BMW 4er | Die Kfz Steuern aller Modelle | Diesel & Benziner | inkl. CO2 Ausstoß

Wie viel Kfz Steuer kosten die aktuellen BMW 4er Coupé Modelle pro Jahr? – Bild: VauxfordOwn work, CC BY-SA 4.0, Link

Die eigenständige 4er Baureihe entstand aus den Coupé & Cabriolet Varianten des BMW 3er und wird seit 2013 sowohl mit Benzin als auch Dieselmotoren produziert. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen Daten zur KFZ Steuer sowie dem CO2 Ausstoß aller BMW 4er Modelle (F32/ F33 & F36).

Die Steuerdaten der leistungsfähigen BMW M4 Modelle finden Sie hier.

Dank unserem KfZ Steuerrechner wählen Sie bequem Ihr BMW 4er Modell aus, indem Sie beispielsweise die Leistung in PS, die Motorisierung und weitere Daten in unserem Filter einstellen – schon finden Sie schnell Ihren 4er (Benziner & Diesel) in der Liste.

*Die Kfz Steuerdaten können aufgrund verschiedener Messverfahren (z.B. WLTP) sowie je nach Modell, Ausstattung und dem Datum der Erstzulassung abweichen. Nähere Informationen finden Sie auf der Website des Bundesfinanzministeriums. Nutzen Sie zur weiteren Berechnung auch den KfZ Steuerrechner des Ministeriums.

KfZ Steuer: Kosten des BMW 4er mit Benzinmotor

Die ersten BMW 4er Coupé Modelle der F32 Reihe aus dem Jahr 2013 leisten dank dem durchzugsstarken 435i sportliche 306 PS. Die Kfz Steuer beträgt zwischen 208 Euro & 264 Euro pro Jahr.

KfZ Steuer: Kosten des BMW 4er mit Dieselmotor

Zum Vergleich – Die ersten Diesel-Modelle der schnittigen Cabriolet Variante der F33 Reihe aus dem Jahr 2014 leisten mit dem 435d satte 313 PS. Die jährliche Kfz Steuer beträgt dabei nicht unerhebliche 397 bzw. 405 Euro.

Weitere Artikel zu diesem Fahrzeug

Unsere Quellen

  • Kfz Steuerrechner des Finanzministeriums
  • Steuerdatenrecherche im Web von Autokostencheck / Autokosten / ERGO / ADAC & Bavariadirekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü