Fiat Fehlermeldung Motor kontrollieren lassen | an Fiat 500, Ducato, Tipo, Panda, Punto, Doblo & Co. | Symptome, Ursachen, Kosten & Lösungen

In diesem Ratgeber behandeln wir die Fiat Fehlermeldung: “Motor kontrollieren lassen”, die in der Anzeige der Modelle Fiat 500, Fiat Ducato, Fiat Tipo, Fiat Panda, Fiat Punto, Fiat Doblo & Co. aufleuchten kann.

Dabei gehen wir auf die Symptome, die Ursachen und auch auf die Kosten und möglichen Lösungswege ein.

Wie kommt diese Fehlermeldung zustande?

Mit der Fehlermeldung „Motor prüfen lassen“ im Display des Bordcomputers leuchtet meist auch die gelbe Motorkontrolllampe (siehe Foto unten rechts) im Kombiinstrument auf. Beide zeigen damit an, dass eine Störung im Einspritzsystem vorliegt.

Sie könnten im Weiteren aber auch auf eine Fehlfunktion der Zündanlage hinweisen, die im Endeffekt zu erhöhten Abgasemissionen, möglichen Leistungseinbußen und einem Mehrverbrauch führen können. Unter diesen Bedingungen ist es aber noch möglich, die Fahrt fortzusetzen.

Ratsamer jedoch ist es, sich an eine Vertragswerkstatt zu wenden, um eventuelle und mit der Fehlermeldung einhergehende Folgeschäden am Fahrzeug, zu vermeiden.

Sollte diese Fehlermeldung noch weitere Warnhinweise auslösen, ist das Fahrzeug sofort abzustellen.

Symptome: Wie macht sich der Fehler im Wagen bemerkbar?

  • Motor wechselt in sein Notlaufprogramm
  • eventueller Leistungsverlust
  • unrunder Motorlauf
  • erhöhter Verbrauch

Ursachen:

  • Batterie Spannungsunterversorgung einzelner Motorsteuerelemente
  • Drosselklappensensor defekt
  • defekter Injektor
  • verschmutztes oder defektes Abgasrückführungsventil
  • durch Ruß zugesetzter oder überhitzter Partikelfilter (Dieselfahrzeuge)
  • zugesetzter oder defekter Katalysator
  • Lambdasonden defekt
  • Glühkerze defekt (Dieselmotoren)
  • minderwertiges Benzin oder Diesel getankt
 

Helfen Sie, CarWiki zu erweitern!

CarWiki lebt von den Beiträgen der Leser & der Community! Können Sie selbst hilfreiche Anleitungen oder Erweiterungen rund um Ihr Fahrzeug beisteuern? Schreiben Sie einen Artikel und helfen Sie anderen Fahrern. Vielen Dank!

 

Lösungswege / Fehlerbeseitigung:

  • Fehleranalyse durch Auslesen des Motorsteuergerätes
  • prüfen der Analysierten Komponenten
  • fehlerhafte Komponenten wechseln oder reinigen

Kosten: Wie hoch sind die Kosten bei einer Reparatur?

  • Drosselklappe wechseln 150 – 300 Euro
  • AGR Ventil wechseln 200 – 500 Euro
  • Lambdasonde wechseln 50 – 200 Euro
  • Dieselpartikelfilter wechseln 1000 – 2000 Euro
  • Katalysator wechseln 400 – 800 Euro
  • Glühkerze wechseln ab 150  – 1000 Euro
  • Injektor wechseln 250 – 600 Euro

Genannte Kosten sind wie immer vom Fahrzeugmodell, den neu zu verbauenden Komponenten, dem Arbeitsaufwand, dem Arbeitsstundensatz und der ausführenden Fachwerkstatt abhängig.

Insofern sind die hier berechneten Kosten rein hypothetischer und damit nicht verbindlicher Natur.

Die Fehlermeldung im Video

Sind Sie selbst vom oben beschriebenen Problem betroffen? Wir freuen uns über Updates zu weiteren Lösungswegen oder Kosten in den Kommentaren dieses Artikels, den wir regelmäßig aktualisieren!

 

CarWiki Autor: FvM (Meister für Kraftfahrzeuginstandhaltung)

Weitere Artikel zu Fiat Fahrzeugen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.