Die Inspektion am Kia Rio | Serviceplan samt Intervalle & Kosten | Umfang: Was wird gemacht? | Alle Modelle & Motoren (Benziner & Diesel)

Heckansicht weißer Kia Rio GT-Line

Was kostet der Service inkl. Ölwechsel beim Kia Rio? | Bild: VauxfordCC BY-SA 4.0, Link

Als Kia Rio Fahrer sollten Sie alle Details über die Wartung gemäß Serviceplan bei Ihrem Auto kennen. Unser Ratgeber kann Sie dabei unterstützen.

Hier erfahren Sie alles zur Inspektion, den Intervallen, wie die Servicearbeiten gemäß Inspektionsplan aussehen und wie hoch die Kosten für die Wartung am Kia Rio sind. Aber auch Infos zum Reduzieren dieser Servicekosten haben wir für Sie zusammengetragen!

Die Inspektion gemäß offiziellem Kia Serviceplan ist Voraussetzung für ein langes sowie pannenfreies Autoleben und auch für den Erhalt der langen Kia Garantie unbedingt notwendig.

Außerdem können Sie mit einem kompletten Serviceheft Ihren Kia Rio deutlich leichter und zu einem höheren Preis weiterverkaufen!

Auf diese Fragen zur Kia Rio Wartung gehen wir nachfolgend ganz besonders ein:

  • Wie sehen die Intervalle für den Service gemäß Inspektionsplan aus?
  • Welche Wartungsarbeiten schreibt der Serviceplan für den Kia Rio vor?
  • Wie hoch fällt die Rechnung für die Wartung im Durchschnitt aus?
  • Welche Wege gibt es zum Minimieren der Inspektionskosten?

Die offiziellen Werksvorgaben von Kia bilden in jedem Fall die Basis für unsere Angaben in diesem Ratgeber. Eigene Erfahrungen bezüglich der Inspektion beim Rio führen wir ebenfalls an.

Auch ein Blick in die Kia Betriebsanleitung bzw. in das Serviceheft kann dabei äußerst hilfreich sein, da dort ebenfalls Wartungsdetails zu finden sind!

Unser Ratgeber gilt für die folgenden Kia Rio Baureihen:

  1. Generation Typ DC (2000 bis 2005)
  2. Generation Typ JB (2005 bis 2011)
  3. Generation Typ UB (2011 bis 2017)
  4. Generation Typ YB (seit 2017)

Diese Wartungsintervalle müssen beim Kia Rio laut Inspektionsplan eingehalten werden

Bei den beiden ersten Baureihen des Kia Rio (Typ DC & JB) muss die Inspektion gemäß Serviceplan, egal welcher Motor verbaut ist, immer nach 15.000 Kilometern durchgeführt werden, spätestens aber nach 12 Monaten (abhängig was zuerst eintrifft).

Für die dritte Modellgeneration (Typ UB) betragen die Intervalle bei den Benzinern, abhängig vom Triebwerk und was zuerst zutrifft, entweder 15.000 oder 30.000 Kilometer bzw. ebenfalls maximal 12 Monate.

Weniger Wartungsaufwand ist bei den Dieselmotoren möglich, da Autos mit diesen Triebwerken erst nach 30.000 Kilometern Fahrleistung bzw. nach 24 Monaten zum Service gemäß Inspektionsplan müssen.

Die gleichen Vorschriften stehen für den Kia Rio Typ YB im Serviceplan. Auch hier gelten bei den Benzinern 12 Monate oder maximal 15.000 Kilometer Laufleistung zwischen den einzelnen Inspektionsterminen.

Dieselfahrer müssen alle 30.000 Kilometer, spätestens aber nach 24 Monaten zur Wartung in die Fachwerkstatt. Dank der Wartungsanzeige im Cockpit des Rio ist ein Vergessen des Service nahezu unmöglich!

Mit der Dokumentation jeder Inspektion in Ihrem Serviceheft haben Sie einen persönlichen Wartungsnachweis zur Hand, wenn es um Garantie oder Kulanz geht. Auch der Weiterverkauf von Ihrem Rio wird damit einfacher. Achten Sie daher immer auf den Serviceeintrag durch die Werkstatt!

Zusammenfassung der Intervalle bei der Kia Rio Inspektion

Ein Kia Rio mit Benzintriebwerk muss immer nach 12 Monaten zur Wartung gemäß Inspektionsplan. Abhängig vom Motor ist eine maximale Fahrleistung von 15.000 oder 30.000 Kilometer möglich. Sollten Sie einen Diesel verbaut haben, gelten Intervalle von 24 Monaten bzw. 30.000 Kilometer, immer abhängig davon was zuerst eintritt. Der notwendige Service wird auch durch die Inspektionsanzeige im Kia Rio Cockpit angezeigt!

Die laut Serviceplan anfallenden Arbeiten bei der Kia Rio Wartung

  1. Motorölwechsel inklusive neuem Ölfilter und neuer Ölablassschraubendichtung
  2. Kontrolle der Motorabgaswerte
  3. Kontrolle auf Flüssigkeitsaustritt an Motor und Getriebe
  4. Sichtkontrolle von Reifen, Radaufhängung, Federn und Stoßdämpfern
  5. Sichtkontrolle von Karosserie und Unterboden
  6. Sichtkontrolle der Abgasanlage
  7. Sichtkontrolle der Lackierung
  8. Sichtkontrolle der Verglasung
  9. Funktionsprüfung von Lampen und Scheinwerfern
  10. Einfetten der Schlösser und Scharniere
  11. Zustand Bremsflüssigkeit kontrollieren
  12. Überprüfung Zustand und Funktion der Bremsanlage
  13. Füllmenge der Kühl- und Scheibenwaschflüssigkeit überprüfen und falls notwendig ergänzen
  14. Ladezustand bei Auto- und Schlüsselbatterie kontrollieren, austauschen, falls notwendig
  15. Fehlerspeicher auslesen, eventuelle Fehler beseitigen und dann löschen
  16. Durch Probefahrt das Fahrverhalten des Autos überprüfen
  17. Wartungsanzeige zurückstellen (=resetten)
  18. TÜV und AU durchführen, abhängig vom Fahrzeugalter

Weitere Wartungsarbeiten laut Serviceplan (nicht bei jeder Inspektion erforderlich)

  • Bremsflüssigkeit nach 2 Jahren austauschen
  • Innenraumfilter nach 2 Jahren ersetzen
  • Luftfilter spätestens nach 10 Jahren ersetzen, abhängig vom Zustand auch schon früher
  • Kühlflüssigkeit nach 10 Jahren bzw. 120.000 km austauschen
  • Nach 4 Jahren Keilriemen, Führungsrolle und Spanner kontrollieren und gegebenenfalls ersetzen
  • Zündkerzen auswechseln nach 5 Jahren
  • Sichtkontrolle der Steuerkette alle 90.000 km (je nach Motor!)
  • Zahnriemen mit Spann- und Führungsrollen alle 6 Jahre (90.000 km) austauschen (je nach Motor!)
  • Verschlissene Komponenten ersetzten wenn notwendig (Zusatzarbeit!)
  • Update des Navigationssystems (je nach Modell & Ausstattung!)

Die Kosten der Kia Rio Inspektion laut Serviceplan

Nicht nur aus eigener Erfahrung, sondern auch laut Auskunft diverser Kia Fachbetriebe wissen wir, dass die Inspektion gemäß Serviceplan beim Kia Rio zwischen 200 und 350 Euro kostet, wobei hier der Ölwechsel schon inkludiert ist.

Deutlich teurer wird die Wartung aber nach höheren Laufleistungen. Dann müssen diverse Verschleißteile (z.B. Stoßdämpfer & Abgasanlage) ausgewechselt werden und außerordentliche Servicearbeiten (z.B. Überholung der Bremse, Tausch der Kühlflüssigkeit o.ä.) durchgeführt werden. Im Extremfall kann dann der Rechnungsbetrag für die Inspektion auch vierstellig sein!

Sparen bei der Wartung ist leicht möglich, indem Sie das benötigte Motoröl günstig online bestellen und zur Inspektion in die Werkstatt mitnehmen.

Spürbare Unterschiede gibt es auch bei den Stundensätzen für die Wartungsarbeit. Vergleichen Sie deshalb mehrere Angebote für die Inspektion und beauftragen Sie den preiswertesten Betrieb.

Die Arbeit selbst ist durch die Vorgaben vom Inspektionsplan überall die Gleiche, der Stundensatz für die Leistung wird aber von jeder Werkstatt individuell berechnet. Unserer Erfahrung nach sind Fachwerkstätten auf dem Land hier meistens merkbar günstiger!

Zusammenfassung der Kosten für die Inspektion beim Kia Rio

Eine normale Wartung (inklusive Ölwechsel) kostet beim Kia Rio zwischen 200 und 350 Euro. Teurer wird es, wenn nach höheren Fahrleistungen diverse Verschleißteile ausgetauscht werden müssen oder außerordentliche Inspektionsarbeiten dazukommen!

So sparen Sie Kosten bei der Kia Rio Inspektion ein

Sie können (abgesehen vom Motoröl) viele Verschleißteile und diverse Komponenten für den Kia Rio in bester Markenqualität preiswert in diversen Online-Shops bestellen (Teilenummer beachten!).

Bringen Sie diese Ersatzteile zur Inspektion in die Werkstatt mit und sparen Sie dadurch bares Geld. Ein Eintrag dieser Vorgehensweise in Ihr Serviceheft darf übrigens keine negativen Auswirkungen auf die Autogarantie haben!

CarWiki Tipp Nr. 1
Castrol 468548 EDGE C3 5W-30 C3 Motorenöl 5L ...
  • Hohe Sauberkeit der Motorenteile, für volle Leistung bei niedriem Kraftstoffverbrauch
  • Geringe Eindickung des Öls auch nach längerer Beanspruchung und hoher Temperatur
  • Weniger Ölverbrauch durch geringer Verdampfungsverluste
  • Geeignet für Hybridfahrzeuge. Das Produkt sollte nicht bei Temperaturen über 60 ° C gelagert werden.
  • Verpackung kann abweichen; Sprache auf Verpackung Kann abweichen.

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 1
Bosch Scheibenwischer Rear H281, Länge: 280mm – Scheibenwischer für... ...
  • Lieferumfang: 1 Scheibenwischer für Heckscheibe, Länge: 280mm
  • Innovative Bosch Wischgummitechnik: für eine bessere, leisere und längere Wischleistung
  • Vormontierte Adapter: ermöglichen einen schnellen und einfachen Einbau
  • Erhältlich als Bosch Aerotwin Flachblattwischer, als Design Kunststoff Wischer oder als Metallbügel Wischer: spezifische Lösungen für alle Fahrzeuge
  • Bitte verwenden Sie den Fahrzeugkonfigurator oben auf dieser Seite, um sicher zu stellen, dass der Scheibenwischer auf Ihr Fahrzeug passt, und beachten Sie alle...

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Wasserpumpe und Zahnriemen beim Kia Rio

Nur bei der ersten Modellgeneration vom Kia Rio ist ein Zahnriementausch am Motor inklusive des Wechsels der Wasserpumpe notwendig (Kosten zwischen 500 und 800 Euro).

Alle anderen Baureihen sind mit Triebwerken ausgestattet, die eine wartungsfreie Steuerkette verbaut haben, wodurch die Inspektionskosten verringert werden!

Quellen des Ratgebers

  • Kia Herstellerangaben zu den Umfängen & Intervallen der Inspektionen
  • Kia Rio Betriebsanleitungen der Baureihen (auch als PDF)
  • Kosten: Auskunft bei diversen Kia Werkstätten / Händlern in Baden-Württemberg
  • Ersatzteile: Angaben Castrol / Kia Normen / Bosch / Varta

CarWiki Autor: Peter

Weitere CarWiki Ratgeber zum Kia Rio

 

Menü