn dein Sorento keinen SD-Schlitz hat, musst du das Navi einfach per USB aktualisieren.

      LG Janne

      Antworten
  • Update vom Händler machen lassen, leider sind manche Funktionen zwar verfügbar, aber es kommt der Hinweis, Account muss verknüpft werden. Hab alles versucht, von Uvo löschen, bis Fahrzeug neu einrichten.. nichts hat geholfen. Finde es eigentlich unverschämt da nicht einfach eine Funktion für, in der App die das ganze vereinfacht..

    Antworten
  • Hi!
    Gibt es die Möglichkeit auch den IBOX Ordner hochzuladen?
    Gruß

    Antworten
  • Ich habe heute das Update durchgeführt und alles sauber durchgelaufen beim 2019er Sportage. Vielen Dank für diesen Ausführlichen Guide.

    Antworten
    • Super, freut uns sehr!
      Beste Grüße und gute Fahrt – Markus

      Antworten
      • Hallo
        Ich möchte die nächsten Tage ebenfalls das Update bei meinem Stonic durchführen.
        Hätte gerne noch gewusst, ob Mann auch andere Navistimmen bekommen kann?

        Gruß Stunti

        Antworten
  • Moin,
    Passt das Update auch für das LG Navi im ceeD JD 2018?

    Auf meiner SD Karte sind andere Dateien?!

    Antworten
  • Bei mir hat leider weder das Firmwareupdate noch das Naviupdate funktioniert. Sorento 2.2 CRDi 2015

    Antworten
  • Hallo,
    möchte die Maps runterladen, das geht aber nur bis 02, alles andere geht nicht. Was mache ich falsch?

    Antworten
  • Hallo , habe ihr schon etwas von dem Update von diesem Jahr erfahren ? Werdet ihr das dann hier auf zum Download anbieten ?

    Antworten
    • Hallo Bernd,
      wir prüfen das regelmäßig und werden dann auch einen Link anbieten, sobald etwas verfügbar ist.
      Beste Grüße und schönes Wochenende
      Markus

      Antworten
  • Habe Heute an einem KIA Niro PHEV das Navi Upgrade durchgeführt.
    Gemäss Anleitung funktioniert alles TipTop.
    Herzlichen Dank.

    Antworten
  • Hat perfekt wie beschrieben funktioniert !

    Kia Optima „Gen2“

    Dann bin ich mal gespannt, wann die 2021er Karten kommen.

    Vielen Dank

    Antworten
  • Bei mir geht es um einen KIA Optima ( Version JF aus 2017 ).
    Ich kann Eure Anleitung nicht in Übereinstimmung bringen mit dem was ich bei mir vorfinde.
    Zum Kartenupdate schreibt ihr:
    Ausgetauscht werden soll auf der Original SD Karte der Ordner „DATA“ und die Datei „TEXT.INFO“.
    Diesen Ordner bzw. die angesprochene Datei kann ich aber auf meiner SD Karte nicht finden.
    Bei mir lautet die Verzeichnisstruktur der beiden ersten Ebenen:
    Verzeichnis: LGENavi
    Verzeichnis: LIMF
    Verzeichnis :IDX
    Verzeichnis: IDXUNI
    div. Dateien im wesentlichen Endungen .LMF und .NMD
    Verzeichnis: TDP
    1.TDPrec_0609_0650_Map15_06_01
    MAPMODULE.bin
    precalcdb_ver.txt
    TDPrec.egn
    Wie bringe ich Eure Anleitung in Überenstimmung mit dem was ich vorfinde?
    Danke für Eure Hilfe

    Antworten
    • ich hab das auch mit einem Optima JF 2017 gemacht.

      da ist ein Fehler in der Beschreibung oben die Ordner heissen Data und „Text.Info“
      „Text.Info“ ist keine Datei, sondern auch ein Ordner !

      Also am besten „Data“ und „Text.Info“ vorher auf den PC sichern und dann die neuen Ordner auf die SD Karte kopieren

      Antworten
  • Vielen Dank KrazyKenny für Deine schnelle Antwort.
    Ich finde aber nach wie vor auf der originalen SD Karte weder Ordner noch Dateien mit der Bezeichnung „DATA“ bzw. „TEXT.INFO“.
    Da bei meinem gestrigen Eintrag die Formatierungen verloren gegangen sind, hier noch einmal meine Verzeichnisstruktur der SD Karte:

    >LGENavi
    >>LIMF
    >>>IDX
    >>>>Dealer_POI
    >>>>diverse Dateien Endung IDX
    >>>IDXUNI
    >>>>Dealer_POI
    >>>>diverse Dateien Endung IDX
    >>>diverse Dateien ( Endungen i. wesentlichen .nmd und .LMF
    >>TDP
    >>1.TDPrec_0609_0650_Map15_06_01
    >>MAPMODULE.bin
    >>precalcdb_ver.txt
    >>TDPrec.egn

    Aber nicht die Ordner / Dateien „DATA“ und / oder „INFO.TXT“

    any idea

    Antworten
  • Hallo, ich habe das Update so ausgeführt wie beschrieben. SW Update hat soweit funktioniert, aber beim Karten Update passiert nichts. Das Navi funktioniert nun nicht mehr und es heißt ich soll das System updaten.

    War muss ich nun tun?

    Antworten
  • Uwe Fischer
    Juni 7, 2021 7:22 am

    An Hans und Roberto,

    teilt doch mal mit, welche Gen-Version auf Eurer original-SD-Karte steht.

    Antworten
  • Jörg Dresel
    Juni 8, 2021 3:20 pm

    Hallo,
    ich habe die SD Karten soweit vorbereitet.
    Wenn ich das Softwareupdate starten will, sagt mir das Navi immer Speicher prüfen und macht nichts. Sorrento UM 2017 , Standart Gen 4.x

    Antworten
  • Uwe Fischer
    Juni 8, 2021 9:53 pm

    Alle heruntergeladenen Daten können auf eine 32GB-SD-Karte (FAT32 formatiert) gespeichert werden.
    Es sollten dann folgende Verzeichnisse und Dateien vorhanden sein:
    CAVNEU_CK
    CAVNEU_K
    CAVNEU_K2
    CAVNEU_UM
    CAVNEU_VR
    Data
    swversion
    Text.Info
    TTS
    vr
    EUR.12.47.52.570.101.4_LGE.md5
    HKMC_Navi_LCN.apk

    Dann das Update mit dieser SD-Karte analog zu dieser Anleitung ausführen; strikt an die Anleitung halten:
    https://carwiki.de/hyundai-navi-update#Teil_2_Die_Installation_der_Navi_Aktualisierung_Firmware_im_Hyundai_Fahrzeug

    Antworten
  • Hallo,

    ich habe ein C’eed SW Bj. 2014 .
    Folgende Daten gibt das Navi her, wenn ich 10 Sek. auf die Einstellungen-Taste drücke:

    Software Info:
    System Version: 8.0.6
    Navigation:
    Karten Version: 119E7ACE
    Firmware: 5.6.7_JD_WA

    Lässt sich bei diesem Modell ein Update durchführen?

    Antworten
  • Hallo,

    Könnt ihr bitte eure Kompatibilitätsliste korrigieren. Mein Ceed BJ 2016( also JD) hat nicht die Ordnerstruktur mit DATA und INFO.txt sondern wie bei Hans fängt es mit LGENavi an. Irgendetwas stimmt da nicht.

    LG

    Antworten
  • Hallo Ernst,
    wenn Dein Navi keine SD-Karte hat sondern nur einen USB-Anschluß dann hast Du ein Navi mit Gen1.
    In diesem Fall probiere es mal mit diesem Update:
    https://drive.google.com/file/d/17Guca3uAcrBxoe1EbqGQx4YY-BLHqbo1/view?usp=sharing

    Hat dein Navi eine SD-Karte, steht die Version auf der Karte; sollte dann Gen5 sein.
    In diesem Fall probiere es mal mit diesem Update:
    https://drive.google.com/file/d/11RyRBjeI6y-2BvrHBDpuaKi0sIf6Ow60/view?usp=sharing

    Keine Angst; sollte ein Update nicht kompatibel sein, wird auch nichts installiert.

    Info: Wir arbeiten z. Zt. an einer Überarbeitung des Artikels

    Antworten
  • Hallo,

    ich fahre einen Pro ceed baujahr 2020 JD, welche version muss ich herunterladen? ich habe es mit GEN1 probiert, meinen usb stick formatiert und in den slot meines autos gesteckt. das einzige was passiert, dass er versucht die vorhandene mediadatei abzuspielen (dummy). Bitte um hilfe

    MfG

    andré

    Antworten
    • Hallo Andrè,
      Dein Navi (Pro Ceed Baujahr 2020 JD) müsste ein SD-Karte haben; Da steht die Gen-Version drauf (Gen2 oder Gen5). Hat ein Navi eine SD-Karte ist ein Update über USB-Stick nicht möglich!

      Antworten
  • Hallo,

    beim starten des Updates wird der usb stick nur als mediaspeicher erkannt. keine aktualisierung in den einstellungen möglich.

    MfG

    Daniel

    Antworten
  • Hallo Andrè,
    Dein Navi (Pro Ceed Baujahr 2020 JD) müsste ein SD-Karte haben; Da steht die Gen-Version drauf (Gen2 oder Gen5). Hat ein Navi eine SD-Karte ist ein Update über USB-Stick nicht möglich!

    Antworten
  • Dann muss ich mich nochmal auf die Suche begeben, weil ich keinen SD Karten Slot gefunden habe. Wo soll sich dieser denn befinden?

    Antworten
    • Software: CD_20.EUR.SSW_L.001.001.190910
      Firmware: CD_20.EUR.01.190625.MICOM
      Nav App: STD5W.EUR.KMC.190625.b5c9c87_J3
      Karten:
      EUR.11.47.52.552.401.2(D.F2)
      Geräte-ID:
      0642005950

      Ich war vor einigen Wochen bei KIA, weil ich halt mein Navi aktualisieren wollte plus die Software. Laut KIA, wurde das gemacht. (Extra nochmal nachgehakt).
      Wie man aber erkennen kann, ist die Software aus 2019. Also nix haben die gemacht.

      Deshalb wollte ich es jetzt mal selber probieren, weil ich immer ewig warten muss bis ich dort einen Termin bekomme.

      Irgendwie muss das ja funktionieren. Oder habe ich einen falschen USB Stick benutzt? Ist ein SanDisk.

      Gruß André

      Antworten
  • Uwe Fischer
    Juli 1, 2021 6:06 am

    Hallo André,
    poste mal das Systeminfo mit allen Angaben (Bildschirm scrollen) z.B.:

    Software: TLFL.EUR.SOP.V100.190307.STD_M
    Firmware: TLFL.EUR.287.180914.MICOM.DL
    Navi: DAP.EUR,HMC.190102.8C96D9F
    Karten: EUR.11.41.46.704.201.2[D.E2]

    Gruß Uwe

    Antworten
  • Hallo Carwiki,
    Ich fahre ebenfalls einen KIA ceed JD Baujahr 2014.
    Wenn der 32 GB USB 3 Stick mit den Dateien der Gen 1 eingesteckt wird, erscheint die Fehlermeldung :
    Software Update fehlgeschlagen! Fehlernummer (1)
    Zur Überprüfung der Verbindung den USB-Speicherstick auswerfen und neu anschließen.

    MfG Peter

    Antworten
    • Uwe Fischer
      Juli 2, 2021 2:30 am

      Hallo Peter,

      bitte keinen USB3-Stick verwenden, sondern einen „normalen“ USB2-Stick! Am besten formatiert mit
      exFat statt FAT32. Dann sollte es klappen.

      Gruß
      Uwe

      Antworten
  • Vielen Dank Uwe. Dann probiere ich es mal aus. Ich habe die Software zwar auch schon runtergeladen und ausprobiert, aber vielleicht habe ich einfach einen falschen USB Stick benutzt.

    Wo sehe ich denn ob er usb 2 oder 3 ist?

    MfG

    André

    Antworten
  • moin ….
    welche der Dateien brauche ich? weil es stehen 5 zur Auswahl, 4 davon haben die gleiche Größe….. und wo finde ich im Fahrzeug die SD für das Kartenmaterial (Kia carens 2015 )

    Antworten
  • Uwe Fischer
    Juli 6, 2021 6:10 am

    Hallo André,
    mittlerweile gibt es ein aktuelleres Update:
    Gen5W-Software Juni2021 und Karten Mai2021
    EUR.S5W_L.001.001.210603 (entpackter Ordner)
    https://drive.google.com/u/0/open?id=157j2ALufDRv4NMyZKU_SmobI3R5RoaIn

    USB2.0 Sticks sind in der Regel schwarz am Anschluss USB3.0 Sticks blau und 3.1 türkis

    Antworten
  • Uwe Fischer
    Juli 6, 2021 6:52 am

    Hallo Khayata,
    für Deinen KIA Carens 82015) kommt „Gen1-Software und Karten 2020
    Sportage_F_L_RUS (entpackter Ordner)“ in Frage.
    https://drive.google.com/u/0/open?id=17Guca3uAcrBxoe1EbqGQx4YY-BLHqbo1
    Du hast keine SD-Karte; das Update erfolgt über einen USB-Stick

    Antworten
  • Uwe Fischer
    Juli 6, 2021 6:52 am

    Hallo Khayata,
    für Deinen KIA Carens (2015) kommt „Gen1-Software und Karten 2020
    Sportage_F_L_RUS (entpackter Ordner)“ in Frage.
    https://drive.google.com/u/0/open?id=17Guca3uAcrBxoe1EbqGQx4YY-BLHqbo1
    Du hast keine SD-Karte; das Update erfolgt über einen USB-Stick

    Antworten
  • Hallo CarWiki,
    ich fahre einen KIA Sorento 2.2 CRDI AWD Platinum Edition, Baujahr 2020.
    Jetzt wollte ich mein Navi updaten (Daten von 2019) und wollte die Datei CD.EUR.SOP.001.1.210513.STD_M.zip von Ihrer Seite herunterladen, aber das ist mir nicht gelungen.
    Ich bekomme die Fehlermeldung, dass zu viele Zugriffe stattfinden und ich es später versuchen soll.
    Seit 2 Tagen versuche ich jetzt den Download… leider erfolglos.
    Ist Ihnen ein Problem mit dem Download bekannt und/oder gibt es einen anderen Link für einen Download?
    Schon jetzt vielen Dank für die tolle Seite und Ihren Support!
    Schönen Gruss,
    Harry

    Antworten
    • Uwe Fischer
      Juli 9, 2021 10:58 am

      Hallo Harry,
      die Downloads sind nicht auf unserer Seite gehostet sondern auf Google Drive. Im Übrigen stellen wir selbst keine Updates online sondern zeigen nur die Downloadmöglichkeiten in Form von entsprechenden Links auf!
      Die Fehlermeldung, dass zu viele Zugriffe stattfinden, kommt leider immer wieder vor. Das ist ein Google Drive Problem auf zu dem es ausser immer wieder versuchen keine Alternative gibt.

      Antworten
      • Hallo Uwe,
        vielen Dank für die ausführliche Antwort.
        Ich werde es weiterhin versuchen – auch mal spät in der Nacht – wird schon noch klappen.

        Danke nochmal und schönen Gruss,
        Harry

        Antworten
  • Hi, ich fahre einen e-Niro Bj. 2020, müsste Gen 5.0 Wide sein. Ich habe mir einen USB-Stick 32GB 2.0 gekauft, dieser ist mit ExtFAT formatiert und ich habe die aktuellste Datei (Mai/Juni) entpackt und darauf kopiert. Aber das Navi schaltet die Funktion zum Aktualisieren nicht frei. Hier die aktuellen Daten:
    Aktualisiert: 21.01.2021
    Modell: DEAE.S5BLC.AEU
    Software: DE_E_20.EUR.S5W_L.001.001.200923
    Firmware: DE_E_20.EUR.02.200720.MICOM
    Das Auto ist eingeschaltet (Motor logischerweise nicht, da Elektroauto).
    Hat vielleicht jemand einen Tipp?
    Gruß Oli

    Antworten
    • Ich habe den Fehler selbst gefunden. Beim Entpacken der ZIP-Datei wird eine versteckte Datei angelegt. Da ich aber am Rechner keine versteckten Dateien anzeigen lasse, wurde diese auch nicht auf den USB-Stick kopiert.

      Antworten
  • Hallo,

    ich habe einen gebrauchten Sportage von 2010 bekommen und würde das gerne update einspielen. Allerdings erkennt mein Kia das update nicht wenn der Stick im USB Slot steckt. Hier ein paar Fragen:

    – Muss es ein 32GB Stick sein? Oder geht auch 16 oder 64?
    – Kann das exFAT & Dateikopie auch via Mac gemacht werden?
    – Vielleicht etwas offtopic, aber: Wie schalte ich den Kia/Radio „komplett“ aus? Ich habe einen Funkschlüssel und kein Schloss, sondern einen Start/Stop Knopf. (Wenn ich den Stick im Auto stecken lasse, und von aussen absperre, bleibt die LED des Sticks immernoch an, das ist ein Zeichen für mich das das Radio sich nicht komplett abschlatet.)

    Hier meine Infos vom Radio:
    Software Version: 5.1.3
    BT Version: 2.6.8
    Navigation Version: 2011.05.25
    Map database version: 309E7A2
    Firmware Version: 1.4.1_SL

    Antworten
  • Benötige Hilfe : Ich habe einen Kia Stonic 2019 ohne SD Kartenslot nur Android Car. Ich wollte meine Firmware und Software aktualisieren aber er erkennt den USB Stick immer nur als Audio Quelle an.. Habt ihr einen Tipp? Habe Gen 5 ohne W gedownloadet. Grüße Kevin Leider steht da immer SD Karte anstatt USB

    Antworten
  • Hallo,
    ich fahre einen Kia Xceed von 2021.
    Was mich interessieren würde ist wie die Struktur auf den Stick aussehen müsste.
    Nach dem entpacken sind ja nacheinander zwei Ordner und dann erst die Dateien.
    Also EUR.S5W_L.001.001.210513 danach Palisade_RUS.
    Falls ich was übersehen habe bitte ich um Entschuldigung

    Antworten
    • Hallo Wolfgang,

      der Inhalt des Ordners Palisade_RUS gehört auf den Stick!
      Warum nimmst Du nicht gleich das aktuellere Update EUR.S5W_L.001.001.210603 ?
      Hier gehört der Inhalt des Ordners EUR.S5W_L.001.001.210603 auf den Stick!

      Gruß
      Uwe

      Antworten
  • Hi,
    ich hab den Niro 2017, versuch seit Tagen das Update zu machen aber es klappt nicht. Ich habe das Gen5 runtergeladen. Ich versteh nicht was ich falsch gemacht habe. Alles genau wie beschrieben gemacht aber nix. Hilfe pleaseeee!

    Antworten
    • Hallo Christo,

      was für eine Gen-Version steht denn auf der original SD-Karte?
      Poste doch mal das Systeminfo mit allen Angaben der Installierten Versionen.

      Gruß
      Uwe

      Antworten
      • Auf der Karte steht: NIRO DE HEV 96554-G5111
        Und Details von Navi
        Software: DE_HEV.EUR.SOP.003.12.161102 Firmware: DE_HEV.EUR.0.5.135.161026.MICOM
        Navi: INT_AVN_MID.EUR.KMC.161101.99036
        Karten: EUR.09.47.50.582.002.2(D.C1)

        Antworten
  • Daniel Koch
    Juli 16, 2021 8:20 am

    Hallo,
    ich habe einen KIA Sorento Um, Bj. 2016. Was bedeutet in der Liste die Bezeichnung Sorento PE (UM PE)? Es geht un das Kürzel PE!
    Gruß
    Daniel

    Antworten
  • Update an unserem E-Soul 2021 hat problemlos funktioniert, verwendet wurde ein 64 Gb USB 2.0 Stick, welcher unter einem Mac (Big Sur) auf FAT formatiert wurde. Dauer des Updates ca 45 Minuten, der Updatebalke musste insgesamt zwei mal von 0 auf 100% wandern – wobei der zweite deutlich schneller war. Vor Updatebeginn prüft das System automatisch ob es kompatibel und komplett ist. Update wurde während des Ladens an der Heimwallbox durchgeführt. Best dank für diese ausführliche Anleitung – jetzt musste ich nicht extra zum Händler fahren.

    Antworten
  • Hallo
    Muss die Datei
    Gen5W-Software Juni2021 und Karten Mai2021
    EUR.S5W_L.001.001.210603 (entpackter Ordner)
    EUR.S5W_L.001.001.210603.zip
    nach dem entpacken noch geändert werden , wie in der Anleitung beschrieben ?.

    Gruß
    Sven

    Antworten
  • Martin Hofstetter
    Juli 22, 2021 8:54 am

    Hallo
    Habe bei meine Sportage 2018 den Mai Update eingespielt. Soweit hat alles prima geklappt. Vielen Dank für die ausführliche Anleitung.
    Nun kann ich allerdings keine neue Routen mehr planen. Der Button „Route“ ist zwar vorhanden, aber schlicht nicht aktiv.
    Hat jemand eine Idee, an was das liegen könnte?
    Gruss
    Martin

    Antworten
  • Uwe Fischer
    Juli 22, 2021 8:58 pm

    Hallo Martin,
    Du must zuerst einmal das 1. Ziel eingeben und die Navigation starten, dann kannst Du über route weitere Ziel hinzufügen.
    Gruß
    Uwe

    Antworten
  • Martin Hofstetter
    Juli 23, 2021 8:37 am

    Hallo Uwe
    Vielen Dank für deine Rückmeldung.
    Ich habe nun über Suchen einfach mal ein Ziel definiert und die Navigation gestartet. Das hat soweit auch geklappt. Der Menüpunkte „Route“ wird während die Navigation läuft sogar aktiv. Allerdings gibt es in diesem Menü dann lediglich die Punkte „Route neu berechnen“ und „Optionen“. Nachdem die Route abgebrochen wird, ist der Menüpunkt „Route“ wieder einfach grau hinterlegt und somit nicht mehr aktiv.
    Ich habe heute Morgen das Update noch über den Hyundai/KIA Navigation Updater durchgeführt. Allerdings mit dem selben Ergebnis.
    Hast du noch eine Idee?
    Vielen Dank und Gruss
    Martin

    Antworten
  • Uwe Fischer
    Juli 23, 2021 9:23 am

    Hallo Martin, welches Update hast Du genommen, es gibt ja 2. Dieses hier sollte das richtige sein:
    Gen5-Software und Karten Mai 2021 (für original SD-Karte mit Verzeichnis CAVNEU_VR)
    Der Ordner CAVNEU_VR enthält die Firm- bzw. Software.
    Gruß
    Uwe

    Antworten
  • Hallo Uwe
    Vielen Dank für deine Rückmeldung.
    Als erstes habe ich wirklich das „Gen5-Software und Karten Mai 2021 (für original SD-Karte mit Verzeichnis CAVNEU_VR)“ verwendet.
    Beim zweiten Versuch habe ich das Ganze über den Navigation Updater von
    https://update.hyundai.com/RU/EN/navigationUpdate
    durchgeführt. Das Problem bleibt aber das selbe.
    Hast du noch weitere Inputs?
    Vielen Dank und Gruss, Martin

    Antworten
  • Uwe Fischer
    Juli 23, 2021 7:41 pm

    Hallo Matin,kontaktiere mich doch mal per eMail
    uwe.fischer@go4more.de
    da ich Dir Gerne Fotos zur Lösung schicken möchte.
    Gruß
    Uwe

    Antworten
  • Uwe Fischer
    Juli 24, 2021 8:21 am

    Du hast im aktiven Kartenbildschirm unten links die drei Balken angetippt. Dann erscheint derMenüpunkt „Route“ oben in der Liste und wird während die Navigation sogar aktiv. Allerdings gibt es in diesem Menü dann lediglich die Punkte „Route neu berechnen“ und „Optionen“. Nachdem die Route abgebrochen wird, ist der Menüpunkt „Route“ wieder einfach grau hinterlegt und somit nicht mehr aktiv.
    Es ist auch nicht das Menü mit dem man die Route bearbeiten kann. Dort gelangst Du nur über die rechte Taste NAV. Dann wird auf dem Bildschirm oben auch Route angezeigt. Das musst Du antippen und kommst so in die Bearbeitung der Route.
    Hätte Dir sonst gerne Bilder über eMail gesendet.
    Gruß
    Uwe

    Antworten
  • Thomas Lange
    Juli 24, 2021 7:36 pm

    Man muss bei dem Navigation Updater nicht zwangsläufig Hyundai auswählen, mit Region RUS und Marke KIA funktioniert es genauso gut.

    Antworten
    • Wenn Du ein fahrzeugspezifisches Updates für ein Hyundai oder Kia Model haben möchtest, musst Du schon die entsprechende Marke auswählen. Hintergrund: die fahrzeugspezifischen Firm- und Softwareupdates befinden sich nur in den modellbezogenen Updates der Marken Hyundai bzw. Kia (bei Gen5 z.B. im Verzeichnis CAVNEU_*). Nur die Kartendaten sind bei den Gen-Versionen kompatibel und identisch. Anders ausgedrückt, kann man mit einem Kia-Update nicht die Firm- und Software eines Hyundai Modells updaten (oder umgekehrt) , sondern nur die Karten-Version (bei gleicher Gen-Version der Fahrzeuge).

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü