Die Leistungsdaten des VW Golf 7 R im Check – Bild: M 93, CC BY-SA 3.0 de, Link

Die Leistung aller VW Golf 7 R Modelle | PS, Beschleunigung, vMax und Drehmoment

Der Golf 7 R stellt die höchstmotorisierte Modellvariante des beliebten Kompaktwagens dar und stammt traditionsgemäß von der Volkswagen-Top-Performance Tochter „R“ aus Wolfsburg. Die erste Ausführung des Golf R der 7. Generation wurde zwischen 2013 und 2017 hergestellt. Das Facelift Modell wurde bis in das Frühjahr 2020 gefertigt.

Wir haben uns die Leistungsdaten der unterschiedlichen Golf 7 R Modelle genauer angesehen und zeigen Ihnen diese in einer übersichtlichen Vergleichstabelle.

Im Fokus stehen dabei die Werte Leistung in PS, die Höchstgeschwindigkeit in km/h, das Drehmoment in Newtonmetern sowie die Beschleunigung von 0-100 km/h in Sekunden.

Leistungsdaten der VW Golf 7 R Modelle

Nutzer mit einem Mobilgerät wischen einfach nach rechts, um alle Werte in der Tabelle zu entdecken!

Mit der praktischen Filterfunktion können Sie über das Baujahr, den Kraftstoff oder die Motorisierung schneller Ihr gewünschtes Modell finden!

ModellBaujahreBenzin/DieselLeistung (kW/PS)Beschleunigung 0-100km/hDrehmoment (Nm)Höchstgeschwindigkeit (km/h)
Golf R 4Motion BlueMotion Technology2013 - 2016Benzin221 KW (300PS)5.1 Sekunden380 Newtonmeter250 km/h
Golf R 4Motion BlueMotion Technology DSG2013 - 2016Benzin221 KW (300PS)4.9 Sekunden380 Newtonmeter250 km/h
Golf Variant R 4Motion BlueMotion Technology DSG2015 - 2016Benzin221 KW (300PS)5.1 Sekunden380 Newtonmeter250 km/h
Golf R 4Motion (BlueMotion Technology)2017 - 2018Benzin228 KW (310PS)5.1 Sekunden380 Newtonmeter250 km/h
Golf R 4Motion (BlueMotion Technology) DSG2017 - 2019Benzin228 KW (310PS)4.6 Sekunden380 Newtonmeter250 km/h
Golf Variant R 4Motion (BlueMotion Technology) DSG2017 - 2019Benzin228 KW (310PS)4.8 Sekunden400 Newtonmeter250 km/h
Golf R 2.0 TSI OPF 4Motion DSG2019 - 2019Benzin221 KW (300PS)4.7 Sekunden400 Newtonmeter250 km/h
Golf Variant R 2.0 TSI OPF 4Motion DSG2019 - 2019Benzin221 KW (300PS)4.9 Sekunden400 Newtonmeter250 km/h

Fazit zu den Leistungsdaten

Der Golf 7 R ist verdienterweise der stärkste Seriengolf aller Zeiten. Von dem sonst eher gemäßigten Alltags-Kompaktwagen in der Standardausführung ist nicht mehr viel wieder zu erkennen.

Das Topmodell Golf 7 R DSG 4Motion beschleunigt dank 310 PS Leistung und 380 Newtonmetern Drehmoment in nur 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h – da muss auch der berühmte ältere Bruder GTI weichen.

Lesen Sie auch unsere weiteren Artikel zum Golf 7!

Video: Fahrbericht des Golf 7 R Facelift (2017)

Im folgenden Review wird das Facelift Modell des Golf R der 7. Generation einem umfangreichen Leistungscheck unterzogen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor: Michi

Quellen

  • Offizielle Herstellerangaben von Volkswagen zu den Golf 7 R Modellen
  • ADAC Autokatalog / DAT Autoliste / AutoScout24 / Wikipedia
  • YouTube

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü