Der OBD Fehlercode P0112 | Mercedes, VW, Skoda, Audi & Co. | Symptome, Ursachen, Reparaturen & Kosten

Im folgenden Artikel erklären wir die Ursachen und Symptome des OBD Fehlercodes P0112 – Einlass Lufttemperatur Schaltkreis zu niedriger Eingang oder Niedriger Eingang im Schaltkreis des Ansauglufttemperatursensors 2.

Im Weiteren geben wir Ihnen noch eine Übersicht der möglichen Reparaturmaßnahmen und der dabei anfallenden Kosten mit an die Hand.

Was bedeutet der OBD Fehlercode P0112?

Der Fehler steht bei den meisten OBD Diagnosegeräten für “Einlass Lufttemperatur Schaltkreis zu niedriger Eingang” oder auch “Niedriger Eingang im Schaltkreis des Ansauglufttemperatursensors 2.”

Der Fehlercode tritt bei Fahrzeugen verschiedener Hersteller unter derselben Bezeichnung auf (HERSTELLER).

Mögliche Ursachen für den OBD Fehlercode P0112

Der One Board Diagnostic (OBD) Fehlercode P0112 wird im Kfz-Diagnosegerät als: “Einlassluft-Temperatursensor 2 Schaltkreis hoch” oder “hoher Eingang im Schaltkreis des Ansauglufttemperatursensors 2” angezeigt.

Die Ursache dafür kann an einem Problem mit der Spannungs- / Stromversorgung des Sensors oder auch der Sensor selbst sein.

Symptome des OBD Fehlercodes P0112 am Fahrzeug

In den meisten Fällen erscheint hier die gelbe Motorkontrollleuchte im Kombiinstrument des Fahrzeuges und weist den Fahrer auf ein vorliegendes technisches Problem hin.

Im Fahrbetrieb kann der Fehler zudem noch direkte Auswirkungen auf die Motorleistung, den Kraftstoffverbrauch und das Startverhalten des Wagens haben.

 

Helfen Sie, CarWiki zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Anleitungen oder Erweiterungen rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Schreiben Sie einen Artikel und helfen Sie anderen Fahrern. Vielen Dank!

 

Reparaturmöglichkeiten bei einem OBD Fehler P0112

Der Fehlercode weist entweder auf ein Strom- / Spannungsversorgungsproblem oder einen dadurch entstandenen Kurzschluss bzw. Defekt am Einlass / Ansauglufttemperatursensors (Abb.1) hin.

Vor einem Wechsel des Sensors sollte man aber eine optische Überprüfung aller Kabelverbindungen und Anschlüsse (Masse + / Sensorsignalkabel) und zusätzlich noch eine Spannungs- / Durchgangsprüfung durchführen.

Die Überprüfung des Sensors mit einem Multimeter sollte an einem kalten Motor vorgenommen werden. Bei der Durchgangsmessung des Ansauglufttemperatursensor muss dieser den gleichen Widerstandsmesswert anzeigen wie der des Kühlmitteltemperatursensors (siehe auch Prüfschritte).

Liegt hier eine Abweichung vor, dann ist der Ansauglufttemperatursensor defekt und muss gewechselt werden.

Sind hingegen alle Überprüfungen negativ ausgefallen, dann könnte letztlich auch noch das Fahrzeug- / Motorsteuergerät als Verursacher des Fehlercodes P0112 infrage kommen

Prüfung

  1. Überprüfung des Durchgangs zwischen Masse + und dem Signalkabel des Ansauglufttemperatursensors. Überprüfung der Referenzspannung auf 5 Volt. Die Verkabelung zum Steuergerät prüfen, indem jede einzelne Leitung zum Steuergerätestecker auf Durchgang und Masseschluss geprüft wird.
  2. Das Ohmmeter zwischen Temperaturfühlerstecker und dem abgezogenem Steuergerätestecker anschließen. Sollwert: ca. 0 Ohm. Hierzu ist aber ein Schaltplan für die richtige Pin-Belegung am Steuergerät nötig. Danach den jeweiligen Pin am Sensorstecker mit dem Ohmmeter und abgezogenem Steuergerätestecker gegen Masse prüfen. Sollwert: >30MOhm.
  3. Mit dem Spannungsmessgerät am abgezogenen Sensorstecker die Versorgungsspannung prüfen. Diese Prüfung muss bei aufgestecktem Steuergerät und eingeschalteter Zündung durchgeführt werden. Der Sollwert beträgt hier ca. 5 V.

Die Kosten der Reparatur eines OBD Fehlercode P0112

Die Reparaturkosten für den Wechsel des Ansauglufttemperatursensors (ca. 30 – 80 €) liegen hier bei insgesamt 100 – 180 €.

Kann man mit dem Fehlercode P0112 weiterfahren?

Solange der Motor des Fahrzeuges nicht in sein Notlaufprogramm schaltet und keine weiteren Warn- oder Hinweisleuchten im Kombiinstrument oder Bordcomputer des Fahrzeuges hinzukommen, kann man noch bis zur nächsten Kfz-Fachwerkstatt weiterfahren.

OBD Fehlercode nach SAE und ISO

Der OBD Fehlercode ist zu einem Teil für alle Fahrzeuge allgemeingültig. Zum anderen Teil aber auch Herstellerspezifisch. Die OBD Fehlercodes sind zum Großteil festgelegt durch Society of Automotive Engineers (SAE) oder International Organization for Standardization (ISO).

So lässt sich der OBD Fehler P0112 erkennen und nach einer Reparatur wieder löschen

Um den OBD Fehlercode P0112 zu löschen, muss man ein sogenanntes OBD2 Diagnosegerät verwenden.

Löschen Sie nach jeder Reparaturmaßnahme den Fehlerspeicher Ihres Fahrzeuges und prüfen Sie nach einer kurzen Probefahrt, ob weitere oder andere Fehlercodes im Fehlerspeicher des Wagens abgelegt werden.

Verwenden Sie dazu einfach den folgend gezeigten OBD2 Bluetooth-Adapter – damit können Sie sowohl die Diagnose als auch das Löschen des Fehlercodes P0112 über Ihr Smartphone steuern.

Aktuell im Angebot
OBD2 Adapter zum Löschen des Fehlerspeichers ...
  • Wir stellen vor: EXZA HHOBD (2. Gen.) – Bringt das Beste aus einem OBD2 Diagnosegerät auf Ihr Android Smartphone, Tablet oder PC. Mit dem HHOBD Bluetooth Adapter...
  • Entwickelt, um Ihr Auto zu schützen – Überprüfen Sie über die OBD2 Diagnose Ihr Auto nach Fehlern, um Sie zu löschen oder herauszufinden, ob etwas repariert oder...
  • Ihr Co-Pilot – Sehen Sie sich alle Sensordaten (Motorkühlmittel- und Öltemperatur, O2-Sensor, usw.) über OBD-2 in Echtzeit an, Personalisieren Sie Ihr Auto, rufen...
  • Mehr als nur ein Diagnosegerät – Über nahezu jede OBD2 App können Sie HHOBD steuern und für ausgewählte Fahrzeuge eine erweiterte Diagnose abrufen, die Batterie in...
  • Für jedes Auto – Geeignet für alle OBD-2 / E-OBD konformen Autos und leichten Nutzfahrzeuge. Fahrzeuge, Benzin ab 2001+ und Diesel ab 2004+, werden unterstützt ohne...

Letzte Aktualisierung am 16.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Weitere Artikel zu OBD Fehlermeldungen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.