Helix Subwoofer samt DSP im VW Passat einbauen | Anleitung & Kosten für die Nachrüstung am Passat B7 & B8

Wir zeigen Ihnen in unserer Anleitung, wie Sie einen Helix Subwoofer in Ihrem VW Passat B7 oder B8 nachrüsten – © CarWiki

In diesem Artikel beschreiben wir detailliert, wie Sie einen Helix Subwoofer in der Reserveradmulde Ihres VW Passat B7 oder B8 nachrüsten können. Neben Informationen und Kosten zum Gerät erhalten Sie auch eine Schritt für Schritt Anleitung, wie Sie dieses in Ihr Fahrzeug einbauen können.

Abschließend erhalten Sie in einem Fazit weiterführende Informationen über die Vor- und Nachteile sowie die Dauer der Reparatur.

Produktdetails: Der Volkswagen Helix Subwoofer für den VW Passat B7 und B8

Helix Subwoofer mit DSP zum Einbau in die VW Reserveradmulde
17 Bewertungen
Helix Subwoofer mit DSP zum Einbau in die VW Reserveradmulde
Von diesem Lautsprecher dürfen Sie satten Sound und besten Musikgenuss erwarten. Der Helix Woofer verfügt über einen Digital Sound Processor, der bereits integriert ist. Die Maße betragen 65 x 60 x 20 Zentimeter, das Gewicht wird mit fünfzehn Kilogramm angegeben. Der Subwoofer für den VW Passat setzt sich aus dem 5-Kanal Class AB Verstärker und den Digital Sound Processor zusammen. Die gesamte Leistung liegt bei bis zu 300 Watt Sinus beziehungsweise 480 Watt Musik.

Sie können außerdem nach individuellen Vorlieben Sound-Setups durchführen, die perfekt auf die Ausstattung in Ihrem VW Passat B7 oder B8 abgestimmt sind. Zudem wertet das System die Lautsprecher, die schon in Ihrem Fahrzeug vorhanden sind, auf. Der Einbau erfolgt schnell und einfach per Plug and Play, und zwar in der Mulde des Reserverads. Auf dem Subwoofer befindet sich ein Typenschild aus Aluminium sowie ein zusätzliches Typenschild für die Verklebung im Innenraum des Fahrzeugs.

Schritt für Schritt Anleitung für den Einbau des Helix Subwoofers

Schritt 1: Öffnen Sie den Kofferraum des Passats und entfernen Sie (falls vorhanden) das Reserverad. Dort befindet sich nun Platz für den VW Helix Subwoofer. Er passt problemlos dort hinein.

Schritt 2: Packen Sie nun das Gerät aus. Im Lieferumfang des Helix Subwoofers sind der 5Kanal Class AB Verstärker mit dem integrierten Digital Sound Processor, die Kabel, die Typenschilder, eine Ringscheibe, die an der Reserveradschraube befestigt wird, die Schrauben für das Gerät und ein Programmierstecker – außerdem Seile zum Befestigen. Der Durchmesser der zwei Sub Speaker beträgt etwa vierzehn Zentimeter. Ebenso hoch ist der Subwoofer von Helix für den VW Passat.

Schritt 3: Die Anschlüsse für den Verstärker und die anderen Anschlüsse befinden sich auf der Rückseite des Subwoofers.

Schritt 4: Befestigen Sie den Verstärker an der Schablone. Nehmen Sie nun das Befestigungsmaterial und drehen Sie die Schrauben mit einem Akkuschrauber ein. Achten Sie dabei darauf, dass Sie die Schrauben nicht überdrehen und gehen Sie vorsichtig vor. Jetzt können Sie die Schablone wieder entfernen.

Schritt 5: Entfernen Sie den Rücksitz des Passat B7 oder B8, damit Sie das Kabel in den Kofferraum verlegen können. Rechts und links befinden sich dazu Haken. Dann müssen Sie die Rückbank anheben. Nachdem Sie die Rückbank angehoben haben, sind die Haken freigelegt und Sie können die Sitzbank entfernen.

Schritt 6: Seitenverkleidung: Sie benötigen nun Knochenwerzeug oder ein Werkzeug mit Hebelwirkung. Drehen Sie die Plastikschraube, während Sie auf die Seitenverkleidung der Beifahrerseite drücken. Ziehen Sie die Seitenverkleidung vom Türpfosten aus gesehen ab, bis Sie das Klicken der Pins hören.

Schritt 7: An der Seitenverkleidung gibt es einen verborgenen Clip (siehe Video). Diesen sollten Sie mit einem Hebelwerkzeug herausziehen, bevor Sie noch mehr der Seitenverkleidung entfernen. Es ist auch möglich, zusätzlich die Gurte zu entfernen, das ist aber nicht zwangsläufig notwendig.

Schritt 8: Jetzt müssen Sie das Trittbrett entfernen. Ziehen Sie es zu sich und gleichzeitig nach unten. Betätigen Sie den oberen Clip. Dann entfernen Sie das Panel neben dem Handschuhfach, am besten mit einem Knochenwerkzeug. Oben, in der Mitte und an der Seite sind Clips vorhanden.

Schritt 9: Entfernen Sie jetzt den kleinen Streifen, der sich entlang der Türverkleidung befindet.

Schritt 10: Entriegeln Sie nun Ihr Radio: Ziehen Sie die Pins heraus, um es zu entfernen. Die gekrümmten Seiten zeigen dabei nach innen. Drücken Sie die Pins nicht zu fest hinein, da sie ansonsten stecken bleiben können. Testen Sie vorsichtig, wie fest Sie diese hineinstecken können, um das Radio herauszunehmen. Drücken Sie dann den Clip, um den Kabelbaum zu entfernen.

Schritt 11: Öffnen Sie das Handschuhfach und drücken Sie die Tabs im Inneren, um das Fach zu lockern. Wichtig: Führen Sie zuerst das untere Ende des Kabelbaums durch das Handschuhfach. Mit der linken Hand ziehen Sie den Kabelbaum von hinten durch das Handschuhfach. Nehmen Sie es mit der rechten Hand auf. Ziehen Sie den Kabelbaum so lange hervor, bis das Media Unit Kabel im Handschuhfach ist. Ziehen Sie das Kabel an der Seite in den hinteren Bereich des VW Passat vorbei am LED-Kabel und hinter den Sitzgurt.

Schritt 12: Decken Sie das Kabel sorgfältig ab und sichern Sie alles mit Kabelbinder. Schieben Sie das Subwoofer Seitenkabel unter, über und durch den Sitz hindurch in den Kofferraum. Platzieren Sie es hinter dem Gurt und der Seitenverkleidung. Wenn der Anfang gemacht ist, ziehen Sie auch den Rest des Kabels in den Kofferraum. Ziehen Sie dabei nicht zu stark am Kabel, um es nicht zu beschädigen. Zum Schluss stecken Sie noch das Kabel in den Helix Subwoofer ein, nachdem Sie den Kabelbaum mit dem Media Unit Anschluss im vorderen Bereich verbunden haben.

Schritt 13: Testen Sie, ob Sie die Verbindung korrekt durchgeführt haben, indem Sie Musik einschalten. Abschließend bauen Sie alle zuvor entfernten Teile in umgekehrter Reihenfolge wieder ein.

Schritt 14: Downloaden Sie im Netz die zahlreichen Konfigurations-Dateien (ansonsten bekommen Sie diese auch bei einem VW Händler) und entscheiden Sie, welche am besten zu Ihrer Vorliebe für den Sound bzw. zu Ihrem B7 oder B8 passt.

Das Einbauset des Helix Woofers ist schnell im VW Passat B7 oder B8 eingebaut – Bildquelle: VW/Amazon

Fazit zum Helix Subwoofer: Teuer, aber sehr hochwertig!

Sie können das Gerät für einen Preis von um die 400 Euro kaufen. Der Einbau dauert geübt rund eine Stunde. Beachten Sie alle Schritte, ist er recht schnell und unkompliziert durchgeführt!

Vorteile des Subwoofers

Sie erhalten mit dem Helix definitiv einen Subwoofer von hochwertiger und langlebiger Qualität, der auch von Laien mit wenig technischem Verständnis rasch verbaut werden kann. Er ist aus robusten Materialien gefertigt – der integrierte DSP wertet alle Lautsprecher auf und steigert den Wert Ihres Passat!

Nachteile des Geräts

Wer sich für den Helix Subwoofer entscheidet, muss etwas mehr dafür bezahlen als für andere Subwoofer der Konkurrenz. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist jedoch hervorragend, denn der eigens für VW konzipierte Woofer ist einfach wertig und passt perfekt zum Passat!

Videoanleitung zum Einbau

In dieser Anleitung wird der Helix in einem Golf 7R installiert – die Schritte sind aber nahezu komplett identisch zum VW Passat B8.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CarWiki Autor: Markus

Weitere CarWiki Ratgeber zum VW Passat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü