Der Ölwechsel am Škoda Roomster | Alle Informationen zu Intervallen, Füllmengen und Kosten (alle Baureihen)

Wir verraten Ihnen alle Details zum Ölwechsel am Škoda Roomster – Bild: Von M 93Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Ganz gleich, ob Sie das Motoröl selbst wechseln oder den Wechsel in einer Werkstatt erledigen lassen möchten – dieses Tutorial enthält alle wichtigen Informationen zum Ölwechsel an Ihrem Škoda Roomster.

Welche Kosten auf Sie zukommen können, welche Intervalle Sie beachten sollten, welches Motoröl Sie verwenden sollten und wie viel davon – hier erfahren Sie, was Sie wissen müssen!

Wie der Ölwechsel am besten gelingt, wenn Sie ihn selbst durchführen, verrät Ihnen unsere ausführliche Anleitung am Ende des Ratgebers. 

Auch dann, wenn Sie sich für die Beauftragung einer freien Werkstatt oder einer Škoda-Fachwerkstatt entscheiden, sollten Sie das von uns empfohlene Motoröl immer selbst online kaufen!

Mit unserer Empfehlung sind Sie – auch, was die wichtige Freigabe Ihres Autoherstellers für das Motoröl betrifft – grundsätzlich auf der sicheren Seite.

Wenn Sie 100 Euro oder mehr sparen möchten, sollten Sie auch dann, wenn Sie eine Werkstatt mit dem Ölwechsel beauftragen, das selbst erworbene Motoröl mit in die Werkstatt nehmen! Bedenken Sie, dass das seitens der Werkstatt verkaufte Öl meist pro Liter abgerechnet wird und Ihre Gesamtrechnung so deutlich höher ausfällt.

Unser Ratgeber gilt für beide Škoda Roomster Generationen:

  • Generation I:  2006-2010
  • Generation II: 2010-2015

Die Intervalle beim Ölwechsel am Škoda Roomster

Grundsätzliche Orientierung bietet immer die Herstellerangabe von Škoda: Bei festem Wartungsintervall ist der erste Ölwechsel am Roomster im Rahmen einer Inspektion nach 15.000 Kilometern bzw. innerhalb von einem Jahr fällig. Beim flexiblen Wartungsintervall steht der Longlife-Ölwechsel nach 30.000 Kilometern bzw. innerhalb von 2 Jahren Monaten bei Ihrem Roomster an. 

Die Service-Intervall-Anzeige im Kombi-Instrument Ihres Roomster erinnert Sie an die anstehenden Ölwechsel. In diesem Fall konkret und individuell auf die Fahrbedingungen bei Ihnen und Ihren Fahrstil bezogen und somit individuell errechnet.

Berücksichtigen Sie bitte, dass die Intervalle sich deutlich verringern (bis zur Halbierung), wenn Sie viele Kurzstrecken fahren.

Skoda Roomster 5J (2006-2015): Alle Ölwechselintervalle in der Tabelle

Das passende Motoröl für die Škoda Roomster Motoren

Achten Sie immer auf die richtige VW-Freigabe (z.B. VW 504 00) beim Kauf des Motoröls für den Roomster.

Wir stellen Ihnen nun zwei Bestseller-Motoröle für beide Motorarten vor. Bitte wählen Sie im Shop in der Kopfzeile immer noch Ihr genaues Roomster-Modell samt Motor aus, damit Sie sicherstellen, dass das Motoröl auch für dieses Modell geeignet ist!

Hinter den grünen Buttons der Boxen finden Sie eine Übersicht weiterer Motoröle für die Roomster Modelle.

Aktuell im Angebot
Liqui Moly Motoröl Top Tec 4200 5W-30 für die Benzinmotoren des Škoda Roomster
4.815 Bewertungen
Liqui Moly Motoröl Top Tec 4200 5W-30 für die Benzinmotoren des Škoda Roomster ...

- HC-Syntheseöl und Leichtlauf-Motorenöl
- ganzjährig einsetzbar für viele Motorisierungsvarianten
- Hervorragender Verschleißschutz
- VW 504 00/ 507 00
- reduziert Kraftstoffverbrauch und verringert Schadstoffausstoß

Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Aktuell im Angebot
- Motorschutz auch unter extremen Druckbelastungen
- EDGE Titanium Technologie ermöglicht optimale Leistung
- reduziert Verschleiß
- VW 504 00/ 507 00
- verringert Reibungsverluste
12.570 Bewertungen
- Motorschutz auch unter extremen Druckbelastungen
- EDGE Titanium Technologie ermöglicht optimale Leistung
- reduziert Verschleiß
- VW 504 00/ 507 00
- verringert Reibungsverluste
...
  • Castrol EDGE mit Fluid Strength Technology (TM)
  • Sorgt für maximale Leistung - selbst unter extremen Bedingungen
  • Unabhängig getestet, um die Motoreffizienz zu verbessern
  • Castrol EDGE - reduziert die Reibung und maximiert die Motorleistung
  • Geeignet für Hybridfahrzeuge

Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

Die Ölmenge der Motoren des Škoda Roomster

3,8 Liter Motoröl sollten Sie beim Ölwechsel des schwächsten Roomster Diesels mit 70 PS vorhalten – der starke Benziner mit 105 PS hingegen benötigt 3,9 Liter Öl. Alle Werte finden Sie nun auch in der Tabelle.

Skoda Roomster 5J (2006-2015) Ölmengen

Die Kosten des Ölwechsels am Škoda Roomster

  1. Bestellen Sie sich das von uns empfohlene Motoröl sowie einen Filter online, beträgt der gesamte Kostenaufwand für Sie nur ca. 50-60 Euro, je nach dem Preis der Ölsorte Ihres Roomster Motors.
  2. Ungefähr 80-90 Euro an Kosten entstehen, wenn eine freie Werkstatt mit dem Ölwechsel am Škoda Roomster beauftragt wird und Sie das Öl hierfür ebenfalls selbst mitbringen. Kaufen Sie das Motoröl dort, beläuft sich der Wechsel auf ca. 130-150 Euro.
  3. Mit insgesamt 150-200 Euro Kosten müssen Sie rechnen, wenn Sie den Ölwechsel am Roomster vollständig durch eine Škoda Fachwerkstatt durchführen lassen und auch auf deren Öl zurückgreifen. Diese Werte schwanken je nach Modell und Lage der Fachwerkstätten.

Anleitung: Den Ölwechsel am Škoda Roomster selber machen

Beachten Sie bitte, dass die Lage der Ablass-Schraube und des Ölfilter bei älteren Roomster-Modellen abweichen kann. In diesem Fall ziehen Sie bitte die Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs zurate und kontaktieren alternativ den Hersteller

  1. Arbeitshandschuhe bieten Schutz bei der Arbeit am Fahrzeug. Wir empfehlen diese daher generell.
  2. Sie benötigen einen Drehmomentschlüssel (auf 30Nm eingestellt), eine neue Öl-Ablass-Schraube sowie Kupferringe und einen 6er Inbus-Schlüssel, das hier empfohlene Motoröl, eine Ratsche mit 36er Nuss sowie einen neuen Ölfilter und einen Trichter, ggf. auch einen Messbecher.
  3. Nachdem Sie die Motorhaube entriegelt und geöffnet haben, lösen Sie den Ölfilter mithilfe der Ratsche. Nehmen Sie ihn noch nicht heraus. So kann bereits Öl absickern.
  4. Unter Ihrem Fahrzeug finden Sie die Öl-Ablass-Schraube, die sie mit dem 6er Inbus-Schlüssel lösen können.
  5. Vergessen Sie nicht, eine Ölauffangwanne unter die Ölwanne Ihres Roomster zu platzieren. Nun können Sie das Öl ablassen.  
  6. Ersetzen Sie die alte Öl-Ablass-Schraube durch die neue. Drehen Sie die neue Schraube fest und ziehen Sie diese mit dem Drehmomentschlüssel an. 
  7. Nehmen Sie nun den bereits gelösten Ölfilter mit der Halterung aus dem Motorraum und setzen Sie den neuen Filter ein.
  8. Vorher sollten Sie auch die neuen O-Ringe angebracht haben.
  9. Wenn Sie den neuen Ölfilter befestigt haben, füllen Sie mithilfe eines Trichters – ggf. auch über einen Messbecher – das frische Motoröl in der vorgesehenen Menge ein. 
  10. Final können Sie den Ölstand manuell kontrollieren und im Anschluss noch einmal Ihre Fahrzeuganzeigen prüfen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CarWiki Autor: Oliver

Unsere Quellen

  1. Kosten: Wir haben mehrere Škoda Fachwerkstätten und freie Werkstätten im Raum Augsburg angerufen
  2. Betriebsanleitungen (PDF) der Škoda Roomster Generationen I und II
  3. Füllmengen, Motoröle und Intervalle: Castrol & LiquiMoly Websites

Weitere CarWiki Ratgeber zum Škoda Roomster

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü