Inspektion des Toyota Auris zurücksetzen | Bordcomputer-Intervall-Reset | Tipps für alle Baureihen (E150, E180) (plus Ölwechsel)

Toyots Auris hybrid estate aka station wagon at Schaffen-Diest.JPG

Bild: Charles01CC BY-SA 4.0, Link

Im folgenden Text erklären wir, wie man die Inspektion und den Ölwechsel des Toyota Auris im Bordcomputer zurücksetzen kann und helfen Ihnen mit wertvollen Tipps & Videos.

Verfügen Sie über andere Tricks & Anleitungen bzw. Tipps zu weiteren Baureihen des Toyota Auris, so hinterlassen Sie einen Kommentar am Artikelende – auf diese Weise helfen Sie der gesamten Community.

Dieser Ratgeber gilt für folgende Baureihen des Toyota Auris

  • Toyota Auris E150 1. Generation (Baujahr 2006 bis 2012)
  • Toyota Auris E180 2. Generation (Baujahr 2012 bis 2019)

Inspektion bzw. Ölwechsel zurücksetzen am Toyota Auris E150 1. Generation (2006 bis 2012)

  • Schritt 1: Beginnen Sie bei ausgeschalteter Zündung.
  • Schritt 2: Anschließend halten Sie die rechte TRIP-Taste auf dem Armaturenbrett gedrückt.
  • Schritt 3: Im Nachhinein schalten Sie jetzt gleichzeitig die Zündung ein.
  • Schritt 4: Nachfolgend beginnt die Anzeige zu blinken sowie springt die Kilometeranzahl auf, 000000, halten Sie die Taste weiterhin gedrückt.
  • Schritt 5: Sobald Sie die ursprüngliche Kilometeranzahl sehen können, lassen Sie darauf die Taste los.
  • Schritt 6: Abschließend schalten Sie die Zündung aus.

Gut gemacht! Der Reset war erfolgreich.

Videoanleitung zum Service Reset am Toyota Auris E150 1. Generation (2006 bis 2012)

Inspektion bzw. Ölwechsel zurücksetzen am Toyota Auris E180 2. Generation (2012 bis 2019)

  • Schritt 1: Beginnen Sie damit, dass Sie die Zündung ausschalten (falls sie nicht schon aus ist).
  • Schritt 2: Im zweiten Schritt drücken und halten Sie den TRIP-Knopf  auf der rechten Seite des Lenkrads gedrückt.
  • Schritt 3: Darauffolgend schalten Sie jetzt gleichzeitig die Zündung ein.
  • Schritt 3: Anschließend beginnt die Kilometeranzeige auf dem Bildschirm zu blinken, halten Sie den Knopf weiterhin gedrückt.
  • Schritt 4: Sobald die Anzeige aufhört zu blinken und Sie die ursprüngliche Kilometereichweite wieder sehen können, lassen Sie den Knopf los.
  • Schritt 5: Im letzten Schritt schalten Sie die Zündung aus und wieder ein.

Das war es auch schon! Der Reset war erfolgreich.

Videoanleitung zum Service Reset am Toyota Auris E180 2. Generation (2012 bis 2019)

Marco Grössler

Kfz-Experte/Redakteur

Weitere Artikel zum Toyota Auris

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü