Der Wechsel der Schlüsselbatterie am Škoda Kamiq | Anleitung auch fürs Anlernen | alle Modelle & Baureihen

Eingeklappter Funkschlüssel eines Skoda Kamiq

Der Wechsel der Schlüsselbatterie am Skoda Kamiq gelingt schnell und einfach – Bild: CarWiki

Sie haben bei Ihrem Škoda Kamiq Funkschlüssel bemerkt, dass er nicht mehr zuverlässig funktioniert (öffnet und schließt) oder nur noch sporadisch vom Fahrzeug erkannt wird? Dann schwächelt höchstwahrscheinlich die Schlüsselbatterie!

In diesem Ratgeber erklären wir Ihnen alles Wichtige zum Wechsel der Knopfzellen-Batterie im Kamiq Funkschlüssel. Durch unsere Anleitung zum Wechsel und – falls nötig, auch zum Anlernen – versetzen wir Sie in die Lage, den Wechsel selbst vorzunehmen.

Dazu stellen wir Ihnen eine geeignete Batterie vor und ergänzen unsere Anleitung mit einem leicht nachvollziehbaren Videoclip.  

Statt einer langwierigen Prozedur wird der ganze Vorgang nicht länger als 5-10 Minuten dauern. Und – auch dies ist erfreulich – statt einer hohen Werkstattrechnung bei der Inspektion müssen Sie höchstens 5 Euro an Kosten für die Batterie einplanen!

Anleitung: Škoda Kamiq (seit 2019) Schlüsselbatterie wechseln

Vorab ein wichtiger Hinweis: Erwerben Sie stets Markenbatterien – mit Fernost-Billigware haben viele Autofahrer schlechte Erfahrungen gemacht.

Zum einen ist es ärgerlich, dass diese billigen Batterien meist nicht lange halten und durch den hohen Verschleiß höhere Kosten und Aufwand entstehen.

Zum anderen funktionieren die Funkschlüssel mit minderwertigen Batterien oft nicht wie gewohnt! Daher achten Sie bitte auf Qualität – wie von uns empfohlen. Für den Kamiq benötigen Sie CR2025-Knopfzellen.

Aktuell im Angebot
5er VARTA 3V-Lithium-Knopfzellenbatterien für den Wechsel am Škoda Kamiq
52.155 Bewertungen
5er VARTA 3V-Lithium-Knopfzellenbatterien für den Wechsel am Škoda Kamiq

- Originale Premium-Qualitätsbatterien aus dem Hause VARTA
- Hohe Zuverlässigkeit als Stromquelle
- lange haltbar und lagerfähig
- Im preisgünstigen 5er-Pack, immer eine Ersatzbatterie!
- Für zuverlässige Funktion immer Markenbatterien statt Billigware auswählen!

Schritt-für-Schritt zum Wechsel

  1. Klappen Sie zuerst den Notschlüssel des Kamiq aus, indem Sie auf der Vorderseite Ihres Funkschlüssels die kleine Taste drücken.
  2. Die Ausbuchtung, die als Einsteckfach für den Notschlüssel fungiert, benötigen wir im nächsten Schritt.
  3. Mit dem spitzen Ende Ihres Zweitschlüssels oder mit einem passenden Schlitzschraubenzieher drücken Sie sanft in das Einsteckfach, um die Klappe des Batteriedeckels nach oben hin anzuheben.
  4. Sie sehen nun die Knopfzelle und können den Deckel beiseite ablegen.
  5. Nehmen Sie die leere Schlüsselbatterie heraus – Sie können hierzu wieder den Schraubenzieher zu Hilfe nehmen und leicht auf eine Seite der Knopfzelle drücken.
  6. Setzen Sie die neue Batterie ein – Sie muss unter den kleinen Kunststoffsteg geklemmt werden, sodass sie einrastet.
  7. Wenn der Funkschlüssel wie gewünscht funktioniert, ist der Wechsel bereits vollständig – falls nicht, lesen Sie bitte den nächsten Absatz.

Anleitung zum Anlernen

Der Anlernvorgang ist meist schnell erledigt. Eine genaue Beschreibung haben wir für Sie in diesem Ratgeber zusammengestellt.

Für den Fall, dass für Ihr Kamiq-Modell beim Anlernen eine andere Vorgehensweise nötig ist, kontaktieren Sie Ihren Händler oder die Werkstatt Ihres Vertrauens, um sich über die notwendigen Schritte zu erkundigen. 

Darüber hinaus können Sie den Funkschlüssel nach dem Batteriewechsel auch mit einem  passenden OBD2 Adapter selbst anlernen.

Video zum Schlüsselbatterie-Wechsel am Škoda Kamiq

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

CarWiki Autor: Oliver

Weitere Artikel zum Škoda Kamiq

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü