Der Verbrauch und die Reichweite des VW ID.3 im Test | Autobahn, Landstraße, Stadt – wie viel verbraucht er im Winter?

Verbrauchsanzeite (Reichweite) eines VW ID.3 im Cockpit

Wir sind den VW ID.3 gefahren und stellen die Verbrauchswerte den Herstellerangaben gegenüber – Bild. CarWiki

Immer häufiger sieht man den schicken, vollelektrischen VW ID.3 inzwischen auf den Straßen – der Kleinwagen entwickelt sich mehr und mehr zum echten Verkaufsschlager.

Wir sind einen VW ID.3 Pro Performance mit 58 kWh Akku und 204 PS über 5000 Kilometer gefahren und möchten Ihnen unsere Testwerte zur Reichweite und dem Verbrauch (auch im Winter) näherbringen.

VW ID.3 – Verbrauch und Reichweite laut Herstellerangaben

Starten möchten wir mit den Verbrauchsangaben und der Reichweite des Herstellers Volkswagen, die wir in einer übersichtlichen Tabelle samt Dropdown Filter gesammelt haben.

Zusammenfassung: Verbrauchswerte & Reichweite ID.3 Pro, Pro Performance und Pro S

Den Verbrauch gibt Volkswagen beim ID.3 Pro mit 145 PS und 58 kWh Akku mit 13,4 kWh/100 km (NEFZ Messverfahren) bzw. 15,4 – 15,7 kWh/100 km (WLTP Zyklus) an – bei einer Reichweite von 420 bis 426 Kilometern.

Der ID.3 Pro Performance mit 204 PS und 58 kWh Batterie verbraucht laut Hersteller zwischen 14,5 kWh/100 km (NEFZ) und 15,4 – 15,8 kWh /100 km (WLTP) – bei einer Reichweite von 416 bis 426 Kilometern.

Das VW ID.3 Modell Pro S mit 204 PS und der größten Batterie (77 kWh) liegt laut Datenblatt bei einem Verbrauch von 13,5 kWh/100 km (NEFZ) bzw. 16,1 kWh/100 km (WLTP) – somit ergibt sich eine Reichweite von 542 bis 549 Kilometern.

Verbrauchsanzeige VW ID.3 Pro Performance

Kann der VW ID.3 Pro Performance die Herstellerangaben zum Verbrauch und der Reichweite erfüllen? Bild: CarWiki

Die Ergebnisse aus unserem Test (Verbrauch und Reichweite nach 5.000 Kilometern)

Nach 5000 äußerst spaßigen und zufriedenstellenden Kilometern im ID.3 Pro Performance (wir waren mit der Verarbeitung, der Beschleunigung und auch der Leistung wirklich sehr zufrieden) gehen wir nun an die Auswertung unserer Verbrauchsdaten.

Hinweis: Wir waren durchgehend im Eco-Modus unterwegs (Heizung / Klimaanlage je nach Notwendigkeit).

Das Streckenprofil betrug täglich 90 km (davon 13 Stadt, 64 Autobahn und 13 Landstraße).

Im Test lag der ID.3 Verbrauch (Modell Pro Performance) durchschnittlich bei 18,2 kWh/100 km – was eine Reichweite von ca. 320 Kilometern bedeutet.

Diese Werte wurden zwischen Oktober und November 2020 ermittelt.

Wie viel verbraucht der VW ID.3 im Winter?

Seit Januar 2021 (die Temperaturen sind gerade in der KW2 ja ordentlich in den Keller gegangen haben sich sowohl der Verbrauch des ID.3 Pro Performance als auch die Reichweite signifikant verändert.

Somit kommen wir im Winter mit dem VW ID.3 auf einen Verbrauch von 22,1 kWh/100 km und eine Reichweite von ca. 260 Kilometern.

Fazit des ID.3 Verbrauchstests

Da man es von den Verbrennungsmotoren bereits kennt, war es keine große Überraschung, dass die Verbrauchswerte laut WLTP und NEFZ in unserem Test nicht exakt erreicht werden konnten – obwohl wir uns definitiv stets um eine sehr sparsame Fahrweise bemüht hatten.

Dennoch – der ID.3 macht extrem Spaß und mit der Reichweite kann man im Berufsverkehr mehr als zufrieden sein!

Ladekabel VW ID.3 im Kofferraum

Fazit: Wir sind mit Verbrauch und Reichweite des ID.3 zufrieden, auch wenn die Herstellerangaben nicht ganz erfüllt wurden. Bild: CarWiki

CarWiki Autor: Markus

Video: Der Verbrauch des VW ID.3 im Test

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü