Fehlermeldung Mercedes Backup Batterie Störung | ggf. weitere Beschreibung | Symptome, Ursachen, Kosten & Lösungswege

In diesem Ratgeber behandeln wir die Mercedes Fehlermeldung: “Backup Batterie Störung“.

Dabei gehen wir auf die Symptome, die Ursachen und auch auf die Kosten und möglichen Lösungswege ein.

Was ist die Ursache dieser Fehlermeldung und bei welchen Modellen tritt sie auf?

Die Fehlermeldung bedeutet in den meisten Fällen, dass die “Backup Batterie” einen Defekt aufweist oder über keine ausreichende Spannung mehr verfügt.

Dieses Problem tritt mehrheitlich bei Fahrzeugen auf, an denen diese Batterie noch nie ausgetauscht wurde. Das Problem kann bei allen Mercedes-Benz Fahrzeugen auftreten, in denen eine sogenannte “Backup Batterie” verbaut ist.

Die Backup Batterie ist neben einer weiteren zusätzlichen Batterie (für Start-Stopp) in zahlreichen Mercedes Fahrzeugen mit elektrischer Fahrstufenwahl verbaut. Weitere Informationen finden Sie im unten stehenden Video!

Leser Anmerkung: Der Fehler “Backup Batterie Störung” tritt aber auch bei Fahrzeugen auf, die statt einer Backup Batterie nur ein Modul mit ein paar Kondensatoren verbaut haben. So wie bei einer C-Klasse Baureihe 205 Baujahr 2015.

Man kann allerdings das Teil, das vier große Kondensatoren beinhaltet, im Beifahrerraum sehr leicht ausbauen und es gibt auch günstig Ersatz, wenn man es nicht unbedingt bei Mercedes kauft.

Bei mir waren zwei Kondensatoren geplatzt. Das Ersatzteil hat mich um die 30 € gekostet. Nachdem ich wusste, welche Kondensatoren verbaut waren, hätte ich auch diesen Preis durch Auslöten der defekten und Einsetzen der neuen Kondensatoren drücken können. Angelernt werden muss da auch nichts.

Symptome: Wie macht sich der Fehler im Wagen bemerkbar?

Der Fehler kann sich unter anderem durch eine nicht mehr funktionierende Start Stop Automatik oder eine nicht mehr zu aktivierende “Hold Funktion” bemerkbar machen. Bei einigen wenigen Fahrzeugen fiel zudem noch die Distronic (PRE-SAFE) aus.

Lösungswege: Wie kann man den Fehler beseitigen?

Nach einem Batteriewechsel muss die neu verbaute Batterie immer erst angelernt werden. Das wiederum können heutzutage nur noch Kfz-Fachwerkstätten, die über ein dementsprechendes Softwareprogramm verfügen.

Insofern ist hier ein “einfacher” Wechsel nicht mehr möglich.

 

Helfen Sie, CarWiki zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Anleitungen oder Erweiterungen rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Schreiben Sie einen Artikel und helfen Sie anderen Fahrern. Vielen Dank!

 

Kosten: Wie hoch sind die Kosten für eine Reparatur?

Eine neue Backup-Batterie mit Aus- und Einbau samt Anlernen kann bei Mercedes-Benz zwischen 300 und 500 € kosten. Benötigt man “nur” Ersatz für die defekten Kondensatoren oder besorgt ein Ersatzteil, liegt der Preis bei ca. 30 Euro.

Video: Der Tausch einer Backup Batterie am Mercedes

 

Sind Sie selbst vom oben beschriebenen Problem betroffen? Wir freuen uns über Updates zu weiteren Lösungswegen oder Kosten in den Kommentaren dieses Artikels, den wir regelmäßig aktualisieren!

 

CarWiki Autor: FvM (Meister für Kraftfahrzeuginstandhaltung)

Weitere Artikel zu Mercedes-Benz Fahrzeugen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.