Schlüsselbatterie des Suzuki Swift wechseln | Kosten, Anleitung, passende Knopfzelle | alle Modelle & Baureihen (MA, MZ, FZ, RZ + Anlernen)

2017 Suzuki Swift (AZ) GLX Turbo 5-door hatchback (2017-07-15) 02.jpg

Bild: EurovisionNimCC BY-SA 4.0, Link

Im folgenden Artikel zeigen wir, wie man die leere Schlüsselbatterie eines Suzuki Swift wechseln kann und helfen Ihnen mit wertvollen Tipps & Videos (auch zum Anlernen).

Verfügen Sie über andere Tricks (Anlernen) & Anleitungen bzw. Tipps zu weiteren Baureihen des Suzuki Swift, so hinterlassen Sie einen Kommentar am Artikelende – damit helfen Sie der gesamten CarWiki Leserschaft!

Diese Anleitung gilt für folgende Baureihen des Suzuki Swift

  • Suzuki Swift MA (Baujahr 1995 bis 2003)
  • Suzuki Swift MZ/EZ (Baujahr 2005 bis 2010)
  • Suzuki Swift FZ/NZ (Baujahr 2010 bis 2017)
  • Suzuki Swift RZ/AZ (Baujahr seit 2017)

Wechsel der Schlüsselbatterie am Suzuki Swift MA (1995 bis 2003)

Bevor Sie loslegen, bereiten Sie sich zunächst für Ihren Suzuki Swift MA eine Schlüsselbatterie vom Typ CR1620 vor.

Schlüssel Batterie Typ CR1620 für den Swift MA
Schlüssel Batterie Typ CR1620 für den Swift MA ...
16mm Durchmesser x 2.0mm Tiefe, 3V, Lithium-Technologie für die beste Energie Leistung
4,60 EUR

Letzte Aktualisierung am 28.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

  1. Greifen Sie sich Ihren Funkschlüssel und legen Sie ihn auf den Bauch.
  2. Anschließend erkennen Sie über dem Suzuki Logo eine kleine Schraube – bereiten Sie sich einen passenden Schraubenzieher für diese Schraube vor.
  3. Wenn Sie den richtigen Schraubendreher besorgt haben, dann wird jetzt die Schraube herausgedreht.
  4. Sobald die Schraube draußen ist, wird die Deckelrückseite abgenommen und beiseite gelegt.
  5. Hebeln Sie jetzt das kleine Plastikteil aus dem Gehäuse heraus und öffnen Sie es mit dem Schraubendreher (siehe Video).
  6. Darauffolgend wird die Seite des Plastikteils zur Hand genommen, indem sich die Knopfbatterie befindet.
  7. Wechseln Sie die alte Knopfbatterie mit einer neuen vom Typ CR1620 aus.
  8. Nachfolgend knipsen Sie das Plastikteil wieder zusammen und legen es zurück ins Gehäuse.
  9. Zu guter Letzt wird die Deckelrückseite mit dem Suzuki Logo darauf zurück an das andere Teil des Gehäuses gesteckt und mit der Schraube befestigt.

Gute Arbeit! Sie haben soeben erfolgreich von zu Hause aus die Knopfbatterie gewechselt. Ein Anlernen ist nicht erforderlich!

Videoanleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie am Suzuki Swift MA (1995 bis 2003)

Wechsel der Schlüsselbatterie am Suzuki Swift MZ/EZ (2005 bis 2010)

Bitte beachten Sie, dass Sie für Ihren Suzuki Swift MZ/EZ eine Schlüsselbatterie vom Typ CR2032 benötigen.

Schlüssel Batterie Typ CR2032 für den Swift MZ/EZ
Schlüssel Batterie Typ CR2032 für den Swift MZ/EZ ...
24 mm Durchmesser x 3.2 mm Tiefe, 3V, Lithium-Technologie für die Energie Leistung; Premium Produkt mit Markenqualität
2,96 EUR

Letzte Aktualisierung am 4.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

  1. Das Öffnen des Funkschlüssels an Ihrem Suzuki Swift ist relativ einfach, aber es ist Vorsicht geboten.
  2. Wenn Sie den Funkschlüssel drehen, kann man am unteren Ende des Zündschlüssels einen kleinen Schlitz erkennen.
  3. Stecken Sie einen Schraubendreher oder eine Münze in diesen Schlitz und drehen Sie den gewählten Gegenstand langsam.
  4. Anschließend beginnt sich das Gehäuse leicht zu öffnen – ziehen Sie das es vollständig auf.
  5. Jetzt wird die alte Knopfbatterie aus der Halterung entnommen und eine neue eingesetzt.
  6. Sobald die Knopfbatterie gewechselt wurde, wird das Gehäuse zum Abschluss wieder zusammengebaut.

Das war auch schon alles! Der Wechsel war erfolgreich. Auch dieser Schlüssel muss nicht angelernt werden.

Videoanleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie am Suzuki Swift MZ/EZ (2005 bis 2010)

 

Helfen Sie, CarWiki zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Anleitungen oder Erweiterungen rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Schreiben Sie einen Artikel und helfen Sie anderen Fahrern. Vielen Dank!

 

Wechsel der Schlüsselbatterie am Suzuki Swift FZ/NZ und RZ/AZ (seit 2010)

Um die Knopfzelle erfolgreich beim Suzuki Swift FZ/NZ und RZ/AZ zu wechseln, ist es wichtig, dass Sie eine Knopfbatterie vom Typ CR2032 zur Hand haben.

Schlüssel Batterie Typ CR2032 für den Swift FZ/NZ
Schlüssel Batterie Typ CR2032 für den Swift FZ/NZ ...
24 mm Durchmesser x 3.2 mm Tiefe, 3V, Lithium-Technologie für die Energie Leistung; Premium Produkt mit Markenqualität
2,96 EUR

Letzte Aktualisierung am 4.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

  1. Im ersten Schritt bewegen Sie auf der Rückseite des Funkschlüssels den Schieberegler in die Pfeilrichtung.
  2. Anschließend wird dann der interne Schlüssel herausgezogen und beiseite gelegt.
  3. Fahren Sie jetzt mit dem Daumennagel in den äußeren Schlitz des Gehäuses und fahren Sie mit Ihrem Fingernagel rundherum.
  4. Darauffolgend wird das Gehäuse auseinander gedrückt (siehe Video).
  5. Und schon haben Sie Zugang zur Knopfbatterie, gelöst wird die alte Knopfzelle entweder mit einem spitzen Gegenstand oder mit dem Fingernagel.
  6. Wenn die alte Knopfzelle nun aus der Halterung ist, können Sie eine neue einlegen.
  7. Im vorletzten Schritt werden die beiden Teile des Gehäuses wieder zusammengesteckt.
  8. Zum Abschluss gehört dann der interne Schlüssel wieder zurück ins Schlüsselloch.

Das war auch schon die ganze Hexerei! Die Kosten beim Mechaniker haben Sie sich definitiv erspart. Auch hier ist (laut unserer Umfrage) kein Anlernen erforderlich.

Videoanleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie am Suzuki Swift FZ/NZ und RZ/AZ (seit 2010)

Marco Grössler

Kfz-Experte/Redakteur

Weitere Artikel zum Suzuki Swift

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü