Peugeot 5008 der 2. Generation – Von M 93, CC BY-SA 3.0 de, Link

Der Ölwechsel am Peugeot 5008 | Informationen & Herstellerangaben

Der Kompaktvan Peugeot 5008 wurde 2009 vorgestellt und wird inzwischen in der zweiten Modellgeneration verkauft. Der rund 4,6 Meter lange Wagen ist besonders für Familien interessant und punktet mit einem ordentlichen Platzangebot, einer guten Übersicht sowie einer hohen Wirtschaftlichkeit.


Wie bei Peugeot üblich sind alle Motoren, Benziner wie Diesel Triebwerke, echte Langläufer, wenn das Ölwechselintervall genau befolgt wird. Hole dir in nachfolgendem Ratgeber alle Infos und Herstellerangaben zum Ölwechsel. Wir zeigen dir auch, wie du bei den Kosten dafür sparen kannst!

Tipp vorab: Wirklich günstig wird der Ölwechsel natürlich, wenn du ihn selber erledigst. Bist du handwerklich nicht bewandert, kannst du mit unseren Ratschlägen auch bei einem Werkstattbesuch (sogar direkt bei Peugeot) die Kosten minimieren! 🙂

Schnelles Wissen: Ist dir schon zu Ohren gekommen, dass du jeder Werkstatt die benötigte Ölsorte in der notwendigen Füllmenge beistellen kannst? Diese kaufst du kostengünstig online. Du musst nur darauf achten, dass die Öl Spezifikation stimmt und eine Freigabe von Peugeot vorhanden ist, damit es bei deiner Werksgarantie keine Probleme gibt! Alle passenden Motoröle findest du in diesem Ratgeber!

Wähle nun deinen Peugeot 5008:

  1. Peugeot 5008 I (2009 – 2017)
  2. Peugeot 5008 II (ab 2017)
  3. Anleitung: So führst du den Ölwechsel am Peugeot 5008 selber durch

Peugeot 5008 1. Generation

Peugeot 5008 der 1. Generation – Von M 93Selbst fotografiert, Attribution, Link

Im zwischen 2009 und 2017 erhältlichen 5008 der ersten Modellgeneration wurden Benziner mit einer Leistungsbreite von 120 bis 165 verbaut. Erhältlich waren folgende Vierzylinder Triebwerke: 1.6 VTi Einspritzer, 155 THP, 165 THP Aggregate sowie ab 2015 der noch immer aktuelle 1.2 Dreizylinder PureTech Motor mit Turboaufladung.

Natürlich waren auch die bewährten 1.6 und 2.0 Liter Turbo Diesel, der HDI FAP 110, HDI FAP 115, Blue HDI 120, HDI FAP 150, Blue HDI 150 sowie HDI FAP 160 erhältlich. In jedem Fall ist ein regelmäßiger Ölwechsel für ein langes Motorleben unerlässlich!

Das Ölwechselintervall

Peugeot schreibt beim 5008 der ersten Generation einen Ölwechsel nach spätestens 24 Monaten vor. Dieser kann aber auch schon früher fällig werden, wenn du beim Diesel eine Fahrleistung von 20.000 bzw. 30.000 Kilometern beim Benziner vorher erreichst.

FahrzeugtypÖlwechsel wie oft / Intervalle
5008 1.2 PureTech 130. HNY (2015-2017)30000 km / 24 Monate
5008 1.6 16V VTi (2009-2011)30000 km / 24 Monate
5008 1.6 16V VTi (2012-2015)30000 km / 24 Monate
5008 1.6 BlueHDi 120. BHZ (2014-2017)20000 km / 24 Monate
5008 1.6 e-HDi 115. 9HD (2013-2015)20000 km / 24 Monate
5008 1.6 HDi 16V 110 DPF. 9HR (2010-2011)20000 km / 24 Monate
5008 1.6 HDi 16V 110 DPF. 9HR (2012-2012)20000 km / 24 Monate
5008 1.6 HDi 16V DPF (2009-2009)20000 km / 24 Monate
5008 1.6 THP 155 (2012-2015)30000 km / 24 Monate
5008 1.6 THP 155 (2009-2011)30000 km / 24 Monate
5008 1.6 THP 165. 5GY (2015-2017)30000 km / 24 Monate
5008 2.0 BlueHDi 150. AHX (2014-2017)20000 km / 24 Monate
5008 2.0 HDi 16V DPF (110 kW) (2009-2011)20000 km / 24 Monate
5008 2.0 HDi 16V DPF (110 kW) (2012-2014)20000 km / 24 Monate
5008 2.0 HDi 16V DPF (120 kW) (2009-2015)20000 km / 24 Monate

Motoröle mit Freigabe

Bei fast allen Motoren kann das bewährte Qualitätsöl Repsol Elite Evolution Fuel Economy 5W-30 C2 eingefüllt werden. In manchen Fällen, so z.B. beim Benziner mit 1.6 Liter Hubraum, sollte ein Öl der Viskositätsklasse 0W–30 C2 verwendet werden. Hier kannst du zum Shell Helix Ultra ECT C2/C3 greifen. Weitere Informationen zu den Motorölen findest du nach dem Kostenvergleich!

Füllmengen

Rechne mit einer geringen Füllmenge von 3,5 Liter beim 1.2 PureTech Benziner, mit einer Ölmenge von 5 Liter benötigt der 2.0 HDI Diesel das meiste Motoröl.

FahrzeugtypÖlmenge / Wieviel Öl
5008 1.2 PureTech 130. HNY (2015-2017)3.5 Liter
5008 1.6 16V VTi (2009-2011)4.25 Liter
5008 1.6 16V VTi (2012-2015)4.25 Liter
5008 1.6 BlueHDi 120. BHZ (2014-2017)3.75 Liter
5008 1.6 e-HDi 115. 9HD (2013-2015)3.75 Liter
5008 1.6 HDi 16V 110 DPF. 9HR (2010-2011)3.75 Liter
5008 1.6 HDi 16V 110 DPF. 9HR (2012-2012)3.75 Liter
5008 1.6 HDi 16V DPF (2009-2009)3.75 Liter
5008 1.6 THP 155 (2012-2015)4.25 Liter
5008 1.6 THP 155 (2009-2011)4.25 Liter
5008 1.6 THP 165. 5GY (2015-2017)4.25 Liter
5008 2.0 BlueHDi 150. AHX (2014-2017)4.5-6 Liter
5008 2.0 HDi 16V DPF (110 kW) (2009-2011)5 Liter
5008 2.0 HDi 16V DPF (110 kW) (2012-2014)5 Liter
5008 2.0 HDi 16V DPF (120 kW) (2009-2015)5 Liter

Kosten

  1. Wenn du den Ölwechsel selber durchführst, hast du das größte Sparpotential. Bei Amazon bestellst du dafür z.B. 5 Liter Repsol Elite Evolution Fuel Economy 5W-30 für 38 Euro und den Ölfilter für rund 10 Euro. Setzte das restliche Motoröl später zum Nachfüllen ein, wenn die Öl Füllmenge im Motor wegen Ölverbrauch zu niedrig ist und daher die Öllampe leuchtet.
  2. Beauftrage eine freie Werkstatt mit dem Erfüllen vom Ölwechselintervall. Du sparst auch hier Kosten, wenn du das dafür online gekaufte Material zum Ölwechsel mitbringst. Weitere 30 Euro wirst du für die Arbeit bezahlen müssen. Übrig gebliebenes Öl nimmst du wieder mit und füllst damit später auf den korrekten Ölstand nach, wenn dieser wegen Ölverbrauch gesunken ist.
  3. In der Peugeot Werkstatt kostet der Ölwechsel am meisten. Pro Liter Motoröl werden um die 25 Euro verrechnet, weitere 100 Euro kommen für die Arbeit dazu. Wenn du weißt welches Motoröl bei deinem Peugeot 5008 eingefüllt werden darf, bestellst du diese Ölsorte günstig online und stellst sie bei. Wichtig sind eine Peugeot Freigabe und die richtige Spezifikation, dann gibt es keine Schwierigkeiten im Garantiefall!
Repsol Elite Evolution Fuel Economy 5W-30 Motoröl für den Ölwechsel am Peugeot 5008 I
4 Bewertungen
Repsol Elite Evolution Fuel Economy 5W-30 Motoröl für den Ölwechsel am Peugeot 5008 I

- Synthetiköl
- hoher Motorschutz
- spart Treibstoff
- volle Leistungsreserven
- niedriger Aschegehalt
Shell Helix Ultra 0W-30 ECT C2/C3 Elite Evolution Fuel Economy 5W-30 Motoröl für den Ölwechsel am Peugeot 5008 I
287 Bewertungen
Shell Helix Ultra 0W-30 ECT C2/C3 Elite Evolution Fuel Economy 5W-30 Motoröl für den Ölwechsel am Peugeot 5008 I

- Qualitäts –Synthetiköl
- spart Treibstoff
- schützt den Motor
- für volle Motorleistung
- Peugeot Benziner geeignet
Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Peugeot 5008 I
654 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Peugeot 5008 I

- für 1.6 HDI Diesel
- optimale Passgenauigkeit
- beste Filterleistung
- schnelle Durchölung
- MANN Originalersatzteil

Peugeot 5008 2. Generation


Seit 2017 ist der Peugeot 5008 in der zweiten Modellgeneration erhältlich. Als Benziner sind folgende Aggregate mit 1.2 oder 1.6 Liter Hubraum verfügbar: PureTech 130, THP 165 und PureTech 180 (130 bis 181 PS).

Bei den 1.5, 1.6 und 2.0 Liter Turbo Diesel Motoren stehen zur Wahl: BlueHDI 120, BlueHDI 130, BlueHDI 150 sowie BlueHDI 180 (130 bis 180 PS). Immer gilt: wird das Ölwechselintervall eingehalten, sind mit jedem Motor hohe Kilometerleistungen möglich!

Das Ölwechselintervall

Der Ölwechsel beim Peugeot 5008 II muss, abhängig vom Motortyp, nach 25.000 bzw. 30.000 Kilometern oder spätestens nach 24 Monaten durchführt werden.

Das passende Motoröl

Das bekannte Markenöl Castrol Magnatec Stop/Start 0W-30 C2 passt bei jedem Triebwerk und kann preiswert online bestellt werden.

Die Füllmengen

Mit 3,5 Litern hat der 1.2 PureTech Benziner den geringsten Ölbedarf, beim 2.0 HDI Motor müssen 6 Liter Öl nachgefüllt werden.

FahrzeugtypÖlmenge / Wieviel Öl
5008 1.2 PureTech 130. HNY (2017- )3.5 Liter
5008 1.2 PureTech 130. HNS (2018- )3.5 Liter
5008 1.5 BlueHDi 130. YHZ (2017- )4 Liter
5008 1.6 BlueHDi 100. BHY (2017- )3.75 Liter
5008 1.6 BlueHDi 115. BHX (2017- )3.75 Liter
5008 1.6 BlueHDi 120. BHZ (2017- )3.75 Liter
5008 1.6 THP 150. 5GX (2017- )4.25 Liter
5008 1.6 THP 165. 5GY. 5GZ (2017- )4.25 Liter
5008 2.0 BlueHDi 136 (2017- )4.5-6 Liter
5008 2.0 BlueHDi 150. AHX (2017- )4.5-6 Liter
5008 2.0 BlueHDi 180. AHW (2017- )3.9-6 Liter

Die Kosten dreier Varianten

  1. Spare durch das Selbermachen des Ölwechsels die meisten Kosten. Du bezahlst nichts für die Arbeit, das Material kaufst du besonders günstig im Internet. Bei Amazon kosten 6 Liter Castrol Magnatec Stop/Start 0W-30 geringe 55 Euro, für den richtigen Ölfilter fallen kaum 10 Euro an. Noch dazu wird dir so Motoröl übrig bleiben, welches du zum Nachfüllen bei Ölverbrauch verwenden kannst.
  2. Lass das Ölwechselintervall in einer markenunabhängigen Werkstatt erledigen. Hier werden dir zirka 30 Euro für die Arbeitskosten verrechnet, das Material besorgst du online bei Amazon. Zum Ölwechsel bringst du dieses Motoröl und den Filter in die Werkstatt mit. Den Ölrest bekommst du retour und kannst damit später auf die korrekte Füllmenge ergänzen, wenn diese wegen Ölverbrauch zu niedrig ist.
  3. Für einen Liter Öl bezahlst du in der Peugeot Werkstatt 20 bis 25 Euro. Für die Arbeit nochmals 100 Euro, abhängig vom jeweiligen Betrieb. Sparen ist möglich wenn du weißt, welches Öl bei deinem Peugeot 5008 passend ist. Dieses kaufst du online und bringst es zum Ölwechseltermin mit. Wegen deiner Werksgarantie brauchst du dir keine Sorgen machen, vorausgesetzt eine Peugeot Freigabe ist vorhanden und die Öl Spezifikation stimmt!
Castrol Magnatec Stop/Start 0W-30 Motoröl für den Ölwechsel am Peugeot 5008 II
8 Bewertungen
Castrol Magnatec Stop/Start 0W-30 Motoröl für den Ölwechsel am Peugeot 5008 II

- HC-Syntheseöl
- beste Hochtemperaturstabilität
- Stop-and-go geeignet
- volle Leistungsreserven
- sorgt für geringsten Motorverschleiß
Aktuell im Angebot
MANN Ölfilter für den
Peugeot 5008 II
654 Bewertungen
MANN Ölfilter für den
Peugeot 5008 II

- Erstausrüsterqualität
- beste Passgenauigkeit
- für 1.6 HDI Motor
- hohe Filterleistung
- rasche Durchölung

Anleitung: Den Ölwechsel am Peugeot 5008 selber machen


Den Ölwechsel selbst zu erledigen ist grundsätzlich eine unkomplizierte und rasch durchgeführte Arbeit, die beim Kosten sparen hilft und besonders nach dem Ablauf der Werksgarantie zu empfehlen ist.

Wichtig ist aber die verwendete Ölsorte, diese muss immer eine Freigabe von Peugeot sowie die vorgeschrieben Spezifikation besitzen. So kannst du Probleme mit der Werksgarantie ausschließen!

Für den Ölwechsel benötigst du technisches Grundwissen und etwas Werkzeug. Die Arbeitsschritte sind bei jedem Peugeot (108, 208, 308) die gleichen. Unsere Anleitung hilft dir dabei!

Die Grundausstattung an Werkzeug und Hilfsmitteln besteht aus:

  1. Wagenheber und Unterstellböcke (besser Montagegrube oder Hebebühne)
  2. Schraubenschlüssel
  3. Ölfilterschlüssel
  4. Auffangbehälter für das alte Öl
  5. Trichter zum Öl nachfüllen!
  6. Motoröl mit Freigabe
  7. Ölfilter

So erledigst du den Ölwechsel:

  1. Hebe deinen 5008 leicht an, so kannst du leichter arbeiten!
  2. Entferne die untere Triebwerksabdeckung.
  3. Positioniere den Auffangbehälter genau unter der Ölablassschraube. Schraube diese vorsichtig auf.
  4. Jetzt rinnt das Altöl komplett ab.
  5. Bitte entsorge das Altöl später ordnungsgemäß!
  6. Entferne den alten Ölfilter. Den neuen Filter ziehst du nur handfest an, das reicht.
  7. Bringe die Ölschraube mit einem neuen Dichtring wieder an.
  8. Das im Internet gekaufte Motoröl in der korrekten Ölmenge einfüllen.
  9. Starte den Wagen, lass ihn kurz laufen, stell den Motor ab und schau nach einigen Minuten ob der Ölstand auch wirklich passt!
  10. Vergiss die Dichtheitskontrolle nicht!
  11. Bring die untere Motorabdeckung wieder an, damit bist du auch schon fertig!

Hier ein Video über den Ölwechsel am Beispiel eines 1.6 HDI Motors

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viel Erfolg beim Ölwechsel – euer Markus aus dem Auto-Ressort

Quellen

  • Peugeot Herstellerangaben zu Intervallen und Füllmengen
  • Kosten: Anruf bei 2 Peugeot Werkstätten im Raum Darmstadt
  • Motoröl-Eigenschaften: Castrol, Shell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü