Peugeot 308: Welcher Motor ist der beste? | Ratgeber für alle Modelle | alle Motoren (Benziner, Diesel, Hybrid & Elektro)

In diesem Ratgeber haben wir die Motoren des Peugeot 308 (alle Modelle) genau unter die Lupe genommen und geben Ihnen für jede Baureihe Empfehlungen und Fakten zu den besten Triebwerken (Benziner/Diesel/Hybrid/Elektro) an die Hand!

Zudem können Sie die Daten aller Peugeot 308 Motoren in der unten eingebundenen Tabelle (mit Filterfunktion) vergleichen und somit für sich noch einmal eine fundiertere Entscheidung treffen oder weitere Vergleiche anstellen.

Hierzu legen wir Ihnen auch unsere Ratgeber zum Thema Probleme des Peugeot 308 und zum Spritverbrauch des Peugeot 308 nahe.

Haben Sie eigene Empfehlungen bzw. Erfahrungen mit bestimmten Peugeot 308 Motoren gemacht? Hinterlassen Sie einen Kommentar – wir aktualisieren den Artikel regelmäßig!

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe mit Ihrem Fahrzeug?

CarWiki ist eine Community – wir bemühen uns, all Ihre Fragen und Anliegen zeitnah zu beantworten. Geben Sie dazu nach Möglichkeit immer das Baujahr sowie die Motorisierung Ihres Fahrzeugs an.

Welcher Motor: Peugeot 308 1. Baureihe | Baujahr 2007-2015

1.6 VTi 120 (120 PS)

  • Ausgewogene Leistung: Der 1.6 VTi Motor bietet eine solide Leistung von 120 PS, was eine ausgewogene Mischung aus Kraft und Effizienz für den alltäglichen Gebrauch darstellt.
  • Wirtschaftlichkeit: Dieser Motor ist für seine Treibstoffeffizienz bekannt, was ihn zu einer kostengünstigen Option für den täglichen Pendelverkehr und längere Fahrten macht.
  • Zuverlässigkeit: Der 1.6 VTi ist bekannt für seine Zuverlässigkeit und geringen Wartungskosten, was ihn zu einer beliebten Wahl unter den Peugeot-Fahrern macht.

1.4 VTi 100 (98 PS)

  • Niedriger Verbrauch: Ideal für Fahrer, die eine effiziente und wirtschaftliche Lösung suchen, bietet der 1.4 VTi Motor mit 98 PS geringen Kraftstoffverbrauch und reduzierte CO2-Emissionen.
  • Städtetauglichkeit: Dieser Motor zeichnet sich durch seine Eignung für den Stadtverkehr aus, wo häufiges Anhalten und Anfahren typisch sind und ein sparsamer Motor von Vorteil ist.
  • Kostenersparnis: Aufgrund seiner geringeren Leistung sind die Versicherungs- und Steuerkosten für den 1.4 VTi tendenziell niedriger, was ihn zu einer kosteneffektiven Wahl macht.

1.6 HDi FAP 110 (112 PS)

  • Umweltfreundlich: Der 1.6 HDi FAP mit 112 PS verwendet ein Diesel-Partikelfilter-System (FAP), das die Emissionen reduziert und den Motor umweltfreundlicher macht.
  • Kraftvolle Effizienz: Trotz seiner Effizienz liefert dieser Motor eine solide Leistung, die ihn ideal für Autobahnfahrten und Überholmanöver macht.
  • Langstreckenkomfort: Der 1.6 HDi eignet sich hervorragend für längere Fahrten dank seiner hohen Reichweite pro Tankfüllung und des komfortablen Fahrerlebnisses.

Unsere Empfehlung

1.6 VTi 120 (120 PS)

Wir empfehlen den 1.6 VTi 120 mit 120 PS für den Peugeot 308 der ersten Baureihe. Dieser Motor bietet eine gute Balance zwischen Leistung und Effizienz, was ihn besonders attraktiv für eine Vielzahl von Fahrern macht.

Er kombiniert zuverlässige Alltagstauglichkeit mit genügend Leistung für zügiges Fahren auf Autobahnen und in städtischen Gebieten.

Darüber hinaus bietet der 1.6 VTi 120 eine ausgereifte Motor-Technologie, die sowohl bewährt als auch wartungsarm ist, was langfristig zur Reduzierung der Betriebskosten beiträgt.

Welcher Motor: Peugeot 308 2. Baureihe | Baujahr 2013-2021

1.2 PureTech 110 (110 PS)

  • Effizient und kompakt: Der 1.2 PureTech 110 bietet eine gute Balance zwischen Kraftstoffeffizienz und Alltagstauglichkeit, ideal für den Stadtverkehr und gelegentliche längere Fahrten.
  • Wartungsarm: Dieser Motor ist für seine Zuverlässigkeit und niedrigen Wartungskosten bekannt, was ihn zu einer kosteneffizienten Wahl macht.

1.2 PureTech 130 (130 PS)

  • Dynamik: Der 1.2 PureTech 130 ist lebendig und reaktionsschnell, ideal für Fahrer, die ein agiles Fahrerlebnis schätzen.
  • Wirtschaftlichkeit: Dieser Motor bietet eine ausgezeichnete Balance zwischen Leistung und Verbrauch, was ihn sowohl für kurze als auch für längere Fahrten attraktiv macht.

1.5 BlueHDi 100 (102 PS)

  • Umweltfreundlich: Mit niedrigen CO2-Emissionen und guter Kraftstoffeffizienz ist dieser Diesel-Motor ideal für umweltbewusste Fahrer.
  • Langstreckenfähig: Dank seiner Effizienz und Drehmomentstärke eignet sich dieser Motor gut für längere Fahrten ohne häufige Tankstopps.

Unsere Empfehlung

1.2 PureTech 130 (130 PS)

Wir empfehlen den 1.2 PureTech 130 mit 130 PS Leistung als den optimalen Motor für den Peugeot 308 der zweiten Baureihe.

Dieser Motor kombiniert eine beeindruckende Leistungsfähigkeit mit Effizienz und stellt so einen idealen Kompromiss für die meisten Fahrbedingungen dar.

Egal, ob in der Stadt oder auf der Autobahn, der 1.2 PureTech 130 zeigt sich flexibel und wirtschaftlich.

Seine dynamische Fahrleistung zusammen mit einer vernünftigen Kraftstoffeffizienz macht ihn zur ersten Wahl für Fahrer, die Spaß am Steuer nicht missen möchten, ohne dabei die Wirtschaftlichkeit aus den Augen zu verlieren.

Welcher Motor: Peugeot 308 3. Baureihe | Baujahr 2021-heute

PureTech 130 (131 PS)

  • Leistungsstark und effizient: Der PureTech 130 Motor liefert mit 131 PS eine ausgewogene Kombination aus Kraft und Effizienz, ideal für den alltäglichen Gebrauch.
  • Moderne Technologie: Ausgestattet mit modernster Turbo-Technologie, bietet dieser Motor eine verbesserte Leistung bei geringerem Kraftstoffverbrauch und reduzierten Emissionen.
  • Vielseitigkeit: Eignet sich sowohl für Stadtverkehr als auch für längere Fahrten, dank seiner reaktionsschnellen und dynamischen Fahreigenschaften.

BlueHDi 130 (131 PS)

  • Umweltfreundlichkeit: Der BlueHDi 130 erfüllt die neuesten Euro 6d-Emissionsstandards und ist damit eine umweltbewusste Wahl.
  • Zuverlässige Leistung: Mit 131 PS bietet der Motor eine robuste Leistung, die ideal für längere Reisen und anspruchsvollere Fahrbedingungen ist.
  • Wirtschaftlichkeit: Bekannt für seine Effizienz im Kraftstoffverbrauch, was zu langfristigen Einsparungen bei den Betriebskosten führt.

e-308 (156 PS)

  • Elektrische Effizienz: Der e-308 bietet mit seinem 156 PS starken Elektromotor eine leistungsstarke, emissionsfreie Fahrerfahrung.
  • Reichweite: Bietet eine beeindruckende Reichweite von bis zu 400 km, ideal für längere Fahrten ohne Reichweitenangst.
  • Nachhaltigkeit: Als vollständig elektrisches Fahrzeug unterstützt der e-308 eine umweltfreundliche Mobilität und reduziert die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen.

Unsere Empfehlung

PureTech 130 (131 PS)

Wir empfehlen den PureTech 130 mit 131 PS für den Peugeot 308 der dritten Baureihe.

Dieser Motor kombiniert exzellente Leistungsfähigkeit mit bemerkenswerter Effizienz und fortschrittlicher Technologie. Er eignet sich besonders gut für eine Vielzahl von Fahrbedingungen, von städtischen Kurzstrecken bis hin zu langen Autobahnfahrten.

Seine Dynamik und die niedrigen Betriebskosten machen ihn zu einer hervorragenden Wahl für all diejenigen, die eine zuverlässige und gleichzeitig spaßige Fahrerfahrung suchen.

 

Helfen Sie, CarWiki mit Ihrem Wissen zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Erkenntnisse oder Einsichten rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen Sie anderen Fahrern!

 

Tabelle: Alle Peugeot 308 Motoren

Weitere Artikel zum Peugeot 308

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.