Schlüsselbatterie des Nissan Pulsar wechseln | passende Knopfzelle, Anleitung & Kosten | alle Modelle & Baureihen (auch Anlernen)

2017 Nissan Pulsar Pozadi.jpg

Bild: KGC626 – CC BY-SA 4.0, Link

In der nachfolgenden Anleitung beschreiben wir, wie Sie am Nissan Pulsar die leere Schlüsselbatterie wechseln können und geben Ihnen wichtige Handgriffe (Stichwort „Anlernen“) und Videos an die Hand.

Kennen Sie ergänzende Wege zum Wechsel bzw. Hinweise zu anderen Nissan Pulsar Modellen, dann verfassen Sie bitte einen Kommentar unten auf der Seite – so profitieren alle Leser von Ihrem Wissen!

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe mit Ihrem Fahrzeug?

CarWiki ist eine Community – wir bemühen uns, all Ihre Fragen und Anliegen zeitnah zu beantworten. Geben Sie dazu nach Möglichkeit immer das Baujahr sowie die Motorisierung Ihres Fahrzeugs an.

Diese Anleitung gilt für folgende Baureihen des Nissan Pulsar

  • Nissan Pulsar (Baujahr 2014 bis 2018)

Wechsel der Schlüsselbatterie am Nissan Pulsar (2014 bis 2018)

Für den Nissan Pulsar benötigen Sie eine Schlüsselbatterie vom Typ CR2025.

Schlüssel Batterie Typ CR2025 für den Nissan Pulsar
Schlüssel Batterie Typ CR2025 für den Nissan Pulsar ...
Premium Produkt mit Markenqualität; Auch bekannt als DL 2025, KCR 2025

Letzte Aktualisierung am 19.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

  1. Zu Beginn müssen Sie den Ersatzschlüssel aus dem Gehäuse heraus nehmen.
  2. Um den Ersatzschlüssel herauszubekommen, müssen Sie nur auf der Rückseite des Funkschlüssels den Schieberegler nach vorn fahren.
  3. Anschließend ziehen Sie den Ersatzschlüssel heraus und legen Sie ihn beiseite.
  4. Im Nachhinein können Sie jetzt auf der oberen Seite einen kleinen Schlitz sehen, mit dem Sie jetzt mit dem Schraubendreher hineinfahren.
  5. Nachfolgend drehen Sie den Schraubendreher leicht, bis sich das Gehäuse dezent öffnet.
  6. Um das Gehäuse ganz zu öffnen, fahren Sie mit dem Schraubendreher in die Seiten des Funkschlüssels hinein und drehen Sie ihn erneut.
  7. Legen Sie jetzt den Schraubendreher beiseite und öffnen Sie das Gehäuse.
  8. Holen Sie darauf die neue Knopfzelle aus der Verpackung (falls nicht schon getan).
  9. Quetschen bzw. drücken Sie jetzt die alte Knopfzelle aus dem Sitz und platzieren Sie die neue Knopfzelle mit der NEGATIVEN-SEITE nach unten ins Gehäuse.
  10. Anschließend machen Sie den Funkschlüssel wieder komplett, indem Sie die beiden Teile des Funkschlüssels zusammen klappen.
  11. Zu guter Letzt fehlt nur noch der Ersatzschlüssel, diesen wir natürlich nicht vergessen dürfen – geben Sie ihn einfach wieder zurück ins Fach.

Gut gemacht! Ihr Funkschlüssel sollte jetzt wieder das Auto auf und zu sperren können.

Videoanleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie am Nissan Pulsar (2014 bis 2018), anhand eines Nissan Leaf

Marco Grössler

Kfz-Experte/Redakteur

Weitere Artikel zum Nissan Pulsar

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.