Dachträger für die Mercedes G-Klasse | Vergleich der besten Modelle | für Mercedes G-Klasse mit und ohne Dachreling

The rearview of Mercedes-Benz G 550 (W463).jpg

Bild: TokumeigakarinoaoshimaCC BY-SA 4.0, Link

In diesem Beitrag finden Sie eine Auflistung der populärsten Dachträger, geeignet für alle Baureihen der Mercedes G-Klasse.

Dazu betrachten wir verschiedene Grundträger der Mercedes G-Klasse für Modelle mit Dachreling / ohne Dachreling und differenzieren herstellerunabhängig die beliebtesten und günstigsten Modelle.

Wollen Sie eine Dachbox an Ihrer Mercedes G-Klasse installieren, achten Sie auf die Vorgaben der Dachträger-Hersteller in der Artikelbeschreibung!

Außerdem geben wir Ihnen grundlegende Informationen zu diesen Dachträger-Themen

  • Installation des Dachträgers auf der G-Klasse (sowohl mit als auch ohne Dachreling)
  • Vorgaben und Hinweise angesichts der zulässigen Dachlast der G-Klasse Modelle (mit Hilfestellung zur Berechnung)
  • Erhöhter Kraftstoffverbrauch aufgrund der Dachbox (wie hoch ist der Mehrverbrauch?)
  • Generelle Tipps zum Gebrauch plus Hinweise zur Sicherheit

Baureihen des Mercedes G-Klasse

  • Mercedes-Benz G-Klasse 460 (1979 bis 1991)
  • Mercedes-Benz G-Klasse 461 (1992 bis 2001)
  • Mercedes-Benz G-Klasse 461 (Facelift Nr. 1) (2009 bis 2013)
  • Mercedes-Benz G-Klasse 463 (1990 bis 2001)
  • Mercedes-Benz G-Klasse 463 (Facelift Nr. 1) (2000 bis 2007)
  • Mercedes-Benz G-Klasse 463 (Facelift Nr. 2) (2007 bis 2008)
  • Mercedes-Benz G-Klasse 463 (Facelift Nr. 3) (2008 bis 2012)
  • Mercedes-Benz G-Klasse 463 (Facelift Nr. 4) (2012 bis 2015)
  • Mercedes-Benz G-Klasse 463 (Facelift Nr. 5) (2015 bis 2017)
  • Mercedes-Benz G-Klasse 463 (Facelift Nr. 6) (seit 2018)

Bewährte Dachträger passend für Mercedes G-Klasse Modelle

Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 1
FISCHER 18096 Aluminium-Relingträger Topline L, abschließbar, für... ...
  • Der FISCHER TopLine Relingträger ist ein hochwertiger Grundträger aus Aluminium, der für offene Reling-Systeme geeignet ist
  • Da der Relingträger vormontiert ist, ist eine schnelle Montage auf das Auto möglich
  • Der FISCHER TopLine Relingträger ist abschließbar mit staubgeschütztem Schloss, er wird inkl. 2 Schlüssel geliefert
  • Der Relingträger ist ideal als Basisträger für Fahrradträger wie den FISCHER Dach-Fahrradträger Dachlift, aber auch für Skihalter, Dachbox, Surfbretter, Kanu-und...
  • Die Barrenstärke beträgt 48 mm x 28 mm. Der Träger ist 1,20 m lang
CarWiki Tipp Nr. 2
AllRight Alu Dachträger Dachgepäckablage Abschließbar Lastenträger... ...
  • [Hochwertiges Material]:Dieses integrierte dachrelinge aus hochwertigem Aluminium ist langlebig, stark und verschleißfest, rostbeständig, nicht leicht zu korrodieren,...
  • [Starke TragfäHigkeit]:Dieses gepackträger dachreling hat eine starke Tragfähigkeit, kann bis zu 150 kg tragen, stabile Leistung, langlebige Aluminiumschiene, sehr...
  • [MaßE Und Daten]:Gewicht des Dachträgers: 4,5 kg, Länge: 123 cm, maximale Belastung: 150 kg, Farbe: Silber, Material: Aluminium.
  • [Perfektes Design]:Dieses auto lastenträger dachgepäckträger verfügt über einen hochwertigen, flexiblen Aluminium-Geländerrahmen, der für eine schnelle...
  • [Weit Verbreitet]:Diese geschlossene Dachreling eignet sich für Fahrzeuge mit einem Spalt zwischen der vertikalen Stange und dem Autodach. Abschließbarer Autoträger,...
CarWiki Tipp Nr. 3
VDP L120 Alu Relingträger Dachträger bis 90kg VDP-R-005-120 ...
  • Grundträger für Fahrzeuge mit Dachreling
  • alle gängigen Aufsätze sind montierbar
  • komplett vormontiert, abschließbar
  • universell einsetzbar
  • Ladekapazität: max. 90kg (entsprechend der maximalen Dachbelastung)
CarWiki Tipp Nr. 4
VDP XL135 Alu Relingträger Dachträger bis 90kg VDP-R-005-135 ...
  • Grundträger für Fahrzeuge mit Dachreling
  • alle gängigen Aufsätze sind montierbar
  • komplett vormontiert, abschließbar
  • universell einsetzbar
  • Ladekapazität: max. 90kg (entsprechend der maximalen Dachbelastung)
CarWiki Tipp Nr. 5
MENABO universal Alu Dachträger für aufliegende Reling Relingträger Lince XL... ...
  • hochwertiger kompletter Dachträger mit allen Befestigungsteilen
  • Ladekapazität: max. 90kg (entsprechend der maximalen Dachbelastung)
  • abschließbar
  • sehr stabiles hochwertiges Aluminiumrohr
  • alle gängigen Aufsätze (Fahrradträger, Skiträger, Dachkörbe, Dachboxen, etc.) bekannter Hersteller sind montierbar

Letzte Aktualisierung am 7.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Den Dachträger ordnungsgemäß an der Mercedes G-Klasse befestigen

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die wichtigsten Hinweise und universelle Hilfestellungen zur Montage des Querträgers an der Mercedes G-Klasse (sowohl mit als auch ohne Dachreling).

Installation des Dachträgers auf der Mercedes G-Klasse mit Dachreling

  1. Sollten Sie eine G-Klasse mit Dachreling besitzen, erleichtert dies die Anbringung des gewünschten Grundträgers erheblich. In solch einem Fall beachten Sie zwingend die vorliegenden Befestigungshinweise des Herstellers (z.B. THULE, VDP & Co.).
  2. In der Regel brauchen Sie für die Montage eines Dachträgers an der Dachreling der G-Klasse kein separates Werkzeug. Dies variiert jedoch je nach Herstellerfirma beziehungsweise der Art der Befestigung.
  3. Bevor Sie die Trägeraufnahmen an der Dachreling Ihrer G-Klasse anbringen, muss häufig bei den Querträgern zuerst die Länge der Lastenträger / Traversen eingestellt werden.
  4. Wenn Sie die Installation an der Dachreling beginnen, empfehlen wir Ihnen zudem immer, mit einem Partner zu arbeiten!
  5. Öffnen Sie die Füße und setzen Sie den ersten Dachträger bestenfalls nahe der Säulen des Fahrzeugs, um eine optimale Lastenverteilung respektive Lastenwirkung zu gewährleisten.
  6. Verankern Sie die Trägerfüße erst, wenn Sie sichergestellt haben, dass der Querträger gerade auf Ihrer Mercedes G-Klasse angeordnet ist. Hier lohnt sich das Arbeiten mit einer zweiten Person enorm!
  7. Zusatzinformation: Die meisten Dachträger besitzen einen tropfenförmigen Querschnitt, was einen geringeren Luftwiderstand zur Folge hat. In solchen Fällen sollte die breitere Fläche stets nach vorn zeigen.
  8. Fixieren Sie dann die Trägerfüße durch Betätigung des Schließmechanismus. Als letzten Schritt befestigen sie noch die Abdeckkappen, um eine Durchrostung oder Verschmutzung zu verhindern.

Montage des Dachträgers auf Ihrer Mercedes G-Klasse ohne Dachreling

Sollten Sie ein Mercedes G-Klasse Modell ohne Dachreling (z.B. Leasingrückläufer oder Sondermodelle) fahren, haben Sie häufig 2 Möglichkeiten zur Anbringung eines Dachträgers.

  1. Bei vielen G-Klasse Modellen gibt es die Option, eine Dachreling nachzurüsten. Häufig gibt es diese auch beim Hersteller (Preise zwischen 300 und 600 Euro) – zur Installation ist meistens auch das Entfernen des Dachhimmels erforderlich.
  2. Außerdem bekommen Sie manche Grundträger auch passend als Nachrüst-Kit für Fahrzeuge ohne Dachreling. Dazu können Sie sogenannte Adapter für die Trägerfüße auf dem Dach der G-Klasse montieren (meistens durch Schraubverbindungen). Im Anschluss gelten dann die weiter oben aufgeführten Schritte zur Installation des Dachträgers.
  3. Bei manchen Herstellern sind ebenso Querträger für Fahrzeuge ohne Reling zur Montage oben an den Fenstereinsätzen des Wagens erhältlich.

Dachträger für Mercedes G-Klasse ohne Dachreling (universal) ...
  • Der HandiRack ist ein praktischer, aufblasbarer Dachgepäckträger und erweiterbarer Ladungsträger, der perfekt für den Transport von Gepäck, Leitern,...
  • Die Mehrzweck- und Universalträger passen auf fast alle Autotypen – der Dachgepäckträger kann zwischen Autos ausgetauscht werden (es werden keine seitlichen Schienen...
  • Jedes Set besteht aus 2 x HandiRack Trägern (die Ihre Ladung während des Transports sicher abfedern), 2 x 3 m langen Gurten HandiStraps (zum sicheren und gefahrlosen...
  • Der HandiRack wurde auf fast allen Autotypen getestet. Dazu gehören u. a. AUDI BMW FIAT FORD HONDA MINI NISSAN SMART TOYOTA VW
  • Der HandiRack besteht aus strapazierfähigem Nylon (420 Denier) mit 5 D-Zurrringen für einen sicheren Transport. Die ultra-langen Gurte passen um das Dach Ihres...

Letzte Aktualisierung am 7.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Kontrollieren Sie stets die maximale Dachlast Ihrer Mercedes G-Klasse

Noch bevor Sie einen Querträger installieren und diesen mit Fahrrädern, Skiern oder einer Dachbox beladen, sollten Sie stets die zulässige Dachlast Ihrer Mercedes G-Klasse im Blick behalten.

Hinter dem obigen Link finden Sie dazu eine Übersichtstabelle mit den entsprechenden Angaben aller Modellreihen!

Aufgepasst: Ob Sie Ihre Mercedes G-Klasse mit Fahrrädern, Skiern oder einer Dachbox beladen – zur Ermittlung der maximalen Zuladung muss jeweils das Eigengewicht von allen Beteiligten berücksichtigt werden.

Allgemeine Formel hinsichtlich Zuladung = (zulässige Dachlast) – (Gewicht Dachträger) – (Leergewicht der vorhandenen Dachbox)

Steigt der Verbrauch meiner Mercedes G-Klasse mit einem angebrachten Dachträger?

Wie allgemein bekannt, steigt der Kraftstoffverbrauch der Mercedes G-Klasse mit einer montierten Dachbox deutlich!

Aber auch mit einem angebrachten Lastenträger haben Tests ergeben, dass der Kraftstoffverbrauch um circa 0,4 Liter / 100 km steigen kann. Wir raten Ihnen daher immer, den Grundträger nach Verwendung zu deinstallieren.

Sonstige Tipps zur Verwendung & Sicherheitshinweise

  1. Bedenken Sie stets die zulässige Dachlast, sofern Sie Fahrräder, Skier oder eine Dachbox auf Ihrer Mercedes G-Klasse geladen haben.
  2. Verschließen Sie die Trägerfüße jederzeit mit dem beiliegenden Schlüssel bzw. Sicherung. Lastenträger und Dachboxen sind durchaus begehrt und werden leider häufig auch gestohlen!
  3. Installieren Sie die Grundträger stets nach Vorschrift und achten Sie auf passenden Sitz und Stabilität.
  4. Überprüfen Sie, selbst bei kürzeren Fahrten, regelmäßig Ihren Dachträger sowie die Beladung auf Ladungssicherheit.
  5. Vermeiden Sie, wenn möglich, klobige Gegenstände unsachgemäß (z.B. mit Spanngurten) auf Ihrem Dachträger zu transportieren.

Quellen dieses Ratgebers:

Autor: Matthias

Produktredakteur/Kfz-Profi

 

Weitere Artikel zur Mercedes G-Klasse

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü