Hyundai i20 Kofferraum Notentriegelung | Heckklappe geht nicht auf | Kofferraum von Innen öffnen | Ratgeber für Baureihen 1, 2 & 3

Hyundai i20 (BC3) IMG 4165.jpg

Bild: Alexander-93CC BY-SA 4.0, Link

Im folgenden CarWiki Ratgeber finden Sie Hilfe, wenn sich der Kofferraum Ihres Hyundai i20 nicht mehr öffnen lässt. Hierfür schauen wir uns wahrscheinliche Gründe an und gehen dann auf verschiedene Lösungsmöglichkeiten (Notentriegelung, Kofferraum von Innen öffnen) und auch auf potenzielle Kosten ein.

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe mit Ihrem Fahrzeug?

CarWiki ist eine Community – wir bemühen uns, all Ihre Fragen und Anliegen zeitnah zu beantworten. Geben Sie dazu nach Möglichkeit immer das Baujahr sowie die Motorisierung Ihres Fahrzeugs an.

Der Hyundai i20 Kofferraum geht nicht auf: Ursachen + Lösungsmöglichkeiten

Folgend gehen wir zunächst auf die Ursachen einer kaputten bzw. verklemmten Heckklappe ein – eine Anleitung zum Öffnen des Kofferraums von Innen (Notentriegelung) finden Sie im nächsten Kapitel!

  1. Defektes Schloss oder kaputter Verriegelungsmechanismus

    • Lösung: Reparieren oder Ersetzen des Schlosses oder des Verriegelungsmechanismus an der Hyundai i20 Heckklappe.
    • Kosten: Die Kosten variieren je nach Fahrzeugmodell und Art des Schlosses. Einfache Schlösser sind relativ günstig (ca. 50 – 150 €), während komplexere elektronische oder ferngesteuerte Systeme wesentlich teurer sein können (200 – 1.000 €).
  2. Problem mit der Zentralverriegelung

    • Lösung: Kontrolle und Reparatur des Zentralverriegelungssystems. Dies können kleinere elektrische Probleme, aber auch größere mechanische Defekte an der Heckklappe sein.
    • Kosten: Kleine Reparaturen kosten etwa 50 – 100 €, während aufwendigere Reparaturen mit Teiletausch häufig teurer sind (100 – 400 €).
  3. Abgenutzte oder gebrochene Schlüssel (meistens mechanisch)

    • Lösung: Anfertigung eines neuen Schlüssels oder Reparatur des vorhandenen Schlüssels.
    • Kosten: Die Kosten für einen neuen Schlüssel schwanken je nach Art des Schlüssels (einfacher Schlüssel: 10 – 50 €, Schlüssel mit Transponder: 100 – 550 €).
  4. Verklemmter oder blockierter Kofferraum (u. U. auch bei Kälte)

    • Lösung: Manuelles Öffnen per Notentriegelung oder Enteisen der Dichtungen, danach mechanische Reinigung und Schmierung des Verriegelungsmechanismus.
    • Kosten: Normalerweise gering, wenn man es selber macht (etwa 10 – 20 € für Schmiermittel), kann aber bei professioneller Hilfe höher sein (50 – 100 €).
  5. Elektrisches Problem (z. B. defekte Verkabelung)

    • Lösung: Überprüfung und Reparatur der elektrischen Verbindungen oder Austausch defekter Kabel.
    • Kosten: Abhängig vom Umfang des Problems, generell zwischen 50 und 200 €, je nach Arbeitsaufwand.
  6. Kaputter Funkschlüssel oder Empfänger

    • Lösung: Austausch oder Reparatur des Funkschlüssels, oftmals auch ein Wechsel der Hyundai i20 Schlüsselbatterie.
    • Kosten: Ein Ersatz der Batterie bzw. Fernbedienung oder des Empfängers kann preislich je nach Modell und Technologie schwanken (5 – 200 €).
  7. Beschädigungen des Kofferraums durch einen Unfall oder Verschleiß

    • Lösung: Reparatur oder Austausch der beschädigten Teile.
    • Kosten: Eher hoch, je nach Schwere der Beschädigung und der betroffenen Teile (100 – 1.000 € oder sogar weitaus mehr, wenn umfangreiche Karosseriearbeiten notwendig sind).

Heckklappe des Hyundai i20 per Notentriegelung öffnen

Hinweis: Die folgenden Informationen sind allgemein und können je nach Fahrzeugmodell & Baureihe abweichen. Im Zweifel hilft immer ein Blick in die Hyundai i20 Bedienungsanleitung! Haben Sie ergänzende Informationen oder brauchen Sie weitere Hilfe? Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar unter dem Artikel!

 

So funktioniert die Hyundai i20 Kofferraum Notentriegelung

Die Position der Notentriegelung variiert je nach Fahrzeugmarke und -modell. Meistens befindet sie sich im Inneren des Kofferraums (unter der Heckscheibe oder seitlich unter der Verkleidung), erreichbar über die umgeklappte Rücksitzbank.

  1. Öffnen Sie die Hyundai i20 Türen.
  2. Meistens müssen Sie zur Notentriegelung immer ins Innere des Kofferraums gelangen – klappen Sie also die Rücksitzbank (falls machbar) um und suchen Sie nach der Notentriegelung.
  3. Diese ist meistens hinter einer Klappe oder der Seitenverkleidung des Kofferraums (siehe Beispielbild). An einigen Fahrzeugen (s. Video) finden Sie die Notentriegelung auch an der Rückseite der Kofferraumklappe unter der Heckscheibe (z. B. hinter dem Warndreieck).
  4. Je nach Fahrzeugmodell müssen Sie an einem Seil oder einer Schleife ziehen – es gibt aber auch Mechanismen, die per Hebel oder dem Fahrzeugschlüssel betätigt werden müssen.

Hinweis: Wenn Sie alternative Wege zum Öffnen des Hyundai i20 Kofferraums per Notentriegelung oder von Innen kennen, lassen Sie es uns bitte mittels Nachricht oder Kommentar wissen! Wir aktualisieren diesen Artikel regelmäßig.

Beispielbild einer Notentriegelung des Kofferraums/caption]

Beispielvideo: Notentriegelung eines Kofferraums

Nachfolgend sehen Sie ein Beispielvideo, welches das Öffnen des Kofferraums per Notentriegelung von Innen zeigt. Beachten Sie bitte, dass sich bei den meisten Fahrzeugen die Grundschritte ähneln, aber die Position der Notentriegelung variieren kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.