Ford GT Motorhaube öffnen: Die Schritte in der Anleitung (+ Video) | für jegliche Modelle & Baureihen

Ford GT Nogaro 1.jpg

Bild: Handelsgeselschaft – , CC BY-SA 4.0, Link

Folgend sehen Sie alle Schritte und Handgriffe zum Entriegeln & Öffnen der Ford GT Motorhaube – (alle Fahrzeuge und Modelle). Falls vorhanden, zeigen wir Ihnen neben der Anleitung auch ein Video aller Handgriffe.

Kennen Sie ergänzende Wege zum Öffnen bzw. Tipps zu weiteren Baureihen des Ford GT, dann schreiben Sie bitte einen Kommentar unter den Artikel – damit helfen Sie der gesamten CarWiki Leserschaft!

Baureihen des Ford GT

Baureihen des Ford GT

  • Ford GT I (2004 bis 2006)
  • Ford GT II (seit 2017)

Motorhaube öffnen am Ford GT I (2004 bis 2006)

  1. Öffnen Sie zunächst die Fahrertür Ihres Fords GT I, um Zugang zum Innenbereich zu bekommen.
  2. Ziehen Sie im Inneren des Fahrzeugs den Griff zur Entriegelung der Motorhaube, der sich auf der Dachverkleidung zwischen Fahrer- und Beifahrersitz befindet.
  3. Begeben Sie sich nun nach hinten zur linken Seite des Fahrzeugs, dort, wo sich der Motor des Fahrzeugs befindet.
  4. Heben Sie die Heckklappe an der Seite etwas an, um einen besseren Zugang zu den beiden Sicherheitshebel zu erhalten.
  5. Begeben Sie sich nun zum Innenbereich des Fahrzeugs.
  6. Hinter dem Fahrersitz, auf der Dachverkleidung, befindet sich ein Sicherheitshebel (zwischen den Spalt).
  7. Drücken Sie den Hebel mit Ihren Fingern nach hinten – Richtung Motorraum.
  8. Dasselbe machen Sie mit dem zweiten Sicherheitshebel, der sich hinter dem Beifahrersitz auf der Dachverkleidung befindet.
  9. Sobald Sie beide Sicherheitshebel gelöst haben, können Sie die Motorraumklappe hochheben.

Motorhaube öffnen am Ford GT II (seit 2017)

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sich auf der Fahrerseite Ihres Fahrzeugs befinden.
  2. Entriegeln und öffnen Sie mit Ihrem Funkschlüssel die Fahrertür, um zum Innenbereich des Fords GT II zu gelangen.
  3. Beugen Sie sich nun leicht nach unten Richtung Fahrerfußraum.
  4. Ziehen Sie im Inneren des Fahrzeugs am Entriegelungshebel, der sich an der linken Seitenwand, links neben den Pedalen befindet.
  5. Folglich begeben Sie sich nach vorn zur Vorderseite Ihres Fords GT II.
  6. Wenn Sie jetzt versuchen, die Motorhaube zu öffnen, werden Sie feststellen, dass sie noch verriegelt ist.
  7. Um die Sicherheitsverriegelung zu lösen, greifen Sie mit Ihrer Hand, mittig, unter die Motorhaube.
  8. Dort befindet sich ein Hebel, der sich nach links bewegen lässt – drücken Sie den Hebel nach links und halten Sie ihn in dieser Position.
  9. Heben Sie nun mit Ihrer anderen Hand die Motorhaube an.
  10. Bevor Sie die Motorhaube loslassen, vergessen Sie nicht, die Motorhaubenstütze an der Motorhaube zu befestigen.

 

Marco Grössler

Kfz-Experte/Redakteur

Weitere Artikel zum Ford GT

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.