Die Inspektion am Mazda CX-3 | Umfang, Kosten & Intervalle | Serviceplan: Was wird gemacht?

Frontansicht eines roten Mazda CX-3

In diesem hilfreichen Ratgeber erfahren Sie alles über die Inspektion beim Mazda CX-3 | Bild: EurovisionNimOwn work, CC BY-SA 4.0, Link

Seit 2016 spielt Mazda mit dem CX-3 äußerst erfolgreich in der Klasse der Kompakt-SUV Fahrzeuge mit. Wenn Sie diesen Wagen fahren, kann unser Ratgeber für Sie besonders interessant sein. Hier erfahren Sie alles über die Inspektion am Mazda CX-3, welche Intervalle dafür gelten und wie der Arbeitsumfang beim Service aussieht.

Zusätzlich finden Sie Tipps zum Kosten sparen bei der Wartung gemäß Inspektionsplan. Bedenken Sie, die Inspektion laut Mazda Serviceplan ist nicht nur für den Garantieerhalt sehr wichtig. Sie sorgt auch dafür, dass Ihr Fahrzeug immer verkehrstauglich und pannenfrei bleibt. Für einen hohen Wiederverkaufswert ist ein lückenloses Serviceheft ebenfalls unverzichtbar!

Auf diese Punkte bezüglich der Mazda CX-3 Inspektion gehen wir im Ratgeber ganz besonders ein:

  • Welche Intervalle sind beim Mazda CX-3 Service im Inspektionsplan vorgeschrieben?
  • Wie sehen die einzelnen Arbeitsschritte bei der Inspektion aus?
  • Mit welchen Kosten müssen Sie bei der CX-3 Wartung rechnen?
  • Wie funktioniert das Minimieren der Servicekosten?

Der offizielle Mazda Serviceplan liegt immer allen unseren Angaben zugrunde. Zusätzlich führen wir, soweit verfügbar und für Sie interessant, auch unsere eigenen Erfahrungen bei der Mazda CX-3 Wartung an. In Ihrer Betriebsanleitung und im Mazda Serviceheft gibt es ebenfalls Informationen zur CX-3 Inspektion.

Die Intervalle für die Inspektion am Mazda CX-3

Spätestens nach 12 Monaten oder nach maximal 20.000 km Fahrleistung muss der Mazda CX-3 zur Wartung in die Werkstatt. Das ist einfach zu merken, Ausnahmen gibt es eigentlich keine. Zusätzlich wird die Fälligkeit der Wartung auch vom Bordrechner anhand diverser Parameter (Klima, Fahrbedingungen und Streckenprofil) berechnet und im Display des Wagens angezeigt.

Obwohl beim Mazda Fachbetrieb alle Wartungen inklusive Ölwechsel in der Datenbank gespeichert werden, ist es sehr sinnvoll, wenn Sie auch einen Eintrag in Ihr Serviceheft verlangen, soweit dieser nicht sowieso erfolgt. Damit haben Sie immer einen Inspektionsnachweis in Ihrer Hand und es kann im Garantiefall zu keinen Unklarheiten oder Streitigkeiten kommen.

Auch wenn Sie Kulanz beantragen, benötigen Sie ein vollständig ausgefülltes Serviceheft!

Zusammenfassung der Intervalle bei der Mazda CX-3 Inspektion

Beim Mazda CX-3 sind Inspektionsintervalle von 20.000 km vorgeschrieben. Alternativ muss der Wagen nach 12 Monaten in die Werkstatt, wenn Sie diese Fahrleistung bis dahin nicht erreichen. Der Bordrechner ermittelt den fälligen Wartungszeitpunkt ebenfalls und zeigt diesen im Fahrzeug-Display an. Bei erschwerten Fahrverhältnissen kann die Wartung auch schon etwas früher notwendig werden.

Der Mazda CX-3 Inspektionsplan

  1. Ölwechsel mit einem Motoröl gemäß Mazda Vorgabe (Spezifikation für Benziner API-SL, API-SM, API-SN und für Diesel ACEA C3), neuer Ölfilter und Ölablassschrauben-Dichtung
  2. Bremsen und Bremsflüssigkeit überprüfen
  3. Abgasanlage und Unterboden Sichtkontrolle
  4. Karosserie und Lackierung überprüfen
  5. Verglasung und Beleuchtung kontrollieren
  6. Fahrwerk: Sichtkontrolle von Radaufhängung, Stoßdämpfer, Federn & Bereifung
  7. Motor Abgaswerte kontrollieren
  8. Motor und Getriebe auf Ölaustritt überprüfen
  9. Scheibenwaschflüssigkeit und Kühlflüssigkeit eventuell ergänzen
  10. Mit Diagnosegerät den Fehlerspeicher auslesen
  11. Ladezustand von Starter- und Schlüsselbatterie kontrollieren, Batterie austauschen wenn zu schwach
  12. Zurückstellen der Serviceanzeige
  13. Abhängig vom Fahrzeugalter TÜV und AU durchführen

Weitere Zusatzarbeiten laut Serviceplan, die aber nicht bei jeder Wartung durchgeführt werden

  • Kühlflüssigkeit austauschen (normale Kühlflüssigkeit alle 4 Jahre, Longlife FL Kühlflüssigkeit alle 11 Jahre)
  • Innenraumfilter alle 2 Jahre auswechseln
  • Zündkerzen und Luftfilter austauschen nach 3 Jahren oder nach maximal 60.000 km Laufleistung
  • Keilriemen und Spanner wechseln nach 120.000 km oder nach maximal 6 Jahren
  • Bremsflüssigkeit wechseln, normalerweise alle 3 Jahre, alternativ früher, wenn der Siedepunkt zu niedrig ist (jährliche Kontrolle!)
  • Sichtkontrolle der Steuerkette, wenn Geräusche bemerkt werden
  • Auswechseln von abgenutzten Teilen die während der Inspektion bemerkt wurden

Rechnen Sie mit diesen Kosten für den Mazda CX-3 Service

Die durchschnittlichen Kosten für eine Inspektion am Mazda CX-3 liegen zwischen 350 und 450 Euro. Zwar ist der Arbeitsumfang einer Wartung gemäß Mazda Serviceplan in jeder Werkstatt gleich, die Kosten für die Arbeitszeit können aber variieren.

Wie viel Sie pro Arbeitsstunde bezahlen, hängt von diversen Faktoren im Bereich der Mazda Werkstatt ab. So spielt auch die Lage des Betriebes eine Rolle. Wir haben bei unserer Recherche herausgefunden, dass Werkstätten auf dem Land deutlich günstigere Stundensätze verrechnen als die Mitbewerber in größeren Städten.

Damit Sie für den Service an Ihrem Mazda CX-3 nicht zu viel bezahlen, sollten Sie auf jeden Fall Angebote für die Inspektion laut Inspektionsplan von mehreren Werkstätten einholen und diese dann genau vergleichen. Unserer Ratgeber kann Sie beim Einschätzen der Kosten ebenfalls unterstützen!

Klar ist es aber auch, dass die oben angeführten Beträge durch außerordentliche Arbeiten deutlich ansteigen können. Zwar sind Mazda Fahrzeuge für Ihre Robustheit bekannt, trotzdem muss auch hier nach hohen Laufleistungen das eine oder andere Verschleißteil ausgewechselt werden.

Reparaturen an der Bremsanlage oder am Fahrwerk, z.B. bei der Radaufhängung oder den Stoßdämpfern, treiben die Kosten für die Inspektion deutlich in die Höhe. So kann dann ohne weiteres ein vierstelliger Betrag auf der Rechnung für den Service stehen!

Eine einfache Möglichkeit zur Kostensenkung bei der Wartung ist es, das Motoröl günstig online zu bestellen und zur Inspektion in die Werkstatt mitzubringen. In diversen Internet-Shops bekommen Sie Markenöle um bis zu 70 Prozent billiger.

Mehr dazu finden Sie, wenn Sie unseren Ölratgeber-Link anklicken!

Zusammenfassung der Kosten für die Inspektion am Mazda CX-3

Zwischen 350 und 450 Euro müssen Sie für eine normale Mazda CX-3 Inspektion im Fachbetrieb bezahlen – in diesem Betrag sind die Kosten für das Motoröl inkludiert, der Mehraufwand durch den Tausch von großen bzw. teuren Verschleißteilen (Bremse, Stoßdämpfer, Starter, Lichtmaschine usw.) wird aber zusätzlich verrechnet.

Die Kosten der Mazda CX-3 Inspektion niedrig halten

Am leichtesten geht Kosten sparen beim Motoröl. Wie dieses bekommen Sie aber auch viele andere Ersatzteile, die im Rahmen der Wartung benötigt werden, preiswert über das Internet. Bringen Sie zur Inspektion z.B. die Scheibenwischer, Zündkerzen oder diverse Filter mit.

Müssen z.B. Teile bei der Bremse ausgetauscht werden, können Sie diese ebenfalls günstig online einkaufen. Ein Einbau im Fachbetrieb ist in der Regel problemlos möglich.

Achten Sie jedenfalls darauf, dass Sie nur Produkte von bekannten Markenherstellern bestellen und dass diese Teile auch passend sind (auf die richtige Teilenummer schauen!).

Castrol Edge 5W40 Motoröl für den Mazda CX-3 ...
  • Maximierte kurz- und langfristige Motorleistung
  • Weniger Ablagerungen im Motor tragen dazu bei, das Ansprechverhalten des Motors zu verbessern
  • Bietet unübertroffenen Schutz bei vielfältigen Fahrbedingungen und -temperaturen

Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Aktuell im Angebot
Bosch Aerotwin Scheibenwischer Set für die Frontscheibe
2.427 Bewertungen
Bosch Aerotwin Scheibenwischer Set für die Frontscheibe ...
  • Lieferumfang: 1 Set für Frontscheibe, Fahrerseite (Länge: 530mm) und Beifahrerseite (Länge: 450mm)
  • Hervorragende Wischleistung bei jeder Witterung
  • Längere Lebensdauer dank Power Protection Plus
  • Extrem geräuscharmes Wischen
  • Klare Sicht auch bei hohem Tempo

Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Zahnriemen und Wasserpumpe tauschen

Alle im Mazda CX-3 verbauten Triebwerke sind mit einer wartungsfreien Steuerkette ausgerüstet, ein teurer Zahnriemenwechsel entfällt dadurch. Die Wasserpumpe wird nur gewechselt, wenn Sie undicht wird oder Lagergeräusche von sich gibt. Da bei Mazda Autos immer sehr hochwertige Komponenten verbaut sind, werden Sie das mit großer Wahrscheinlichkeit kaum erleben!

Quellen des Ratgebers

  • Mazda Herstellerangaben zu Umfängen & Intervallen der Inspektionen
  • Mazda CX-3 Betriebsanleitungen der Baureihen (auch als PDF)
  • Kosten: Anrufe bei mehreren Mazda Werkstätten in Baden-Württemberg & Bayern
  • Ersatzteile: Angaben Castrol / Mazda Normen / Bosch / Varta

CarWiki Autor: Peter

Weitere CarWiki Ratgeber zum Mazda CX-3

 

Menü