Der Verbrauch der Škoda Kamiq Modelle | Tabelle echter Fahrerwerte vs. Herstellerangaben (TSI/TDI)

Wie viel Benzin und Diesel verbrauchen die Škoda Kamiq Modelle? – By Alexander MiglOwn work, CC BY-SA 4.0, Link

In diesem Ratgeber vergleichen wir die von Škoda angegebenen Verbrauchswerte aller Škoda Kamiq Modelle mit den realen Werten echter Fahrer. In einer Tabelle stellen wir die Daten gegenüber, sodass jeder Kamiq-Fahrer schnell und einfach einen Direktvergleich vollziehen kann.

Bei den Daten handelt es sich um kombinierte Mittelwerte (Autobahn/Landstraße/ Stadt) die wir von echten Kamiq-Fahrern recherchiert haben.

Information zu den Daten: Als Datengrundlage für unseren Verbrauchsvergleich dienten uns einerseits zahlreiche Škoda-Foren und Verbrauchsportale und andererseits die offiziellen Werte des Herstellers. Dadurch erhalten wir einen unabhängigen und aussagekräftigen Verbrauchsvergleich. Bei Abweichungen von unseren Werten können die eigene Fahrweise oder extremere Einsatzbedingungen eine Rolle spielen.

Die Verbrauchswerte des Kamiq in der Tabelle

Skoda Kamiq Benzinmotoren

SKODA Kamiq ModellVerbrauch laut Hersteller (NEFZ/WLTP)Verbrauch echte Fahrer (Mittelwerte l/100km)
SKODA Kamiq 1.5 TSI ACT (150PS)4.8 L Benzin6.9 L Benzin
SKODA Kamiq 1.0 TSI DSG (116PS)5.0 L Benzin7.5 L Benzin
SKODA Kamiq 1.5 TSI ACT DSG (150PS)5.0 L Benzin7.5 L Benzin
SKODA Kamiq 1.0 TSI (116PS)5.1 L Benzin7.9 L Benzin
SKODA Kamiq 1.0 TSI (95PS)5.1 L Benzin7.9 L Benzin

 

Skoda Kamiq Dieselmotoren

SKODA Kamiq ModellVerbrauch laut Hersteller (NEFZ/WLTP)Verbrauch echte Fahrer (Mittelwerte l/100km)
SKODA Kamiq 1.6 TDI (116PS)4.2 L Diesel5.5 L Diesel
SKODA Kamiq 1.6 TDI DSG (116PS)4.3 L Diesel5.6 L Diesel

Fazit zum Škoda Kamiq Verbrauch

Der Škoda Kamiq verbraucht laut Hersteller als TSI-Benziner zwischen 4.8 und 5.1 Superbenzin auf 100 Kilometer – die Diesel-TDI Variante des Kompakt-SUV benötigt dafür zwischen 4.2 und 4.3 L/100 km.

Wie viel verbrauchen Sie auf 100 km mit ihrem Kamiq? Schreiben Sie ihren Verbrauch einfach in einen Kommentar – wir freuen uns über ihr Feedback! 🙂

Video: Der Škoda Kamiq im Verbrauchscheck

In diesem Video testen die Fahrer von Autophorie den Škoda Kamiq mit 1.5 Liter TSI Motor und nehmen dabei auch den Verbrauch unter die Lupe!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor: Alex

Unsere Quellen

  • Herstellerangaben von Škoda (alle Kamiq Modelle)
  • Werte echter Kamiq Fahrer aus 2 Verbrauchsportalen und einem Škoda Forum

 

6 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • SKODA Kamiq 1.0 TSI (116PS):
    Verbrauch. 7,1-7,3l/100km
    Laufleistung. 1800km, Kurzstrecke <10km regelmäßig, Autobahn ca. 700km, ruhige Fahrweise

    Antworten
  • Skoda Kamiq 1.5 TSI Automatik (110 kW):
    Bei sehr ziviler Fahrt auf Autobahn (konstant 110 km/h auf einer Strecke von rund 190 km) schafft man 4.8 l/100 km, das geht wirklich.
    Bei etwas zügigerer Fahrweise liegt man bei ca. 6.7-6.9 l/100 km.
    Noch sportlicher geht es dann bis knapp unter 8 l/100 km, und man muss sich schon anstrengen, die 8l-Marke zu überschreiten.

    Antworten
  • Jürgen Dreyer
    Januar 29, 2021 4:15 pm

    Fahre seit dem 02. Dezember einen Skoda Kamiq 1.5 TSI Automatik DSG (110 kW): Viel Kurstrecken in der Innenstadt. Autobahn und Landstraße weniger. Kombiniert nach 2650 Km 7,0 Liter mit Winterreifen.
    Von ruhiger bis spritziger Fahrweise und mal richtig richtig Tempo machen liegt das Mittel bei 7,0 Liter 100 km. Was nervt ist das K Skoda Kamiq 1.5 TSI Automatik (110 kW): Knarzen beim Einschlagen der Lenkung bis zum Anschlag. Laut Skoda dem verwendeten Material geschuldet; Kunststoff-Manschetten am Lenkgestänge. Im Vergleich zum Fabia den wir 6 Jahre gefahren haben, Räumlich und Fahrtechnisch ein Zugewinn. Übrigens eher vergleichbar vom Raumangebot mit dem Skoda Rapid. Man halt „nur“ höher.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü