Wechsel der Batterie am Toyota Verso | Leere / schwache Starterbatterie aufladen | Anlernen

Toyota Verso-S 1.33 VVT-i Life – Frontansicht, 11. März 2012, Velbert.jpg
Bild: M 93, CC BY-SA 3.0 de, Link

In diesem Ratgeber veranschaulichen wir, wie man die Batterie beim Toyota Verso selbst wechselt und die schwache oder leere Starterbatterie wieder auflädt.

Wenn es erforderlich ist die neue Batterie noch anzulernen, unterstützen wir auch hierbei mit wichtigen Details.

Aufgrund verschiedener Otto- und Dieselmotoren passen nicht alle Batterien – somit müssen Sie auf diesen Umstand Rücksicht nehmen.

Vor allem jüngere Fahrzeuge mit sogenannten Start-Stop-Systemen besitzen fast immer AGM (Absorbent Glass Mat) oder EFB (Enhanced Flooded Battery) Starterbatterien.

Da viele Verso Fahrer den Batteriewechsel und das Anlernen nicht selbst erledigen wollen oder können, sparen Sie trotzdem viel Geld, wenn Sie eine kompatible Batterie online kaufen und danach in die Werkstatt mitnehmen.

Welche Ersatzbatterie benötigt der Toyota Verso?

Folgend finden Sie beliebte Batterien, die im Toyota Verso verwendet werden.

Achten Sie immer darauf, dass die Starterbatterie mit Ihrem Toyota Verso genutzt werden kann, indem Sie im Shop Ihr Baujahr und Ihre Motorisierung eingeben.

Batterien für Toyota Verso Modelle mit Benzinmotor

Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 1
VARTA Batterien Electronics CR2032 Lithium Knopfzelle 3V Batterie 5er Pack
VARTA Batterien Electronics CR2032 Lithium Knopfzelle 3V Batterie 5er Pack... ...
24 mm Durchmesser x 3.2 mm Tiefe, 3V, Lithium-Technologie für die Energie Leistung; Premium Produkt mit Markenqualität
14,99 EUR 2,95 EUR
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 2
CTEK MXS 5.0, Batterieladegerät 12V 5A, Temperaturkompensation, Intelligentes
CTEK MXS 5.0, Batterieladegerät 12V 5A, Temperaturkompensation, Intelligentes... ...
Patentierte Erhaltungs/Puls-Wartung: Ideal für das langfristige Warten von Batterien
89,99 EUR 63,40 EUR
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 3
Varta E11 Blue Dynamic Autobatterie, 574 012 068 3132, 74Ah, 680A
Varta E11 Blue Dynamic Autobatterie, 574 012 068 3132, 74Ah, 680A ...
Maße: 278 x 175 x 190 mm; Artikelgewicht: 17,87 kg; Kapazität (Ah): 74 Ah; Kälteprüfstrom: 680 A
71,85 EUR 67,96 EUR

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Starterbatterien für Toyota Verso Fahrzeuge mit Dieselmotor

CarWiki Tipp Nr. 1
CarWiki Tipp Nr. 2
VARTA Silver Dynamic F18 Autobatterie 12V 85Ah 800A
VARTA Silver Dynamic F18 Autobatterie 12V 85Ah 800A ...
Kapazität (Ah): 85 Ah; Kälteprüfstrom: 800 A; Spannung: 12 V; Maße (L x B x H): 315 x 175 x 175 mm
90,85 EUR
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 3
Varta E11 Blue Dynamic Autobatterie, 574 012 068 3132, 74Ah, 680A
Varta E11 Blue Dynamic Autobatterie, 574 012 068 3132, 74Ah, 680A ...
Maße: 278 x 175 x 190 mm; Artikelgewicht: 17,87 kg; Kapazität (Ah): 74 Ah; Kälteprüfstrom: 680 A
71,85 EUR 67,96 EUR

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

So wird die Batterie am Toyota Verso getauscht

Achtung: Achten Sie stets auf Ihre Sicherheit – sollten Sie kein Profi sein oder Zweifel haben, führen Sie die folgenden Schritte nur im Beisein eines selbigen durch! Idealerweise tragen Sie bitte auch Schutzhandschuhe und eine Schutzbrille.

 

Alle Handgriffe des Batteriewechsels sind außerdem sehr detailliert unter der Anleitung (Bulletpoints) im dort eingebetteten Video (beispielhaft an einem Avensis T27) gezeigt.

  1. Die Batterie des Verso befindet sich im Motorraum.
  2. Machen Sie zu Anfang den Motor mit dem Zündschlüssel oder Startknopf aus und ziehen Sie dann den Schlüssel aus der Zündung.
  3. Nun öffnen Sie die Motorhaube.
  4. Jetzt entfernen Sie, falls vorhanden, Batterieabdeckung bzw. Halterung.
  5. Achtung: Entfernt wird zu Beginn immer der Minuspol (schwarzes Kabel).
  6. Anschließend kann das rote Kabel (Pluspol) entfernt werden.
  7. Der Einbau der neuen Starterbatterie wird nun in umgekehrter Reihenfolge erledigt.
  8. Anklemmen des Pluspols (rotes Kabel) an der neuen Batterie.
  9. Anklemmen des Minuspols (schwarzes Kabel) an der neuen Batterie.
  10. Anschließend befestigen Sie, falls vorhanden, wieder Batterieabdeckung bzw. Halterung.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So laden Sie die leere Batterie beim Toyota Verso wieder auf

Ratschlag: Um ein ordnungsgemäßes Laden der Toyota Verso – Batterie sicherzustellen, benötigen Sie ein entsprechendes Ladegerät (siehe Produktvorschlag unterhalb).

 

Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 1
CTEK MXS 5.0, Batterieladegerät 12V 5A, Temperaturkompensation, Intelligentes
CTEK MXS 5.0, Batterieladegerät 12V 5A, Temperaturkompensation, Intelligentes... ...
Patentierte Erhaltungs/Puls-Wartung: Ideal für das langfristige Warten von Batterien
89,99 EUR 63,40 EUR
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 2
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Alle Schritte des Ladevorgangs sehen Sie ausführlich nach den Bullet-Points im dort gezeigten Anleitungsvideo (veranschaulicht an einem anderen Fahrzeug).

  1. Um Störungen an den Stromkreisen des Toyota Verso zu verhindern, ist es am besten die Batterie vorher vom Fahrzeug zu trennen.
  2. Dieser Schritt entfällt, wenn im Motorraum des Toyota Verso Modells Ladepunkte bzw. Anschlussstellen zum Verbinden der Klemmen des Ladegeräts vorhanden sind. Fahren Sie dann mit Punkt 7 dieser Anleitung fort.
  3. Machen Sie zuerst den Motor des Toyota Verso aus und nehmen Sie den Schlüssel aus dem Fahrzeug.
  4. Anschließend entfernen Sie, falls vorhanden, Batterieabdeckung bzw. Halterung.
  5. Wichtig: Entfernt wird zu Beginn immer das Minuspolkabel (schwarz).
  6. Jetzt kann das rote Kabel (Pluspol) abgeklemmt werden.
  7. Als Erstes müssen die zwei Ladekabel des Ladegeräts an die entsprechenden Anschlüsse der Batterie oder deren Ladestellen im Motorraum angeklemmt werden (Plus auf Plus danach Minus auf Minus).
  8. Erst jetzt sollte das Ladegerät mit der Steckdose verbunden und angeschaltet werden. Achten Sie auf die richtige Ladeart (EFB / AGM / Blei / Gel).
  9. Der Ladevorgang beginnt meist von allein und benötigt gern etliche Stunden.
  10. Nach Abschluss des Ladezyklus der Starterbatterie Ihres Toyota Verso schalten Sie das Aufladegerät ab und lösen es vom Wagen.

Wenn Sie wiederholt Probleme mit Ihrer Autobatterie vorfinden, sollten Sie sich zeitnah eine neue Autobatterie kaufen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anleitung zum Anlernen der Batterie am Toyota Verso

Sehr viele neue Autos, die mit einer Start/Stop Automatik ausgestattet sind, müssen nach dem Batteriewechsel darüber hinaus außerdem noch angelernt werden.

Dadurch wird gewährleistet, dass Messwerte und Parameter wie Kapazität, Ladezustand aber auch Lade- und Entladestrom im Bordcomputer angepasst werden.

Informieren Sie sich bitte (gerade wenn Sie ein neueres Modell fahren), ob dies auch bei Ihrem Verso notwendig ist!

Nach einem Batteriewechsel kann die Durchführung des Anlernens nahezu in allen Fällen ebenso von einer freien Werkstatt weitaus billiger ausgeführt werden.

Anfallende Kosten beim Wechseln & Anlernen der Toyota Verso Batterie

  1. Batterie in Eigenregie kaufen, selbst einbauen und selbst anlernen: Sie haben lediglich Unkosten im Wert der Toyota Verso Batterie (siehe oben).
  2. Neue Batterie selbst kaufen, Einbau & Anlernen in einer freien Werkstatt in Auftrag geben: Starterbatterie-Preis (oben einsehbar) sowie Unkosten im Bereich von 50–60 Euro.
  3. Das Einbauen und Anlernen (+ Kauf der Starterbatterie) der Vertragswerkstatt in Auftrag geben: Sie zahlen den Batteriepreis (oftmals mit Aufschlag der Werkstatt) inkl. bis zu dreistelligen Arbeitskosten.

Alle Kostenangaben sind telefonisch erfragte Richtwerte – sie weichen je nach Region ab und gelten ohne Gewähr!

CarWiki Autor: Matthias

Quellen des Artikels:

  1. Bordbücher & Bedienungsanleitungen der Toyota Verso Modelle.
  2. Herstellerangaben zu den Batterien (z.B. von Varta oder Bosch).
  3. Kosten: Telefonische oder schriftliche Anfragen bei Werkstätten.

Weitere Artikel zum Toyota Verso

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü