Die Schlüsselbatterie beim VW Crafter wechseln | richtige Knopfzelle, Kosten & Anleitung | Tipps für alle Baureihen (2E, SY/SZ) (plus Anlernen)

Frontansicht silberner VW Crafter
Bild: Lukas_3z, CC BY-SA 4.0, Link

In diesem Text erklären wir, wie man beim VW Crafter die leere Schlüsselbatterie wechselt und assistieren Ihnen mit Videos & Hinweisen zum Anlernen des Funkschlüssels.

Verfügen Sie über andere Tricks (Anlernen) & Anleitungen bzw. Tipps zu weiteren Baureihen des VW Crafter, so hinterlassen Sie einen Kommentar am Artikelende – auf diese Weise helfen Sie der gesamten Community.

Diese Anleitung gilt für folgende Baureihen des VW Crafter

  • VW Crafter 2E (Baujahr 2006 bis 2016)
  • VW Crafter SY/SZ (Baujahr seit 2017)

Wechsel der Schlüsselbatterie am VW Crafter 2E (2006 bis 2016)

Für den VW Crafter 2E benötigen Sie eine Schlüsselbatterie vom Typ CR2032.

Schlüssel Batterie Typ CR2032 für den VW Crafter 2E
Schlüssel Batterie Typ CR2032 für den VW Crafter 2E ...
24 mm Durchmesser x 3.2 mm Tiefe, 3V, Lithium-Technologie für die Energie Leistung; Premium Produkt mit Markenqualität
3,47 EUR

Letzte Aktualisierung am 14.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

  1. Zu Beginn klappen Sie den Schlüssel aus (betätigen Sie dazu den silbernen Knopf).
  2. Nachfolgend greifen Sie sich den Funkschlüssel und fahren Sie mit einem Schlitzschraubendreher in die mittlere Spalte des Gehäuses, diese sich in dem Bereich befindet, aus dem der Schlüssel gerade herkam.
  3. Greifen Sie sich jetzt den oberen und unteren Teil des Funkschlüssels und ziehen Sie ihn auseinander.
  4. Anschließend legen Sie den oberen Teil beiseite und nehmen Sie den unteren Teil zur Hand.
  5. Öffnen Sie jetzt den unteren Teil, indem Sie mit Ihrem Fingernagel in die äußeren Spalten des Gehäuses hinauffahren.
  6. Wechseln Sie jetzt die alte Knopfzelle mit einer neuen aus.
  7. Im Nachhinein bauen Sie den unteren Teil des Gehäuses wieder zusammen.
  8. Abschließend stecken Sie den oberen Teil und den unteren Teil des Funkschlüssels wieder zusammen und klappen den Schlüssel ein.

Gute Arbeit! Ihr Funkschlüssel funktioniert wieder einwandfrei. Eine Anleitung zum Anlernen finden Sie hier.

Videoanleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie am VW Crafter 2E (2006 bis 2016)

Wechsel der Schlüsselbatterie am VW Crafter SY/SZ (seit 2017)

Bevor Sie loslegen, bereiten Sie sich zunächst für Ihren VW Crafter SY/SZ eine Schlüsselbatterie vom Typ CR2025 vor.

Schlüssel Batterie Typ CR2025 für den VW Crafter SY/SZ
Schlüssel Batterie Typ CR2025 für den VW Crafter SY/SZ ...
Entwickelt für eine zuverlässige und langlebige Energieversorgung; Lange Speicher-Lebensdauer von bis zu 10 Jahren
6,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 7.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bitte überprüfen Sie bei jedem Ersatzteil immer noch einmal die spezifische Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug in der Kopfleiste im Shop!

  1. Im ersten Schritt fahren Sie den Schlüssel aus.
  2. Anschließend fahren Sie mit einem Ihrer Daumen in den Bereich, wo sich der Schlüssel zu Beginn befunden hat.
  3. Vorsichtig drücken Sie jetzt mit Ihrem Daumen gegen die Deckelrückseite des Funkschlüssels, um diese abzubekommen.
  4. Nachfolgend haben Sie Zugang zur Knopfzelle, hebeln Sie sie mit einem Schraubendreher aus der Halterung und ersetzen Sie sie durch eine neue (mit der PLUS-Seite nach oben zeigend in die Halterung).
  5. Abschließend stecken Sie die Deckelrückseite wieder zurück auf das Gehäuse und fahren Sie den Schlüssel ein.

Gut gemacht! Der Wechsel war erfolgreich. Infos zum Anlernen zeigen wir Ihnen hier.

Videoanleitung zum Wechsel der Schlüsselbatterie am VW  Crafter SY/SZ (seit 2017)

Marco Grössler

Kfz-Experte/Redakteur

Weitere Artikel zum VW Crafter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü