Opel Zafira Tourer Seitenansicht – Von M 93, CC BY-SA 3.0 de, Link

Batterie im Opel Zafira leer? Anleitung zum Wechsel inkl. Kosten, Ersatzbatterien, Laden und Anlernen

Eine schwache oder leere Autobatterie im Zafira erkennt man im Vorfeld schon am langsamen Drehen des Startermotors. Wenn das bei Ihrem Fahrzeug der Fall ist, sollten Sie rasch die Batterie wechseln, bevor sich Ihr Wagen schlagartig gar nicht mehr anwerfen lässt. Dadurch können Sie auch Schäden am sehr teuren Zafira Steuergerät, die durch oftmalige vergebliche Startversuche hervorgerufen werden können, vermeiden!

Unser Ratgeber hilft Ihnen bei der Suche nach passenden Ersatzbatterien für Ihren Opel Zafira, die zusätzlich auch ein gutes Preis–Leistungsverhältnis vorweisen. Auch wie Sie bei der Demontage der alten Batterie vorgehen und wie Sie den neuen Akku selber einbauen können, erfahren Sie bei uns!

Um Kosten zu sparen, müssen Sie nicht unbedingt selber Hand anlegen. Wir zeigen Ihnen gängige Wege zum Batteriewechsel, mit denen die finanziellen Aufwendungen relativ gering bleiben!

Schnelles Wissen: Haben Sie schon davon gehört, dass Sie eine geeignete Ersatzbatterie für Ihren Zafira auch einem Opel Fachbetrieb problemlos zum Wechseln beistellen können? Dadurch ist eine Kostenreduktion von gut 100 Euro möglich. Welche Ersatzbatterie Sie für Ihren Opel benötigen, können Sie durch unseren Ratgeber erfahren!

Inhalte dieses Ratgebers

  1. Die beste Ersatzbatterie für den Opel Zafira
  2. Beschreibung zum Batterie wechseln und Infos zum Batterie-Anlernen
  3. Übersicht der Kosten: 3 Wege
  4. Die Zafira Batterie aufladen
  5. Video Anleitung zum Batteriewechsel

Die richtige Ersatzbatterie für den Opel Zafira

Drei Modellgenerationen des Opel Zafira wurden zwischen 1999 und 2019 vertrieben. In diesem Zeitraum entwickelte sich der rund 4,50 Meter lange Familien – Van zu einem der populärsten Vertreter seiner Fahrzeugklasse. Zur Beliebtheit trug auch das breite Angebot an Benzin und Diesel Motoren bei. Vom kleinsten 1.6 Vierzylinder bis hin zu den starken 2,2 Liter Direkteinspritzern reichte die Palette bei den Benzin Triebwerken. Als Diesel gab es den Zafira mit 1.6, 1.7, 1.9, 2.0 und 2.2 Liter Cdti Motoren zu bestellen. Welche Autobatterie zu welchem Aggregat passt, finden Sie in unserem Ratgeber!

Schnell und übersichtlich suchen Sie die beste Autobatterie für Ihren Opel Zafira mit Hilfe unseres Ratgebers! Sie müssen dafür nur in der Produktbox auf den grünen Button klicken, damit die komplette Batterie – Palette des Shops erscheint. Die optimale Ersatzbatterie wird angezeigt, nachdem Sie dort ihr Zafira Modell mitsamt seinem Baujahr eingetragen haben!

Varta E39 Silver Dynamic, 70 Ah AGM Autobatterie für den Opel Zafira mit 1.6 SIDI Turbo Benzin Motor und Start / Stopp System sowie für diverse weitere Modelle
2.540 Bewertungen
Varta E39 Silver Dynamic, 70 Ah AGM Autobatterie für den Opel Zafira mit 1.6 SIDI Turbo Benzin Motor und Start / Stopp System sowie für diverse weitere Modelle
12V Varta Qualitäts - Ersatzbatterie, passt beim Opel Zafira mit 1.6 SIDI Turbo Benziner. Beste Funktionalität, lange Lebensdauer und ein überzeugender Preissind Vorteile, die Sie überzeugen werden. Weitere Batterien für andere Opel Zafira Modelle finden Sie, indem Sie auf den grünen Button klicken!
Varta D24 Blue Dynamic, 52 Ah Autobatterie, passend für den Opel Zafira mit 1.7 Cdti Diesel Motor und viele andere Modelle
1.710 Bewertungen
Varta D24 Blue Dynamic, 52 Ah Autobatterie, passend für den Opel Zafira mit 1.7 Cdti Diesel Motor und viele andere Modelle
Langlebige Qualitätsbatterie für alle Opel Zafira mit 1.7 Cdti Aggregat passend. Der Hersteller Varta steht für hohen Zuverlässigkeit und günstige Kosten. Sie fahren ein anderes Zafira Modell? Klicken Sie auf den grünen Button, damit Sie die richtige Ersatzbatterie dafür finden!;-)

Anleitung: Das Wechseln der Starterbatterie am Opel Zafira – ist ein Anlernen notwendig?

Wechseln Sie doch einfach die Batterie bei Ihrem Opel Zafira selber aus! Sie sparen Kosten und es funktioniert einfach und rasch, wenn Sie unsere Tipps dazu befolgen!

Bitte schauen Sie in jedem Fall auf Ihre Sicherheit! Ein umsichtiges sowie überlegtes Arbeiten ist daher angesagt!

  1. Los geht es mit dem Abklemmen der Autobatterie. Dazu müssen Sie zuerst die Befestigungsschraube des schwarzen Massekabels (Minus) lösen und dann die Klemme mit dem Kabel herunter ziehen .
  2. Beim Entfernen des roten Pluskabels gehen Sie genauso vor.
  3. Nach dem Lösen der Halterungsschrauben können Sie die kaputte Autobatterie aus dem Motorraum Ihres Opel Zafira ausbauen.
  4. Heben Sie den neue Akku in die Batteriehalterung. Achten Sie darauf, dass Sie die Ersatzbatterie gut befestigen.
  5. Nun erfolgt das Anschließen der neuen Autobatterie. Das funktioniert genauso wie das Abklemmen, allerdings in umgekehrter Reihenfolge. D.h. Sie befestigen das rote Pluskabel am Pluspol und dann das schwarze Massekabel am Minuspol.
  6. Wenn die Batterie wirklich fest verbaut ist und alle Kabeln ordentlich sitzen, kann Ihr Zafira gestartet werden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn nach dem Anspringen einige Kontrolllampen im Cockpit Display aufleuchten. Das ist normal und sofort wieder vorbei!
  7. Nützen Sie unser Anleitungs – Video zum Batterie wechseln am Ende unseres Ratgebers!

Das Anlernen der Batterie im Opel Zafira

Bitte beachten Sie, wenn ihr Opel Zafira mit einem Start – Stopp System ausgerüstet ist, müssen Sie eine spezielle EFB oder AGM Ersatzbatterie einbauen. Bei dieser Art von Batterie ist immer ein Anlernen erforderlich. Nur dadurch kann der Bordcomputer wichtige Daten der Batterie, wie z.B. den Spannungszustand, übernehmen.

Sollten die Lampen im Display nicht von selber erlöschen, muss ein Anlernen durchgeführt werden. Fahren Sie dazu in eine freie Werkstatt in Ihrer Nähe. Diese führt den Anlern – Vorgang schnell und kostengünstig durch (eventuell gegen ein Trinkgeld). Wenn Sie einen OBD bzw. OBD2 Adapter bzw. ein Auslesegerät inklusive Software oder App besitzen, können Sie das Anlernen auch selber erledigen!

Die Kosten für den Batteriewechsel beim Opel Zafira

Lernen Sie mit uns drei gängige Wege für den Batteriewechsel am Opel Zafira sowie die echten Kosten dafür kennen.

  1. Günstiger als mittels Selbermachen geht es kaum. Nützen Sie unsere Empfehlung und kaufen Sie die optimale Ersatzbatterie online. Je nach Typ können Sie mit Kosten zwischen 65 und 120 Euro rechnen.
  2. Stellen Sie eine im Internet gekaufte Ersatzbatterie der Werkstatt für den Wechsel bei. Dieser wird in eine freier Werkstatt zirka 45 – 60 Euro, im Opel Markenbetrieb zwischen 65 – 100 Euro kosten (alle Preise haben wir durch Anrufe bei Werkstätten ermittelt).
  3. Bei der Inspektion in der Opel Werkstatt kostet der ganze Batteriewechsel (Batteriekauf, Einbau und Anlernen) am meisten. Laut einer Preisauskunft von 3 Betrieben werden Kosten im Bereich von 160 bis 230 Euro anfallen. Der Grund dafür ist ein relativ hoher Gewinnaufschlag, den die Opel Werkstatt bei der Batterie, aber auch beim Öl für den Zafira oder Ersatzteilen, einrechnet. Daher wollen wir Ihnen diesen Weg nicht empfehlen. Nützen Sie die 2. Variante!

Die Autobatterie des Opel Zafira aufladen

Vor dem Batteriekauf sollten Sie das Aufladen des Akkus probieren. So können Sie unter Umständen Geld sparen. Bestellen Sie im Internet ein gutes und preiswertes Ladegerät (siehe Produktbox). Über Nacht können Sie den Aufladevorgang damit laufen lassen. Das ist übrigens auch im Winter oder bei längeren Standzeiten ein Weg um die Batterie zu schützt.

So laden Sie die Batterie Ihres Opel Zafira:

  1. Parken Sie Ihren Opel in der Nähe einer 220V Steckdose. Wenn diese nicht vorhanden ist, helfen Sie sich mit einem Verlängerungskabel weiter!
  2. Nach dem Öffnen der Motorhaube klemmen Sie die Minus- und Plusklemme des Ladegerätes an die entsprechenden Batteriepole an.
  3. Stecken Sie an der 220V Steckdose das Ladegerät an.
  4. Den Schalter vom Ladegerät, wenn es einen besitzt, einschalten. Führen Sie das Aufladen die ganze Nacht über durch.
  5. In der Früh stecken Sie das Gerät ab und entfernen die an Plus- und Minuspol der 12V Autobatterie montierten Klemmen. Ihre Autobatterie sollte nun aufgeladen sein!
Aktuell im Angebot
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
10.369 Bewertungen
Der absolute Bestseller unter den Autoladegeräten von CTEK
  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolsicher und funkenfrei
  • Hart im Nehmen: Solide Konstruktion. Lädt bei jedem Wetter auch ausserhaus. In Schweden entwickelt und getestet
  • Flexibel: mit den meisten Batterietypen kompatibel
  • Effektiv: Haucht platten Batterien ein neues Leben ein. Erhaltungsladung: Ihr ideales Werkzeug für sorgenfreie Langzeit-Erhaltungsladung
  • Erprobt und bewährt: 5-maliger Sieger des AutoBild Vergleichstests - Beliefert die bekanntesten Fahrzeugmarken

Video-Anleitung zum Batterietausch am Zafira

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viel Erfolg beim Batteriewechsel!

Autor: Peter (Auto-Redaktion)

Quellen

  1. Herstellerangaben von Opel / GM zu den Ersatzteilen des Opel Zafira
  2. Kosten: Anrufe bei freien Werkstätten und bei 2 Opel Fachbetrieben
  3. Herstellerangaben Varta (D24 und E39 Batterien)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü