H7-LED Nachrüstung am Frontscheinwerfer des Škoda Octavia (Abblendlicht) | Erklärung für Halogen H7 Modelle

Skoda Octavia III weiss Seitenansicht

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die H7-LED von Osram am Škoda Octavia nachrüsten können – Bild: VauxfordOwn work, CC BY-SA 4.0, Link

Moderne LED-Scheinwerfer am Škoda Octavia sind nicht nur heller und damit sicherer. Das weiße Licht macht auch einen modernen Eindruck. Im Vergleich zur klassischen Halogenbirne ist die neuartige Technik sehr robust und langlebig. Keine Frage, dass sich eine LED Nachrüstung an Ihrem Škoda Octavia lohnt.

Bisher war die Umrüstung von Halogen auf LED mit Hürden verbunden. Neben unerwünschten Fehlermeldungen, die nach dem Austausch der Leuchtmittel auftraten, war es gar nicht erlaubt, auf moderne LED-Technik zu wechseln. Der Gesetzgeber erteilte bislang keine Freigabe. Das ist seit Ende 2020 anders!

Es gibt eine Lösung, die über die notwendige KBA-Genehmigung und eine TÜV-Prüfung verfügt. Mit dieser Möglichkeit können Sie Ihren Škoda Octavia legal und gesetzeskonform mit LED Licht nachrüsten. Allerdings sollten Sie einige Voraussetzungen und Grundlagen beachten, damit die Betriebserlaubnis Ihres Fahrzeugs nicht erlischt.

Die Spezialisten von CarWiki verraten Ihnen, worauf Sie bei der LED Umrüstung am Škoda Octavia achten sollten. Mit unserem Ratgeber sind Sie auf der sicheren Seite. Zudem stellen wir Ihnen ein informatives Videos zur Verfügung, das wichtige Informationen zur LED-Technik bereitstellt.

Dieser Ratgeber gilt für den Škoda Octavia mit folgenden Spezifikationen:

  • Škoda Octavia
    • Variante/Typ 5E (3)
    • Baujahr 12.10/ bzw. 02.13/
    • Scheinwerfergenehmigung Nr. E1 3340

Information: Prüfen Sie vor der Umrüstung noch einmal, ob Ihr Fahrzeug für die Umrüstung auf LED-Licht freigegeben ist.

Die LED Nachrüstung am Škoda Octavia mit den Osram LED Night Breaker

Derzeit gibt es nur eine legale Möglichkeit, um das LED Licht an Ihrem Škoda Octavia nachzurüsten. Die Osram LED Night Breaker haben im Jahr 2020 die erforderliche KBA-Genehmigung erhalten, sodass sich die LED Leuchten vollkommen gesetzeskonform an Ihrem Fahrzeug nutzen lassen. Derzeit ist das H7-LED Abblendlicht von Osram das einzige Produkt mit deutscher Straßenzulassung!

Achtung: Die LED Leuchte von Osram darf nicht an jedem Škoda Octavia verwendet werden! Die Genehmigungen sind nur in Verbindungen mit den entsprechenden Fahrzeugtypen und der Scheinwerfer-Genehmigungsnummer gültig.

Sie müssen auf der Website von Osram prüfen und sicherstellen, dass Ihr Škoda Octavia für die Nutzung freigegeben ist. Entscheidend ist vor allem die Genehmigungsnummer des Scheinwerfers, die Sie auf der innenliegenden Scheinwerferseite finden. Diese Nummer beginnt in den meisten Fällen mit einem „E“ bzw. einem Kreis, in dem sich ein oder zwei Ziffern befinden.

H7 Osram Night Breaker Halogen-LED Licht für den Škoda Octavia III (H7 Fassung) ...
  • OSRAMs erstes für die Straße zugelassenes LED-Abblendlicht in Deutschland und Österreich! Besser sehen und gesehen werden, für mehr Sicherheit im Straßenverkehr,...
  • Bis zu 220% mehr Helligkeit (im Vergleich zu Minimum ECE R112 Anforderungen. Zusätzlich 50% weniger Blendung): Kaltweiße LED-Nachrüstung mit tageslichtähnlicher...
  • Die H7-LED Lampe der NIGHT BREAKER Familie bietet bis zu 5 Mal längere Lebensdauer (im Vergleich zu Halogenlampen)
  • Premiumproduktqualität entwickelt und hergestellt in zertifizierter OSRAM Produktionsstätte in Italien. Neueste LED-Lichttechnologie als Nachrüstlösung für...
  • RECHTLICHER HINWEIS: Gilt nur für die Länder, in denen eine STraßenzulassung vorliegt (Deutschland, Österreich) und die in der Kompatibilitätsliste aufgeführten...

Letzte Aktualisierung am 27.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Wichtig: Denken Sie an die allgemeine Bauartgenehmigung!

Damit die Osram LED Night Breaker im Straßenverkehr genutzt werden dürfen, muss die allgemeine Bauartgenehmigung, kurz ABG, immer mitgeführt werden. Sie sollten das Dokument ausdrucken und im Fahrzeug lagern.

Sie können sich die ABG herunterladen, indem Sie den QR-Code auf der Verpackung scannen oder den 7-stelligen Code in der Osram Trust App eingeben.

Die Montage der LED Leuchten (Abblendlicht) am Škoda Octavia

  1. Für den Einbau der Osram LED Night Breaker sind keine Fachkenntnisse erforderlich.
  2. Wir empfehlen Ihnen, Handschuhe anzuziehen. Das schützt vor Kratzern und Verletzungen.
  3. Die Zündung ist unbedingt abzuschalten. Ziehen Sie vorsichtshalber die Handbremse an.
  4. Öffnen Sie die Motorhaube, indem Sie am Hebel im Fußraum der Fahrerseite ziehen.
  5. Wenden Sie sich dem ersten Scheinwerfer zu und lösen Sie die runde Abdeckung auf der Rückseite.
  6. Dahinter befindet sich der Leuchtensockel mit der Halogen H7 Birne, den Sie einfach herausziehen.
  7. Entnehmen Sie die alte Birne, die in den Sockel gesteckt ist.
  8. Nun kommen die LED Leuchten von Osram zum Einsatz. Stecken Sie den Stecker in den Leuchtsockel, in dem zuvor die Birne befestigt war.
  9. Die neue LED Leuchte lässt sich nun in das Reflektorgehäuse stecken. Achten Sie auf die richtige Positionierung. Die Halterung ist an einer Seite abgeflacht. Hier muss sich auch die abgeflachte Seite der Leuchte befinden.
  10. Das Kabel drücken Sie in das Gehäuse hinein. Vermeiden Sie nach Möglichkeit, dass das Kabel an der Rückseite der Leuchte anliegt, da es hier zu einer großen Wärmeentwicklung kommen kann.
  11. Zum Schluss setzen Sie die Schutzkappe wieder ordnungsgemäß auf.
  12. Wiederholen Sie das Vorgehen (Schritte 5 bis 11) auf der gegenüberliegenden Seite des Fahrzeugs.
  13. Im letzten Schritt müssen Sie das Licht kontrollieren. Prüfen Sie nicht nur, ob beide Scheinwerfer leuchten, sondern auch, ob das Auto mögliche Fehlermeldungen im Display anzeigt.
  14. Sollten nach der LED Umrüstung noch Fehler angezeigt werden, müssen Sie LEDriving SMART CANBUS von Osram nachrüsten.

Fehlermeldung? Der LEDriving SMART CANBUS als Lösung

Möglicherweise kann es passieren, dass Ihr Škoda Octavia nach der LED Nachrüstung eine Fehlermeldung im Display anzeigt. Die LED Leuchte hat einen anderen Widerstand als die Halogenbirne, sodass das Auto ein defektes Licht erkennt, obwohl beide Scheinwerfer leuchten.

Dann müssen Sie den LEDriving SMART CANBUS von Osram nachrüsten. Für Ihren Škoda Octavia benötigen Sie das Produkt mit der Bestellnummer LEDSC02.

Sie erhalten zwei sogenannte Lastwiderstände, die zwischen Scheinwerfer und dem jeweiligen Stecker zu montieren sind. Das ist kinderleicht: Ziehen Sie den Stecker vom Scheinwerfer ab.

Der eine Stecker (männlich) des LEDriving SMART CANBUS gehört in den Scheinwerfer, der andere Stecker (weiblich) muss mit dem Kabel am Fahrzeug verbunden werden.

Achten Sie darauf, dass die Lastwiderstände nicht im Motorraum herumfliegen und dabei Schaden nehmen. Eine Befestigung mit Kabelbindern ist ratsam. Eine Montage durch die Fachwerkstatt wird von Osram empfohlen, doch der Einbau ist nicht schwer. Im Zweifel kann der OSRAM-Kundenservice weiterhelfen.

Aktuell im Angebot
Osram LEDriving SMART CANBUS für den Škoda Octavia III ...
  • OSRAM LEDriving Smart Canbus (LEDSC02): passt für NIGHT BREAKER H7-LED, OSRAMs erstes für die Straße zugelassenes LED-Abblendlicht in Deutschland und Österreich!
  • Fehlerfrei: verhindert Fehlermeldungen in Bordcomputern, die von H7-LED Lampen ausgelöst werden
  • Flimmerfrei: verhindert durch die Fahrzeugelektronik erzeugtes Flimmern der H7-LED Lampen und sorgt für ein ansprechendes Scheinwerferbild
  • Für 55w LED Austauschlampen. Genießen sie die Vorteile der LED-Nachrüstung, beim Austausch herkömmlicher Lampen
  • Achtung: die Straßenzulassung der OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED für Fahrzeugmodelle, die Zubehör benötigen, ist nur mit original OSRAM Zubehör gegeben! Bitte...

Letzte Aktualisierung am 27.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Kosten und Zeitaufwand für die LED Umrüstung am Škoda Octavia

Die Nachrüstung der LED Technik an Ihrem Škoda Octavia ist nicht aufwendig und kann auch ohne Kfz-Kenntnisse in weniger als 30 Minuten durchgeführt werden. Dafür fallen Kosten von rund 120 Euro für die Osram LED Night Breaker an. Der LEDriving SMART CANBUS, der in seltenen Fällen bei Fehleranzeigen erforderlich ist, kostet etwa 60 Euro.

Sollten Sie sich gegen eine LED Birne entscheiden, finden Sie in unserem anderen Ratgeber generelle Hilfe beim Halogen-Birnenwechsel am Octavia!

Video: Die LED Nachrüstung am Škoda Octavia

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CarWiki Autor: Sönke

Ergänzende CarWiki Artikel zum Škoda Octavia

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü