VW Up!: Reifendruck Reset | Reifendruckkontrollsystem resetten | Meldung & Anzeige im Bordcomputer zurücksetzen | Reifendruck speichern

Hannover-Messe 2012 by-RaBoe 417.jpg

Bild: Raboe001CC BY-SA 4.0, Link

In diesem Ratgeber verraten wir Ihnen, wie Sie den Reifendruck im VW Up! resetten / speichern und die Reifendruckkontrolle im Bordcomputer zurücksetzen.

Auch hilfreich: Eine Auflistung mit allen Infos zum VW Up! Reifendruck erhalten Sie eigens auf unserer Seite.

So geht’s: Den Reifendruck des VW Up! resetten / speichern

  1. Stellen Sie sicher, dass der Reifendruck aller vier Räder exakt den vorgegebenen Daten entspricht.
  2. Steigen Sie in Ihren Up! und starten Sie die Zündung.
  3. Vor dem Schaltknauf in der Mittelkonsole befindet sich ein Knopf mit “SET” und dem RDKS-Symbol.
  4. Halten Sie diesen Knopf wenige Sekunden gedrückt, bis ein Warnton erklingt.
  5. Der Reifendruck wurde erfolgreich gespeichert und das RDKS-Warnsymbol im Tacho erlischt.

Hinweis: Setzen Sie den Reifendruck nur im stehenden Fahrzeug zurück. Hierfür genügt lediglich die eingeschaltete Zündung.

Video: Zurücksetzen / Speichern des VW Up! Reifendrucks

Information: Je nach VW Up! Reifengröße & Reifenart (Winter/Sommer/Allwetter) und dem korrekten Luftdruck verändert sich ebenfalls die VW Up! Höchstgeschwindigkeit.

Weitere Artikel zum VW Up!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.