Renault Megane: Bremslicht / Rücklicht tauschen | passende Glühbirnen, Arbeitsschritte & Kosten | inkl. Video

Renault Megane GT wagon (44419724465).jpg

Bild: Allo002CC BY-SA 4.0, Link

In diesem nützlichen Ratgeber thematisieren wir den Wechsel des Bremslichts bzw. der Rückleuchten am Renault Megane.

Dafür stellen wir Ihnen geeignete Ersatzbirnen (Preis-Leistungs-Sieger) vor, beleuchten die Handgriffe beim Wechsel (generell) und geben Ihnen auch einen groben Überblick zu den dabei entstehenden Kosten.

Tipp: Wenn Sie sich den Wechsel nicht selbst zutrauen, kaufen Sie die passenden Renault Megane Ersatzbirnen (siehe unten) online und bringen Sie Ihr Fahrzeug in eine freie Werkstatt, wo der Wechsel zügig und kostengünstig erledigt werden kann.

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe mit Ihrem Fahrzeug?

CarWiki ist eine Community – wir bemühen uns, all Ihre Fragen und Anliegen zeitnah zu beantworten. Geben Sie dazu nach Möglichkeit immer das Baujahr sowie die Motorisierung Ihres Fahrzeugs an.

Baureihen des Renault Megane

  • Renault Mégane I (1996 bis 1999)
  • Renault Mégane I (Facelift Nr. 1) (1996 bis 2000)
  • Renault Mégane I (Facelift Nr. 2) (1999 bis 2003)
  • Renault Mégane II (2002 bis 2005)
  • Renault Mégane II (Facelift Nr. 1) (2006 bis 2010)
  • Renault Mégane III (2008 bis 2012)
  • Renault Mégane III (Facelift Nr. 1) (2010 bis 2014)
  • Renault Mégane III (Facelift Nr. 2) (2014 bis 2016)
  • Renault Mégane IV (2016 bis 2020)
  • Renault Mégane IV (Facelift Nr. 1) (seit 2020)

Passende Birnen für das Renault Megane Bremslicht / Rücklicht

Wichtig: Stellen Sie nach einem Klick auf das passende Produkt immer sicher, dass die Birne auch wirklich zu Ihrem Renault Megane passt, indem Sie im Onlineshop in der Kopfleiste schnell prüfen (per Angabe Ihres Baujahres / genauen Modells), ob die volle Kompatibilität gegeben ist.

Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 1
Bosch P21/5W Pure Light Fahrzeuglampen - 12 V 21/5 W BAY15d - 2 Stücke
Bosch P21/5W Pure Light Fahrzeuglampen - 12 V 21/5 W BAY15d - 2 Stücke ...
Glühlampen in Erstausrüstungsqualität; Geeignet für alle Fahrzeugtypen mit unterschiedlichen Anforderungen
4,27 EUR 3,99 EUR Amazon Prime Auf Amazon anschauen
CarWiki Tipp Nr. 2
Osram Ultra Life P21/5W ,2 Stück (1er Pack) Halogen
Osram Ultra Life P21/5W ,2 Stück (1er Pack) Halogen ...
OSRAM ULTRA LIFE: Überzeugt durch lange Lebensdauer und Leuchtkraft.; Erleben Sie modernes Lampendesign gepaart mit höchster Herstellerqualität.
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 3
Bosch W5W Longlife Daytime Fahrzeuglampen - 12 V 5 W W2,1x9,5d - 2 Stücke
Bosch W5W Longlife Daytime Fahrzeuglampen - 12 V 5 W W2,1x9,5d - 2 Stücke ...
Bis zu 3-mal längere Lebensdauer im Vergleich zu einer Standard-Halogenlampe; Weniger Wartung, seltener austauschen
4,15 EUR 2,08 EUR Amazon Prime Auf Amazon anschauen
CarWiki Tipp Nr. 4
Bosch P21W Longlife Daytime Fahrzeuglampen - 12 V 21 W BA15s - 2 Stücke
Bosch P21W Longlife Daytime Fahrzeuglampen - 12 V 21 W BA15s - 2 Stücke ...
Bis zu 3-mal längere Lebensdauer im Vergleich zu einer Standard-Halogenlampe; Weniger Wartung, seltener austauschen
CarWiki Tipp Nr. 5
LIGHTWORLD24 10 x BAY15D P21/5W Auto Lampe 12V 21 Watt 5 Watt Bremslicht
LIGHTWORLD24 10 x BAY15D P21/5W Auto Lampe 12V 21 Watt 5 Watt Bremslicht... ...
Ersatzlampen für alle Fahrzeuge die mit P21/5W Lampen ausgerüstet sind. Sockel BAY15d; Überprüfen Sie bitte, ob diese Fassung mit Ihrem Fahrzeug kompatibel ist.
Aktuell im AngebotCarWiki Tipp Nr. 6
Osram ORIGINAL P21/5W,Halogen Sonderlampe,für Autos, 7528-01B, 12V
Osram ORIGINAL P21/5W,Halogen Sonderlampe,für Autos, 7528-01B, 12V,... ...
OSRAM ORIGINAL LINE: millionenfach in Fahrzeugen namhafter Hersteller bewährt!; Überprüfen Sie bitte, ob diese Fassung mit Ihrem Auto kompatibel ist.
4,52 EUR 4,09 EUR Amazon Prime Auf Amazon anschauen

Letzte Aktualisierung am 1.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Ablauf des Wechsels (allgemeine Arbeitsschritte)

Hinweis: Die folgenden Schritte dienen als allgemeine Hinweise und variieren je nach Baujahr und Modell. Konsultieren Sie im Zweifel Ihre Bedienungsanleitung oder eine Fachwerkstatt! Tipp: Je nach Verfügbarkeit finden Sie am Ende der Anleitung ein für Ihr Fahrzeug passendes Anleitungsvideo!

 

Achtung: Stellen Sie vor dem Wechsel der Birne sicher, dass nicht lediglich eine defekte Sicherung die Ursache für eine nicht funktionierende Bremsleuchte bzw. Rückleuchte an Ihrem Renault Megane ist – prüfen Sie hierzu die Renault Megane Sicherungskasten Belegung. Diese Verfahrensweise gilt auch, wenn Sie die Renault Megane Kennzeichenbeleuchtung wechseln.

Schritt 1: Benötigte Werkzeuge und Materialien ermitteln

Besorgen Sie sich als Erstes die passenden Ersatzbirnen für Ihren Renault Megane (s. o.). Stellen Sie immer auch sicher, dass Sie alle benötigten Werkzeuge haben. Das sollten Schraubendreher, Zangen oder (in seltenen Fällen) spezielle Lampenwechselwerkzeuge sein.

Schritt 2: Fahrzeug sicher abstellen

Stellen Sie Ihr Fahrzeug auf einer ebenen Fläche ab und ziehen Sie die Handbremse an. Stellen Sie auch sicher, dass der Motor ausgeschaltet und der Schlüssel abgezogen ist, um Kurzschlüsse zu vermeiden. Stellen Sie zur Sicherheit auch Ihren Lichtschalter auf „Aus“.

Schritt 3: Zugang zur Bremslicht- bzw. Rücklichteinheit herstellen

Dies kann von Modell zu Modell variieren. Meistens ist es notwendig, den Kofferraum zu öffnen und die Verkleidung zu entfernen, um Zugang zu den Lichtern zu erhalten.

Schritt 4: Alte Birne (Bremslicht / Rücklicht) entfernen

Nachdem Sie Zugang zur Renault Megane Rücklicht- bzw. Bremslichteinheit erhalten haben (häufig muss noch die Rückseite einer Klappe entfernt werden), sehen Sie die Birnenhalterung. Drehen Sie die Birne bzw. die Halterung gegen den Uhrzeigersinn (in einigen Fahrzeugen kann dies auch im Uhrzeigersinn sein), um sie zu lösen. Ziehen Sie die Birne gerade heraus. Achten Sie darauf, die alte Birne nicht zu zerbrechen.

Schritt 5: Neue Birne einsetzen

Setzen Sie die neue Birne in die Halterung ein. Stellen Sie sicher, dass sie fest sitzt. Bei den meisten Fahrzeugen müssen Sie die Birne im Uhrzeigersinn drehen, um sie zu fixieren.

Tipp: Bereits an dieser Stelle können Sie Schritt 7 durchführen, um unnötige Arbeit zu vermeiden, falls das Rücklicht oder Bremslicht des Renault Megane noch nicht funktionieren sollte.

Schritt 6: Rücklicht- bzw. Bremslichteinheit wieder anbringen

Fixieren Sie die Rücklicht- bzw. Bremslichteinheit wieder an Ihrem Fahrzeug. Achten Sie darauf, dass alle Schrauben, Dichtungen oder Clips ordnungsgemäß angebracht sind, um Wassereintritt oder Vibrationsschäden zu vermeiden.

Schritt 7: Lichtfunktion im Renault Megane überprüfen

Starten Sie den Renault Megane oder schalten Sie lediglich die Zündung ein und überprüfen Sie die Funktion des neuen Rück- oder Bremslichts. Sie können eine(n) Freund/Freundin bitten, dies zu überprüfen, während Sie auf die Bremse treten, oder Sie können das Fahrzeug nahe an einer Wand parken, sodass das reflektierte Licht sichtbar ist.

Schritt 8: Ordnung wiederherstellen

Vergessen Sie nicht, wieder alle Werkzeuge wegzuräumen und die Verkleidungen zu fixieren. Gratuliere – Sie haben erfolgreich die Rücklichter bzw. Bremslichter Ihres Renault Megane gewechselt!

Anleitungsvideo zum Wechsel der Rücklichter/Bremslichter

 

Helfen Sie, CarWiki mit Ihrem Wissen zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Erkenntnisse oder Einsichten rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen Sie anderen Fahrern!

 

Die Kosten beim Wechsel der Rücklichter / Bremslichter am Renault Megane

  • Die Kosten für die Birne selbst liegen üblicherweise zwischen 2 und 20 €, abhängig von der Art der Birne (z.B. LED, Halogen) und der Marke.
  • Die Arbeitskosten für den Austausch in einer Werkstatt können zwischen 20 und 50 € liegen, je nachdem, wie leicht zugänglich die Birne ist und wie viel Zeit der Austausch in Anspruch nimmt.

Insgesamt können Sie beim Wechsel der Renault Megane Bremslichter bzw. Rücklichter also mit Kosten zwischen ca. 20 und 70 € rechnen.

Achtung: Wenn bei neueren Fahrzeugen ein LED Rücklicht oder Bremslicht ausfällt, kann es je nach Modell sein, dass der gesamte Scheinwerfer ersetzt werden muss. Dies kann, abermals abhängig vom Modell, zwischen 500 und 2000€ kosten.

 

Beachten Sie bitte, dass dies lediglich Durchschnittswerte sind und die tatsächlichen Kosten je nach Region, Fahrzeugmodell und Werkstatt variieren können. Einige Werkstätten machen auch Pauschalpreise für kleinere Arbeiten wie den Birnenwechsel.

Weitere Artikel zum Renault Megane

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.