VW Vorglühlampe blinkt während der Fahrt | Vorglühlampe leuchtet beim Fahren | Symptome, Ursachen, Kosten & Lösungswege

In diesem Ratgeber gehen wir auf eine leuchtende bzw. blinkende Vorglühlampe während der Fahrt in VW Fahrzeugen ein.

Dabei gehen wir auf die Symptome, mögliche Ursachen und auch auf die Kosten potenzieller Lösungswege ein.

Was ist die Ursache dieser Fehlermeldung – Welche Modellreihen sind davon betroffen

Beachten Sie bitte zunächst, dass es in diesem Artikel ausschließlich um diese eine FehlermeldungVorglühanzeige blinkt” geht. Im Zusammenhang mit noch anderen Meldungen wie “Motorstörung – Werkstatt aufsuchen” ist die Ursache eine völlig andere als die, die wir hier im Weiteren behandeln.

Die Hauptursache: Laut unseren Recherchen scheint es beim Blinken oder Leuchten des Vorglühsymbols im Kombiinstrument ein Problem mit dem Bremslichtschalter zu geben.

VW, aber auch Skoda & Seat Modelle unterschiedlicher Baujahre (2004 – 2016) mit einem verbauten Dieselmotor könnten von diesem Problem betroffen sein. Sehr auffällig ist dieses Phänomen primär bei VW T4 Fahrzeugen.

Symptome: Wie macht sich der Fehler im Wagen bemerkbar?

Die gelbe Kontrolllampe (Titelbild) “Vorglühanlage” blinkt oder leuchtet während der Fahrt. In den meisten Fällen fiel dieser auftretende Fehler mit dem Ausfall der Bremsleuchten zusammen. Hier sollte aus Sicherheitsgründen auch nicht weiter gefahren werden.

Informativ: Sollten man beim Auftreten des Fehlers allein unterwegs sein und niemand zum Überprüfen der Bremsleuchten haben, dann suchen sie sich einen Stock oder ähnlichen Gegenstand und klemmen diesen zwischen Bremspedal und vorgezogenen Fahrersitz straff ein.

In der heutigen Zeit kann man natürlich auch sein Smartphone auf Videoaufnahme stellen, während man das Bremspedal betätigt und damit das Heck des Fahrzeuges filmen.

Problemlösung / Problembehandlung – Wie kann der Fehler behoben werden?

Aufgrund unserer Recherche sollten hier als Erstes die Bremsleuchten auf ihre fehlerfreie Funktion überprüft werden. Dabei sollten diese bei getretenem Bremspedal einer optischen Kontrolle unterzogen werden.

Dadurch kann festgestellt werden, ob es zum Beispiel ein Spannungsproblem gibt, das die Fehlermeldung auslöst. Sollte sich bei der Überprüfung ein Fehler zeigen, muss hier umgehend der Bremslichtschalter gewechselt werden.

Inwieweit die beiden Komponenten Vorglühanzeige und Bremslichtschalter zusammenhängen, entzieht sich unserer Kenntnis. Hinzu kommt aber auch noch, dass dieses Phänomen nur bei VW Modellen mit einem verbauten Dieselmotor auftreten kann.

Aus unserer Sicht dürfte hier aber ein Problem mit der Abgasanlage oder dem Dieselpartikelfilter (DPF) ausgeschlossen werden, da es bei Fehlern in deren System auch noch andere Warn- bzw. Hinweismeldungen geben müsste.

Da diese bei dem hier behandelten Thema aber nicht auftreten, könnten wir über einen direkten Zusammenhang zwischen der Vorglühanzeige und dem Bremslichtschalter nur weiter spekulieren.

Wir tun das hier aber nicht und empfehlen den von dieser Problematik betroffenen Fahrzeugbesitzern einen sofortigen Besuch in einer Kfz-Vertragswerkstatt. Dort sollte der Fehlerspeicher vom Steuergerät ausgelesen werden und anhand des dort ermittelten Fehlers eine Reparatur durchgeführt werden.

Gut zu wissen: Es gibt bei Kfz-technischen Problemen auch Ursachen, die sich selbst nach einer erfolgreichen Reparatur mit reiner Logik nicht weiter erklären lassen.

In unserem hier behandelten Fall müsste sich ein Kfz-Elektroniker eingehend mit dem Schaltplan des Fahrzeuges befassen, um den eigentlichen Verursacher des Fehlers zu finden. Aber selbst das muss nicht immer zum Erfolg führen.

 

Helfen Sie, CarWiki zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Anleitungen oder Erweiterungen rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Schreiben Sie einen Artikel und helfen Sie anderen Fahrern. Vielen Dank!

 

Kosten: Wie hoch sind die Kosten bei einer Reparatur?

Die Kosten beim Bremslichtschalter wechseln (VW, Seat, Skoda) belaufen sich auf ca. 80 – 200 €.

Die Reparatur im Videobeispiel

Das folgende Video ist von einem Laien veröffentlicht worden. Als Vorführvideo zu unserem Thema ist es aber trotzdem gut geeignet.

Das nächste Video stammt ebenfalls von einem Laien. Aus technischer Sicht ist es aber gut gemacht.

 

CarWiki Autor: FvM (Meister für Kraftfahrzeuginstandhaltung)

Weitere Artikel zu VW Fahrzeugen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.