Informationen zu AdBlue in Audi Diesel-Fahrzeugen: Verbrauch, Füllstand prüfen, Tankvolumen, Kosten und nachfüllen

Wir zeigen Ihnen alle relevanten Infos zu AdBlue an allen Audi TDI Modellen mit SCR Einspritzung – © CarWiki

AdBlue wird bei vielen Euro 6-Dieselmodellen als Zusatz benötigt, um die geforderten gesetzlichen Stickoxid-Grenzwerte erreichen zu können.

Chemisch betrachtet ist AdBlue Harnstoff, der zur Reduktion der Stickoxide in den Abgasstrang (nach der Verbrennung des Dieselkraftstoffs im Motor) eingespritzt wird.

Dafür haben Dieselmodelle mit SCR System wie der Audi A4, A5, A6, A7, A8 oder aber die Q-Modelle einen Zusatztank an Bord, der die Flüssigkeit aufnimmt.

Der Einfüllstutzen befindet sich hinter Tankklappe direkt neben dem Stutzen für den Diesel, hat aber einen kleineren Durchmesser, damit es nicht zu Fehlbetankungen kommt.

Tankgröße und AdBlue Verbrauch im A4

Die Tankgröße eines Audi A4-Ad Blue-Tanks liegt bei den neuen B9 Modellen regulär bei 12 Litern. Dieser Tank lässt sich gegen Aufpreis auch auf 24 Liter vergrößern, damit Vielfahrer nicht so häufig AdBlue nachfüllen müssen.

Alle Audi Modelle mit AdBlue Tankvolumen:

  • Audi Q2: 12 Liter
  • Audi Q3: 12 Liter
  • Audi Q5: 22 Liter
  • Audi Q7: 12 Liter, 24 Liter gegen Aufpreis
  • Audi SQ7: 12 Liter, 24 Liter gegen Aufpreis
  • Audi A4: 12 Liter, 24 Liter gegen Aufpreis
  • Audi A5: 12 Liter, 24 Liter gegen Aufpreis
  • Audi A6: 17 Liter
  • Audi A7: 17 Liter
  • Audi A8: 27 Liter

Der Audi A4 TDI verbraucht, wie die meisten Dieselmodelle, ca. zwischen 1 und 1,5 Litern AdBlue Harnstoff auf 1000 Kilometer.

Je nach Fahrweise liegt die AdBlue Reichweite also bei 9000 bis 12000 Kilometern. Wer viel mit hohem Tempo fährt und stark beschleunigt, verbraucht deutlich mehr Harnstoff und wird öfter nachfüllen müssen.

Der AdBlue Füllstand bei Audi – kann man ihn anzeigen lassen?

Anders als beim Dieseltank, gibt es für den Füllstand des AdBlue keine Anzeige im Display der Audi Modelle. Allerdings leuchtet eine Warnlampe auf, wenn Sie noch maximal 2500 Kilometer fahren können, bis der Harnstoff zur Neige geht.

Diese Funktion (Füllstandsanzeige) lässt sich entgegen vieler Meinungen aus dem Internet auch nicht nachträglich codieren, da der AdBlue Tank über keinen Schwimmer oder Sensor dafür verfügt.

AdBlue bei Audi Modellen nachfüllen / tanken

  1. Zündung ausschalten und Tankklappe öffnen.
  2. Verschlusskappe des Einfüllstutzens mit dem Radschlüssel (Bordwerkzeug) linksherum aufschrauben und abnehmen.
  3. Deckel der Nachfüllflasche abschrauben und anschließend die Nachfüllfasche bis zum Anschlag rechtsherum auf den Einfüllstutzen schrauben. Um den Inhalt in den Tank zu bekommen, leicht gegen den Flaschenboden drücken. So lange gedrückt halten, bis die Flasche leer ist, oder keine Flüssigkeit mehr in den Tank läuft.
  4. Flasche linksherum vom Stutzen abschrauben, ohne auf den Flaschenboden zu drücken, da sonst Ad-Blue-Reste austreten könnten.
  5. Einfüllstutzen wieder schließen. Dazu die Verschlusskappe mit dem Radschlüssel rechtsherum einschrauben, bis die Verschlusskappe hörbar überdreht, wenn das Anzugsdrehmoment erreicht ist.
  6. Tankklappe schließen

AdBlue nachzufüllen oder zu tanken ist sehr einfach – wir erklären, wie es geht! © CarWiki

Nach dem Befüllen:

Maximal zwei Minuten können verstreichen, bis der Bordcomputer im Audi das nachgefüllte AdBlue registriert hat. War kein AdBlue mehr im Tank und die Reichweitenanzeige im Display auf 0 km, dann zunächst für etwa 15 Sekunden die Zündung einschalten und erst danach den Motor starten. Andernfalls springt er nicht an.

Die Kosten für AdBlue

Die Preise unterscheiden sich stark. Größere Gebinde und lose Ware an Tankstellen oder in den Servicebetrieben sind preisgünstig. Relativ teuer ist die sogenannte Kruse-Flasche mit 1,89 Litern für rund sieben Euro. Das entspricht einem Literpreis von rund 3,70 Euro.

Kanister mit fünf Litern kosten etwa fünf Euro, „lose Ware“ zwischen 60 und 70 Cent je Liter. Im Internet bekommt man den 10-Liter-Kanister auch sehr preisgünstig – sollten Sie einen TDI AdBlue Audi fahren, empfehlen wir Ihnen einen solchen Kanister für die Garage – dann kann nichts schiefgehen 🙂

10 Liter AdBlue Kanister - der Preis-Leistungs-Sieger
1.764 Bewertungen
10 Liter AdBlue Kanister - der Preis-Leistungs-Sieger
Dieser 10 Liter AdBlue Kanister eignet sich hervorragend zur Aufbewahrung in der heimischen Garage. Denn wenn der AdBlue Füllstand Ihres Audi niedrig ist, können Sie immer noch 2500 Kilometer damit fahren - das bedeutet, Sie können den Nachfüll-Vorgang entspannt Zuhause durchführen und müssen keine AdBlue Tankstelle suchen. Dieses AdBlue ist mit der passenden ISO Norm zertifiziert und somit für alle Audi Modelle mit SCR System geeignet!

Einige Tankstellen bieten mittlerweile spezielle AdBlue-Zapfsäulen für Pkw an. Dort kann der Zusatzstoff bequem mit einer Zapfpistole, wie regulärer Kraftstoff nachgetankt werden.

Apps wie „Find AdBlue“ helfen bei der Suche.

Allgemeine Hinweise

Bitte in Audi Modellen nur AdBlue verwenden, das der Norm ISO 22241-1 entspricht. Keine Zusatzstoffe beimischen und nicht mit Wasser verdünnen.

AdBlue darf keinesfalls in den Diesel-Tank und auch kein Dieselkraftstoff in den Harnstoff-Tank gefüllt werden. Sonst kann dies zu Schäden am Motor und am AdBlue-Tanksystem Ihres Audi führen. Solche Schäden von der Gewährleistung ausgenommen.

Warnhinweise

AdBlue kann Haut, Augen und Atmungsorgane reizen. Bei Kontakt sofort mit viel Wasser abwaschen, notfalls einen Arzt konsultieren.

Zudem greift die Flüssigkeit Oberflächen wie lackierte Fahrzeugteile, Kunststoffe oder Teppiche an. Sollte es dazu kommen, entfernen Sie die Flüssigkeit schnellstmöglich mit einem feuchten Tuch und reichlich kaltem Wasser. Ist der Harnstoff bereits kristallisiert, verwenden Sie warmes Wasser und einen Schwamm.

Nicht entfernte AdBlue-Reste können nach einiger Zeit die genannten Oberflächen angreifen. Auch bei Kontakt mit der Kleidung sofort mit viel Wasser abwaschen.
Beachten Sie zusätzlich die Hinweise des Herstellers für die Verwendung und Lagerung.

Video: 10 Warheiten zu AdBlue Harnstoff

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere CarWiki Ratgeber zu Audi Modellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü